Connect with us

1. Klasse Süd 2015/16

Sollenau II: Jungen Fohlen fehlte Cleverness

Sollenau II: Jungen Fohlen fehlte Cleverness

Die junge Sollenauer Mannschaft verpatzte den Start mit drei Niederlagen, in der kein Tor erzielt werden konnte. Es folgte eine starke Phase mit sieben Punkten aus vier Spielen, wobei man gegen Howodo sogar zwei weitere Punkte verschenkte. Dann aber klappte ergebnistechnisch wieder nur wenig: Fünf Mal in Folge verließ die Kepler-Elf den Platz als Verlierer. Im Finish raffte sich die Mannschaft nochmals auf, spielte beim 4:1 gegen Oberwaltersdorf ihre beste Hinrundenpartie und rettete einen wertvollen Punkt in Sollenau. Die Ausgangsposition für das Frühjahr ist in Ordnung. Steigert man zu seinen spielerischen Leistungen auch die Coolness und Cleverness (vor allem in der Offensive), ist der Klassenerhalt auf alle Fälle drin.

Spezielles: mit 26 die zweitmeisten Spieler eingesetzt; gegen die Top5 alle Spiele verloren; 6x ohne Torerfolg geblieben (Spitzenwert); sowohl in der 1.HZ-Tabelle, als auch in der 2.HZ-Tabelle Letzter; als einziges Team zwischen 16. und 30. Minute kein Tor erzielt; 7 Platzverweise kassiert (gemeinsam mit Weissenbach Spitzenwert).

 

Alle Spiele

WSS-A 0:3 (0:2 52. entschied die Partie, im Finish drei Platzverweise kassiert)

POT-H 0:3 (bis zum 0:1 34. besser gewesen, danach eiskalt ausgekontert)

WIN-H 0:2 (zwischen 0:1 62. und 0:2 68. zwei Hunderter vergeben)

LEO-A 3:2 (nach 3:0-Führung bis zur 85. am Ende noch etwas gezittert)

GRI-H 1:4 (Gegentore in der 44., 45. brachten Team auf Verliererstraße)

HOW-H 3:3 (im Finish der 1.HZ auf 3:1 davongezogen, 3:3 in der 91.)

PIT-H 1:0 (1.HZ klar unterlegen, nach Kontertor 55. Tor reingehalten)

EBR-A 0:4 (bis zum 0:2 48. gut mitgespielt, danach chancenlos)

ASP-H 0:3 (Ballbesitz nicht genutzt, nach Wiederbeginn ausgekontert)

BFI-A 0:3 (Gegentreffer vor und nach der Pause besiegelten Niederlage)

KRU-H 1:4 (1.HZ 0:2 und unterlegen, 2.HZ gedrückt, RK und 1:3 entscheidend)

HIR-A 1:3 (nach 9 Min. 0:2, zur Pause 0:3, Steigerung 2.HZ ohne Belang)

OWD-H 4:1 (0:1 62. und GR kassiert, danach aber in einen Rausch gespielt)

WIE-A 2:2 (zur Pause 2:0 vorne, am Ende über den einen Punkt froh)

sol1 sol2 sol3 sol4 sol5 sol6 sol7 sol8

 

Total Page Visits: 372 - Today Page Visits: 2
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in 1. Klasse Süd 2015/16