Connect with us

SVSF Inside

Rückblick U23: Potenzial nicht ganz ausgereizt

Unnötige Niederlagen sorgten dafür, dass die U23 am Ende „nur“ auf Rang 3 landete.

Rückblick U23: Potenzial nicht ganz ausgereizt

Weil das Frühjahr in der 1. Klasse Süd sehr stark ausfiel, erwartete man sich für den Herbst in der Wechselklasse doch einiges von der U23. Trainer Stjepan Slukan hatte die Aufgabe, den Stamm der aufgelösten U16-Elf in die Mannschaft zu integrieren, der eine oder andere wurde in den KM-Kader raufgezogen, sodass man erstmal eine Zeit brauchte, bis sich die Mannschaft einspielte. Am Ende wurde es Platz 3, womit man zufrieden sein muss, obwohl sicher mehr drin gewesen wäre. Drei 0:1-Niederlagen in der ersten Saisonhälfte waren entscheidend, dass man am Ende sieben Punkte Rückstand auf Herbstmeister Grimmenstein aufriss. Nur bei der Niederlage bei eben diesen Grimmensteinern war der SVSF in Wirklichkeit unterlegen, die Pleiten in Natschbach zum Auftakt sowie in Neunkirchen passierten trotz klarer Überlegenheit, das Runde wollte aber nicht ins Eckige. Positive Ausnahme während des durchwachsenen Saisonstarts war der 1:0-Heimsieg gegen die am Ende zweitplatzierten Aspanger, die gleichzeitig auch regierender Meister der 2. Klasse Wechsel sind. Erst mit dem Schulbeginn wurden auch die Ergebnisse besser. Dem knappen aber verdienten Sieg in Schottwien folgten klare Siege gegen die Nachzügler aus Willendorf und Grünbach. Dazwischen ereignete sich der bereits erwähnte Umfaller beim Neunkirchner SC. In Schlöglmühl brachte eine starke zweite Hälfte den 4:2-Erfolg. Einen Knackpunkt in der Saison bedeutete sicherlich auch das Heimspiel gegen starke St. Egydener, die in Pottschach zehn Minuten vor Schluss noch 4:1 führten. Der SVSF zeigte aber Moral und rettete in der Nachspielzeit einen Punkt. Ab diesem Zeitpunkt stand die Defensive der U23 bombensicher. In den letzten vier Spielen gab es ebenso viele Siege (gegen Mönich, Ternitz, Erlach und Puchberg mit insgesamt 20 erzielten Toren), und noch dazu alle zu Null. Fazit: Nur elf Gegentore in 13 Spielen sind der Beweis, dass der Pottschacher Abwehrverband gute Arbeit leistete, komplett zufrieden war Coach Slukan aber nie, was eindeutig dafür spricht, dass die Mannschaft in dieser Hinsicht noch einiges Potenzial inne hat. Gegen Mitte der Meisterschaft entwickelte sich so etwas wie ein Stamm, auf den sich der Trainer verlassen konnte. Nach schwachem Beginn konnte sich auch der SVSF-Angriff deutlich steigern, hier gibt es aber sicherlich den größten Nachholbedarf. 17 verschiedene Torschützen der 44 erzielten Treffer sprechen im Gegenteil aber für den qualitativ dichten Kader. Top: Bei etlichen Trainingseinheiten waren an die 20 U23-Kicker anwesend, was die Auswahl für den Trainer für das Wochenende einige Male sehr schwer machte. Das ist ein gutes Zeichen: Der Konkurrenzkampf passt. Die junge U23 des SVSF, die im Herbst ausnahmslos ohne Routiniers auskam, will sich im Frühjahr weiter nach oben orientieren. Kriegt man ein konstantes und in den Resultaten erfolgreiches Frühjahr hin, könnte im Hinblick auf den Titelkampf vielleicht noch was gehen.

 

Alle Spiele

28.07.: Felixdorf – SVSF 7:1 (Test)

01.08.: Hanslwirt – SVSF 4:4 (Test)

04.08.: Lanzenkirchen – SVSF 0:7 (Test)

12.08.: Natschbach – SVSF 1:0

17.08.: SVSF – Aspang 1:0

02.09.: Grimmenstein – SVSF 1:0

05.09.: Schottwien – SVSF 1:2

08.09.: SVSF – Willendorf 7:1

15.09.: Neunkirchen – SVSF 1:0

22.09.: SVSF – Grünbach 6:0

29.09.: Schlöglmühl – SVSF 2:4

06.10.: SVSF – St. Egyden 4:4

13.10.: Mönichkirchen – SVSF 0:7

20.10.: SVSF – Ternitz 4:0

26.10.: Bad Erlach – SVSF 0:6

03.11.: SVSF – Puchberg 3:0

 

Gesamtbilanz Meisterschaft

13   9-1-3   44:11   28

Heimbilanz Meisterschaft

6   5-1-0   25:5   16

Auswärtsbilanz Meisterschaft

7   4-0-3   19:6   12

Bilanz Turniere/Testspiele

3   1-1-1   12:11   4

 

Torschützen Meisterschaft

6 Klammer Lukas

6 Behluli Muharem

5 Orhan Umut

4 Graf Mario

3 Dikbayir Atilla

2 Lechner Klaus

2 Lechner Markus

2 Walk Manuel

2 Bektesi Driton

2 Weinzetel Patrick

2 Wellisch Marvin

2 Pongratz Patrick

2 Waitzer Florian

1 Mannsfeldner Manuel

1 Pink Stefan

1 Rasner Thomas

1 Blazanovic Filip

 

Torschützen Testspiele

4 Walk Manuel

3 Lechner Klaus

2 Lechner Markus

1 Rasner Thomas

1 Pichler Richard

1 Zottl Hannes

 

Total Page Visits: 194 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282
6Gloggnitz000000

Beitragsarchiv

Kategorien

More in SVSF Inside