Connect with us

2. Klasse Wechsel 2018/19

Platz 9: Enttäuschende Saison für die St. Egydener

Platz 9: Enttäuschende Saison für die St. Egydener

Als Mitfavorit auf den Titel ging der FC St. Egyden im letzten Sommer in die Meisterschaft. Ein Jahr später sieht die Realität mehr als bitter aus: Nach 20 erzielten Punkten im Herbst (bis Runde 6 war St. Egyden sogar noch ungeschlagen) reichte es in der Rückrunde nur mehr zu 13 Zählern. Das Frühjahr ist in drei Abschnitte zu unterteilen: Ein enttäuschender Start, ein Zwischenspurt von einem Monat und eine ganz schwache Schlussphase. Die Hoffnungen in einen erfolgreichen Start erhielten schon im ersten Match mit dem 0:0 gegen Grünbach einen Dämpfer. Es folgte mit dem 0:6 in Scheibling die höchste Niederlage der Saison. Die Reaktion auf dieses Debakel eröffnete die erwähnte zufriedenstellende Periode. Gegen Willendorf kämpfte sich die Mannschaft von einem Pausenrückstand zurück und gewann noch mit 2:1. In Pottschach unterlag man knapp mit 0:1. Einen emotionalen Höhepunkt stellte das Heimspiel gegen Hochneukirchen, als die Aulabauer-Elf nach 0:2-Rückstand durch ein Tor in letzter Minute noch mit 3:2 gewann. Ebenso erging es den Fans auch eine Woche später, als man erneut nach Rückstand aufstand und in Mönich mit 3:2 siegreich blieb. Drei Siege in vier Spielen: St. Egyden schien die Kurve gekratzt zu haben. Doch denkste: In den letzten sieben Spielen setzte es gleich sechs Niederlagen. Eine heftige 1:5-Heimpleite gegen Neunkirchen, eine katastrophaler Start mit drei Gegentoren in 19 Minuten in Puchberg, ein bitteres 1:2 daheim gegen Schlöglmühl, ein 0:4-Heimdebakel gegen Howodo, lange Gesichter in Natschbach, als man bis zur 87. Minute mit 3:2 führte und dennoch verlor sowie ein 0:3 am letzten Spieltag in Ternitz. Unterbrochen wurde die leidige Serie nur durch einen 5:2-Heimsieg am vorletzten Spieltag gegen Schottwien. Keine Frage: Es ist zu erwarten, dass von den St. Egydenern eine Reaktion für die nächste Saison zu erwarten ist…

 

GEGNERBILANZ

6 Pkte: Willendorf H 2:1, A 6:2

4 Pkte: Hochneukirchen H 3:2, A 1:1

3 Pkte: Puchberg H 5:0, A 2:3

3 Pkte: Natschbach H 4:0, A 3:4

3 Pkte: Schottwien H 5:2, A 3:4

3 Pkte: Pottschach H 3:1, A 0:1

3 Pkte: Ternitz H 2:0, A 0:3

3 Pkte: Scheiblingkirchen II H 5:3, A 0:6

3 Pkte: Mönichkirchen H 0:5, A 3:2

2 Pkte: Grünbach H 0:0, A 1:1

0 Pkte: Neunkirchen H 1:5, A 2:3

0 Pkte: Schlöglmühl H 1:2, A 0:4

0 Pkte: Hochwolkersdorf H 0:4, A 1:4

egy1 egy2 egy3 egy4 egy5 egy6 egy7 egy8

Total Page Visits: 378 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling108023424
2Piesting108022024
3U1510514416
4Pottenstein10505015
5Club 83 WN10217-137

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang108203626
2Neunkirchen107122422
3Kirchberg105323418
4Ternitz10316710
5Bad Erlach10217-457

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein001000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12020000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in 2. Klasse Wechsel 2018/19