Connect with us

Kampfmannschaft

SVSF nur mehr einen Punkt vom Titel entfernt

SVSF nur mehr einen Punkt vom Titel entfernt

Es ist angerichtet: Dank einer bisher starken Rückrunde hat der SVSF am Samstag die Chance, mit einem Unentschieden gegen Mönichkirchen den Meistertitel vier Runden vor Schluss einzufahren. Die Malerei Spicker ist Matchsponsor, etwas Besonderes ist für die Halftime-Show geplant, außerdem wartet auch ein Feuerwerk darauf, abgeschossen zu werden. Jetzt muss sich nur die KM noch einmal zusammenreißen…

 

SVSF-Check

Die Hürde Neunkirchen wurde genommen, der 3:1-Sieg war sicherlich verdient. Von jener überzeugenden Leistung einer Woche davor in Grünbach war die Bock-Truppe aber doch ein Stück entfernt. Zum einen wehrten sich die Neunkirchner trotz nummerischer Unterlegenheit tapfer, zum anderen zeigten unsere Jungs nicht die Klasse, die sie zweifelsohne besitzen. Vor allem das schlampige und sorglose Angriffsspiel sorgte immer wieder für Kopfschütteln. Zahlreiche Angriffe wurden gegen speziell in Hälfte eins hochstehende Neunkirchner sehr schlecht zu Ende gespielt. Da hätte die Mannschaft schon viel früher eine Entscheidung herbeiführen können. So reichte es erste Hälfte nur zu einem Elfmetertor, und das war nicht sauber erzielt, denn Käpt´n Martin Dorner brauchte die Hilfe der Stange, um nochmal an den Ball zu kommen und einzuschießen. Beim zweiten Elfer scheiterte Dorner am starken Goalie Baytur, der Strafstoß war aber sicher nicht überragend geschossen. Die Elferbilanz von Dorner in dieser Saison: 9 Elfer, 7 sicher verwandelt, einen im Nachschuss, einen Penalty verschossen. Kann man so lassen! Für die uninspirierte Vorstellung vor der Pause wurde der SVSF mit einem Gegentor kurz vor der Pause bestraft. Atabinen, Neunkirchens bester Mann, holte ihn heraus und verwandelte selbst. Auch nach Wiederbeginn änderte sich zunächst nichts an der Genauigkeit und der letzten Konsequenz. Es brauchte ein aberkanntes Tor von Erkin Orhan, um die Pottschacher aus der Reserve zu locken. Der Spielertrainer höchst persönlich war es schließlich, der das ersehnte 2:1 erzielte. Minuten später nutzte Zoki Radulovic den einzigen Fehler des Heimkeepers, um das 3:1 zu erzielen. Vor dem Heimspiel gegen Mönich fehlt nur mehr ein einziger Zähler, um den Aufstieg in die 1. Klasse Süd klar zu machen. Coach Bock wird das Spiel seiner Mannschaft aber sicher nicht auf ein Unentschieden auslegen, so viel ist sicher. Nicht dabei sein wird der gesperrte Slobodan Mazic. Was der für das Spiel des SVSF bedeutet, konnte man im Heimspiel gegen St. Egyden erkennen. Die Mannschaft kann aber zeigen, dass sie es auch ohne den Serben kann…

Es fehlen

Mazic (gesperrt), Senft (verletzt).

Fraglich

keiner.

Gefährdet

Stögerer (4GK).

Wieder dabei

Huber (verhindert).

Die Noten vom Neunkirchen-Spiel

Mazic (2,00), Bock (2,10), Fahrner (2,20), Peinsipp (2,20), Gaulhofer (2,30), Radulovic (2,40), Kleinander (2,40), Ratzinger (2,40), Marku (2,80), Stögerer (2,80), Dorner (2,90), Orhan (3,10).

 

Mönichkirchen-Check

Zwei siebente Plätze in den Saisonen 2010/11 und 2013/14 sind das beste, was die Mönichkirchner in ihrer bald 30-jährigen Vereinshistorie bisher verzeichnen konnten. Heuer könnte es erstmals einen starken Ausreißer nach oben geben. Derzeit hält die Rosenberger-Elf bei Platz drei, nach oben hin wird nichts mehr gehen, umso lieber will man den aktuellen Rang halten. Die Mannschaft selbst zeigte bis auf ein paar wenige Ausnahmen zumeist ordentlichen Fußball. Was die Truppe drauf hat, konnte man am letzten Sonntag erleben, als man nach einer der besten Saisonleistungen St. Egyden trotz frühen 0:1-Rückstands mit 2:1 bezwang und indirekt den Pottschacher zum Matchball verhalf. Dabei fehlte mit Krenmayr der bisher herausragende Spieler der Saison aufgrund einer Verletzung. Gegen Pottschach könnte er wieder dabei sein. Seinen ersten Treffer im Frühjahr erzielte der Kroate Nikola Packo. In starker Form präsentierten sich zuletzt auch Christian Wolf und Stefan Prenner.

Es fehlen

Mircetic (verhindert).

Fraglich

Krenmayr (verletzt), S. Prenner (angeschlagen).

Gefährdet

Namjesnik (4GK), Wolf (4GK), Mircetic (4GK).

Wieder dabei

keiner.

 

Matchstatistik

16 Spiele, 15 Siege: Lediglich St. Egyden war für den SVSF in dieser Periode nicht zu knacken. Mönich ist derzeit auch nicht schlecht unterwegs. Zuletzt holte man sieben Punkte in drei Spielen. Im Herbst gewann Pottschach nach souveräner Vorstellung sicher mit 3:0. In den letzten 13 Duellen hieß der Sieger immer Pottschach. Vor 24 Jahren (1991) musste sich der SVSF zum ersten und bisher einzigen Mal (daheim) dem Underdog geschlagen geben.

SVSF-Form

Gesamt 15-0-1, Heim 13-0-1.

Mönichkirchen-Form

Gesamt 2-1-0, Auswärts 1-1-0.

Head to Head

17, 15-1-1, 59:15 Tore (H: 7-0-1, A: 8-1-0).

 

Alle Duelle

2014/15-A 3:0 (Senft, Mazic, Kleinander)

2013/14-A 3:1 (Pichler, Stögerer, Eigentor)

2013/14-H 4:2 (Mazic 2, Pichler, Bock)

2012/13-H 1:0 (Egger)

2012/13-A 6:2 (Stögerer 3, Radulovic 2, Mazic)

2003/04-A 2:0 (Schmid 2)

2003/04-H 4:0 (F. Blazanovic 2, R. Kovacs, Schmid)

2002/03-H 4:2 (Pulai 2, Bock 2)

2002/03-A 9:1 (Pulai 2, Bock 2, Rosner 2, Posch 2, Celik)

1992/93-A 3:0 (Svirloch 2, Grill)

1992/93-H 3:2 (Hausecker 2, Zottl)

1991/92-A 7:0 (Grill 4, Zottl, Leitner, Erdogan)

1991/92-H 4:1 (Weinzettl 2, Hausecker, Gissauer)

1990/91-H 1:2 (Grill)

1990/91-A 2:1 (Grill 2)

1989/90-H 3:0 (Pototschnik, Scherz, U. Koglbauer)

1989/90-A 1:1 (Hausecker)

 

Schiri: Ljubisa Celenkovic.

Total Page Visits: 104 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7016-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Kampfmannschaft