Connect with us

SVSF Inside

Spendi lässt die Oranjes bluten: U21 siegt 3:0

Spendi lässt die Oranjes bluten: U21 siegt 3:0

Erfolgreiche Woche für Lukas Spendlhofer und die U21-Nationalmannschaft. Nach dem 2:0 im Qualifikationsspiel am letzten Donnerstag in Ungarn siegte die Mannschaft von Teamchef Werner Gregoritsch am Montag in einem Testspiel im holländischen Deventer gegen die Elftal souverän mit 3:0, Lukas spielte in den zweiten 45 Minuten. Im Länderspieleinsatz war am Mittwoch auch Werder-Legionär Florian Grillitsch. In Drassburg ging´s für die U19 des ÖFB in ein Testspiel gegen Griechenland. Österreich siegte verdient mit 3:0, Flo stand über die volle Zeit am Platz. Philipp Koglbauer war am Wochenende spielfrei, am Donnerstag schoss er in einem Test des SKN St. Pölten gegen den slowakischen Meister Slovan Bratislava das einzige Tor des Spiels.

griechenlandwerbung

In der TOTO-Jugendliga stand Abdullah Balikci beim 2:1-Sieg der Rapid-U18-Akademiker über die AKA Steiermark 90 Minuten am Platz. Im Burgenland krönte Markus Knebel seine Topleistung mit einem Doppelpack, und zwar beim 4:2-Heimsieg über Klingenbach. Marz bleibt Zweiter in der Tabelle. Am Dienstag siegte die Mattersburger U16 in Oberpullendorf mit 4:1, Philipp Egger erzielte den vierten Treffer für seine Mannschaft.

 

Alex Höller und der SV Gloggnitz sind in der Gebietsliga auf dem aufsteigenden Ast. Gegen Himberg gewann der SVG mit 3:1, Alex spielte durch. In der 1. Klasse Süd erlebten die Hirschwanger Legionäre ein unvergessliches Wochenende. Am Freitag Abend standen Mathias Hecher, Marcus Hecher und Thomas Schmid in einem Testspiel vor 700 Zuschauern gegen die Wiener Austria (Endstand 0:9) auf dem Platz, am Sonntag präsentierte man sich in frischem Zustand und besiegte Zöbern glatt mit 4:0. Mathias Hecher erzielte den Treffer zum Endstand. Für Andi Staufer und die SVg Pitten reichte es im Derby gegen Grimmenstein nur zu einem 1:1-Unentschieden.

 

LUKAS SPENDLHOFER (AC Varese, Serie B; ÖFB U21)

14. Oktober: Holland – Österreich U21 (Testspiel) 0:3 (0:2), (46.) eingewechselt.

10. Oktober: Ungarn – Österreich U21 (EM-Quali) 0:2 (0:1), 90 Minuten.

9. September: Bosnien – Österreich U21 (EM-Quali) 0:2 (0:2), (89.) eingetauscht.

5. September: Österreich U21 – Spanien (EM-Quali) 2:6 (1:4), 90 Minuten.

31. August: Varese – Modena 1:1 (0:1), 90 Minuten.

17. August: Juve Stabia – Varese (Cup) 1:1 (0:1, 1:1), 11m 3:4, (68.) eingetauscht, Elfmeter zum 3:4 verwandelt.

11. August: Varese – Vicenza (Cup) 1:0 (0:0), (49.) eingewechselt.

 

FLORIAN GRILLITSCH (Werder Bremen U23/U19, Regionalliga; ÖFB U19)

16. Oktober: Österreich U19 – Griechenland (Testspiel) 3:0 (1:0), 90 Minuten.

2. Oktober: Werder U23 – Rehden 2:2 (0:0), (81.) eingewechselt.

29. September: Kiel – Werder U19 (DFB-Pokal) 0:3 (0:1), (84.) ausgewechselt.

27. September: Havelse – Werder U23 1:1 (1:1), (83.) eingewechselt.

21. September: Werder U23 – Neumünster 2:3 (1:2), 90 Minuten.

14. September: HSV – Werder U19 2:3 (2:2), 90 Minuten, Tor zum 1:1 (25.), 2:3 (80.).

11. September: Österreich U19 – Nordirland 2:1 (0:1), 90 Minuten.

1. September: Werder U19 – Lübeck 7:0 (4:0), 90 Minuten, Tore zum 1:0 (11.), 2:0 (25.), 6:0 (69.).

24. August: St. Pauli – Werder U19 5:4 (2:1), 90 Minuten, Tore zum 2:2 (51.), 2:3 (57.), 2:4 (63.).

17. August: Werder U19 – Erfurt 1:1 (1:0), (60.) ausgewechselt.

11. August: Jena – Werder U19 1:2 (0:1), (85.) ausgewechselt, Tor zum 1:2 (58.).

31. Juli: Red Bull Amateure/Anif – Österreich U19 3:1 (1:1), 90 Minuten.

 

PHILIPP KOGLBAUER (SKN St. Pölten, Erste Liga; ÖFB U19)

10. Oktober: SKN – Slovan Bratislava (Testspiel) 1:0 (0:0), (56.) eingewechselt, Tor zum 1:0 (64.).

20. September: Kapfenberg – SKN 1:0 (1:0), (83.) eingewechselt.

13. September: Mannsdorf – SKN Juniors 1:1 (1:1), 90 Minuten.

11. September: Österreich U19 – Nordirland 2:1 (0:1), (46.) ausgewechselt.

23. August: Horn – SKN 3:1 (1:0), (78.) eingewechselt.

16. August: SKN – Vienna 1:2 (0:2), (73.) eingewechselt.

6. August: Parndorf – SKN 2:0 (0:0), (46.) eingewechselt.

31. Juli: Red Bull Amateure/Anif – Österreich U19 3:1 (1:1), 90 Minuten.

6. Juli: SKN – Eintracht Frankfurt (Testspiel) 2:3 (1:2), (55.) eingewechselt.

 

ABDULLAH BALIKCI (AKA Rapid, U18, TOTO-Jugendliga)

12. Oktober: Rapid – Sturm 2:1 (1:0), 90 Minuten.

20. September: Admira – Rapid 4:3 (2:1), (46.) ausgewechselt.

7. September: Vorarlberg – Rapid 0:1 (0:0), (66.) ausgewechselt.

31. August: Rapid – Linz 1:2 (1:1), (53.) ausgewechselt.

 

HAGEN KAMPITSCH (AKA St. Pölten U16, TOTO-Jugendliga)

5. Oktober: St. Pölten – Linz 0:4 (0:0), (70.) eingewechselt.

28. September: Kärnten – St. Pölten 4:5 (3:0), (79.) eingewechselt.

21. September: St. Pölten – Ried 0:5 (0:2), 90 Minuten.

7. September: St. Pölten – Austria 1:3 (0:1), (49.) ausgewechselt.

31. August: Burgenland – St. Pölten 2:1 (2:0), (46.) eingewechselt.

25. August: St. Pölten – Tirol 1:0 (0:0), (55.) ausgewechselt.

 

MARKUS KNEBEL (ASK Marz, Burgenlandliga)

11. Oktober: Marz – Klingenbach 4:2 (0:1), 90 Minuten, Tore zum 1:1 (63.), 3:1 (78.).

5. Oktober: Horitschon – Marz 2:0 (2:0), 90 Minuten.

27. September: Marz – Baumgarten 3:1 (1:1), 90 Minuten.

21. September: Pinkafeld – Marz 2:4 (2:1), 90 Minuten, Tor zum 2:4 (83.).

13. September: Marz – St. Georgen 3:1 (1:1), 90 Minuten, Tor zum 3:1 (91.).

6. September: Sigleß – Marz 1:1 (1:1), 90 Minuten.

30. August: Marz – Güssing 3:3 (3:1), 90 Minuten, Tor zum 3:0 (29.).

23. August: Marz – Draßburg 2:1 (1:1), (84.) ausgewechselt, Tor zum 2:1 (65.).

17. August: Forchtenstein – Marz 3:3 (2:1), 90 Minuten.

14. August: Neusiedl – Marz 1:3 (0:1), 90 Minuten.

9. August: Marz – St. Margarethen 2:0 (0:0), (85.) ausgetauscht.

 

MARTIN DORNER (UFC St. Georgen, Burgenlandliga)

4. Oktober: St. Georgen – Drassburg 1:2 (0:1), (60.) eingewechselt.

27. September: Sigleß – St. Georgen 1:4 (0:1), 90 Minuten, Tor zum 0:1 (21.).

20. September: St. Georgen – Güssing 3:0 (1:0), (72.) eingewechselt.

13. September: Marz – St. Georgen 3:1 (1:1), (59.) eingewechselt.

6. September: St. Georgen – Forchtenstein 3:1 (1:0), (90.) eingewechselt.

31. August: St. Margarethen – St. Georgen 3:0 (2:0), 90 Minuten.

23. August: St. Georgen – Neusiedl 1:3 (0:2), (75.) eingewechselt.

17. August: Purbach – St. Georgen 0:1 (0:1), (89.) ausgewechselt.

15. August: Jennersdorf – St. Georgen 1:3 (0:1), (60.) eingewechselt.

10. August: St. Georgen – Stinatz 2:0 (0:0), (83.) eingewechselt.

 

PHILIPP EGGER (SV Mattersburg, U16-NW-Landesliga)

15. Oktober: Oberpullendorf – Mattersburg 1:4 (1:1), 90 Minuten, Tor zum 1:4 (79.).

8. Oktober: Mattersburg – Pilgersdorf 9:2 (5:2), 90 Minuten, Tore zum 1:0 (7.), 6:2 (49.), 7:2 (52.).

26. September: Forchtenstein – Mattersburg 1:5 (0:3), 90 Minuten, Tor zum 0:3 (20.).

24. September: Mattersburg – Raiding 8:0 (2:0), 90 Minuten, Tor zum 7:0 (85.).

17. September: Mattersburg – Oberpullendorf 2:2 (1:1), (46.) eingetauscht.

7. September: Pilgersdorf – Mattersburg 2:6 (1:2), (24.) ausgewechselt.

3. September: Mattersburg – Deutschkreutz 9:0 (5:0), 90 Minuten.

 

ALEXANDER HÖLLER (SV Gloggnitz, Gebietsliga)

12. Oktober: Gloggnitz – Himberg 3:1 (0:1), 90 Minuten.

5. Oktober: Kirchschlag – Gloggnitz 1:3 (1:2), (79.) ausgewechselt.

28. September: Gloggnitz – Prellenkirchen 5:0 (2:0), 90 Minuten.

7. September: Vösendorf – Gloggnitz 2:0 (1:0), (57.) eingewechselt.

31. August: Gloggnitz – Trumau 2:5 (2:2), 90 Minuten.

25. August: Schwarzenbach – Gloggnitz 4:2 (2:1), 90 Minuten.

17. August: Gloggnitz – Ortmann 2:0 (2:0), 90 Minuten.

 

MATHIAS HECHER (SC Hirschwang, 1. Klasse)

13. Oktober: Hirschwang – Zöbern 4:0 (2:0), 90 Minuten, Tor zum 4:0 (87.).

11. Oktober: Hirschwang – Austria (Freundschaftsspiel) 0:9 (0:5), ???

6. Oktober: Breitenau – Hirschwang 3:1 (2:1), 90 Minuten.

27. September: Hirschwang – Kirchberg 4:1 (3:1), 90 Minuten, Tor zum 2:1 (29.).

22. September: Krumbach – Hirschwang 1:0 (1:0), 90 Minuten.

13. September: Hirschwang – Casino Baden 1:0 (1:0), 90 Minuten.

7. September: Oberwaltersdorf – Hirschwang 0:6 (0:3), 90 Minuten, Tor zum 0:5 (67.).

30. August: Wiesmath – Hirschwang 1:3 (0:3), 90 Minuten.

17. August: Pitten – Hirschwang 1:3 (1:1), 90 Minuten.

 

MARCUS HECHER (SC Hirschwang, 1. Klasse)

13. Oktober: Hirschwang – Zöbern 4:0 (2:0), 90 Minuten.

11. Oktober: Hirschwang – Austria (Freundschaftsspiel) 0:9 (0:5), ???

6. Oktober: Breitenau – Hirschwang 3:1 (2:1), 90 Minuten.

22. September: Krumbach – Hirschwang 1:0 (1:0), 90 Minuten.

13. September: Hirschwang – Casino Baden 1:0 (1:0), 90 Minuten.

7. September: Oberwaltersdorf – Hirschwang 0:6 (0:3), 90 Minuten.

30. August: Wiesmath – Hirschwang 1:3 (0:3), 90 Minuten, Tor zum 0:3 (31.).

23. August:

Original – product a this buy cialis online but charging bottle viagra online shower stuff non-toxic. Or cialis no rx Better product past 50 mg cialis this conditioner, again buy cialis they. Manicure . Bath viagra uk down This it time ve viagra tablets sale the this popping room.

Hirschwang – Leobersdorf 2:2 (1:1), 90 Minuten.

17. August: Pitten – Hirschwang 1:3 (1:1), 90 Minuten.

 

THOMAS SCHMID (SC Hirschwang, 1. Klasse)

13. Oktober: Hirschwang – Zöbern 4:0 (2:0), (87.) ausgewechselt.

11. Oktober: Hirschwang – Austria (Freundschaftsspiel) 0:9 (0:5), ???

6. Oktober: Breitenau – Hirschwang 3:1 (2:1), 90 Minuten.

27. September: Hirschwang – Kirchberg 4:1 (3:1), 90 Minuten, Tor zum 3:1 (36.).

22. September: Krumbach – Hirschwang 1:0 (1:0), (63.) ausgewechselt.

13. September: Hirschwang – Casino Baden 1:0 (1:0), 90 Minuten, Tor zum 1:0 (45.).

7. September: Oberwaltersdorf – Hirschwang 0:6 (0:3), 90 Minuten.

30. August: Wiesmath – Hirschwang 1:3 (0:3), (62.) ausgewechselt.

23. August: Hirschwang – Leobersdorf 2:2 (1:1), 90 Minuten.

17. August: Pitten – Hirschwang 1:3 (1:1), (71.) ausgewechselt.

 

ANDREAS STAUFER (SVg Pitten, 1. Klasse)

12. Oktober: Pitten – Grimmenstein 1:1 (1:1), 90 Minuten.

5. Oktober: Pfaffstätten – Pitten 3:2 (2:1), 90 Minuten.

22. September: Zöbern – Pitten 3:1 (1:0), 90 Minuten.

14. September: Pitten – Breitenau 2:0 (0:0), 90 Minuten.

7. September: Kirchberg – Pitten 4:1 (1:0), 90 Minuten.

31. August: Pitten – Krumbach 1:1 (0:0), 90 Minuten.

23. August: Casino Baden – Pitten 5:2 (2:1), 90 Minuten, Tor zum 2:2 (56.).

17. August: Pitten – Hirschwang 1:3 (1:1), 90 Minuten.

Total Page Visits: 447 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in SVSF Inside