Connect with us

NW-Ergebnisse 2010/11

Rückblick U10/1: Mit der Heimstärke zu Platz vier

Nach Platz 5 im Herbst diesmal Rang 4 für die U10/1. Toll vor allem die Heimstärke.

Rückblick U10/1: Mit der Heimstärke zu Platz vier

Das zweite Halbjahr im Oberen Playoff wartete auf die U10-Einsermannschaft des SVSF. Platz 5 war es bei der Premiere, im zweiten Anlauf sollte es besser laufen. Das gelang, aber alles der Reihe nach. Der Start in die Saison verlief glänzend.

 

Gegen Scheibling, gegen das man zuletzt noch ein Debakel einstecken musste, gewann der SVSF nach Topleistung mit 5:1. Der erste Rückschlag passierte schon eine Woche später in Wiesmath. Dort führte Pottschach bei starkem Wind zur Pause mit 4:0 und verlor am Ende doch noch 4:5. Die Rehabilitation folgte sogleich: Gegen Pitten schoss die Goger/Hofer/Dissauer-Elf aus allen Rohren und siegte gleich mit 10:4, um eine Woche später selbst zehn Gegentreffer einzustecken. Der spätere Meister Magna war in allen Belangen, vor allem körperlich, klar überlegen, deswegen kam auch so ein hohes Ergebnis zu Stande. Zum Abschluss der Hinrunde agierte der SVSF wieder in Topform. HW Wr. Neustadt wurde mit 4:0 bezwungen.

 

Ein ewiges Auf und Ab blieb es auch in der Rückrunde. In Scheiblingkirchen hätte Pottschach fast einen 0:4-Rückstand in einen Sieg verwandelt. Trotz Superaufholjagd stand man am Ende mit leeren Händen da. Dafür gelang eine Woche darauf die Revanche gegen Wiesmath (3:2). Der einzige Gegner, gegen den man zweimal gewinnen konnte, war Pitten. Im Rückspiel gewann Pottschach auswärts sogar mit 11:2. Die einzige Heimniederlage kassierte man erwartungsgemäß gegen Magna, auch der Abschluss misslang: Bei HW WN lief man in eine 2:6-Niederlage. Rang vier mit jeweils fünf Siegen und fünf Niederlagen kann als Steigerung gewertet werden.

 

Die U10/1 punktete auch heuer mit durchdachtem Fußball, bei dem die Technik und der Spaß am Spiel im Vordergrund stand. Besonders in den Heimspielen überzeugte die Mannschaft mit tollem Fußball. Ein Lob an das Trainerteam für die tolle Arbeit. In der neuen Saison wechselt man auf das verkleinerte Großfeld, zusammen mit der U10/2 wird eine u11 gebildet, die im Herbst sicherlich für schönen Fußball sorgen wird.

 

Alle Spiele

13.03.: SVSF – Felixdorf II 11:1 (Test)

27.03.: SVSF – Breitenau 3:2 (Test)

04.04.: SVSF – Scheiblingkirchen 5:1

10.04.: Wiesmath – SVSF 5:4

15.04.: SVSF – Pitten 10:4

28.04.: Magna WN – SVSF 10:1

06.05.: SVSF – HW WN 4:0

14.05.: Scheiblingkirchen – SVSF 5:4

22.05.: SVSF – Wiesmath 3:2

27.05.: Pitten – SVSF 2:11

05.06.: SVSF – Magna WN 1:6

19.06.: HW WN – SVSF 6:2

24.06.: Jugendtag in Grünbach – Platz 5 (1-1-1, 2:1)

 

Gesamtbilanz Meisterschaft

10   5-0-5   45:41   15 (Herbst: 10 4-1-5 28:39 13)

Heimbilanz Meisterschaft

5   4-0-1   23:13   12 (Herbst: 5 2-1-2 16:14 7)

Auswärtsbilanz Meisterschaft

5   1-0-4   22:28   3 (Herbst: 5 2-0-3 12:25 6)

Hinrundenbilanz Meisterschaft

5   3-0-2   24:20   9 (Herbst: 5 2-0-3 15:16 6)

Rückrundenbilanz Meisterschaft

5   2-0-3   21:21   6 (Herbst: 5 2-1-2 13:23 7)

Bilanz Turniere/Tests

5   3-1-1   16:4   10 (Herbst: 5 4-0-1 28:5 12)

 

Torschützen Meisterschaft (in Klammern Herbst)

14 Goger David (9)

9 Grill Fabian (13)

9 Rath David (1)

5 Orhan Görkem

4 Etlinger Timo

2 Gashi Bleard (1)

1 Steiner Moritz (2)

1 Dinhobl Alexander

Klambauer Benjamin (2)

 

Torschützen Turniere/Tests (in Klammern Herbst)

6 Grill Fabian (9)

3 Rath David

3 Gashi Bleard

2 Goger David (7)

1 Steininger Markus (2)

1 Orhan Görkem

Klambauer Benjamin (5)

Etlinger Timo (2)

Steiner Moritz (1)

Tösch Luca (1)

Dinhobel Alexander (1)

Total Page Visits: 1672 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in NW-Ergebnisse 2010/11