Connect with us

Wiesmath vs. SVSF 5:3 (5:0)

Rabenschwarze erste Hälfte für die Pottschacher. Gegen den vierfachen Torschützen Langer war nichts auszurichten, zu schnell war er für die SVSF-Abwehr. Erst nachdem sich Markus Steininger um den Wiesmather kümmerte, lief es plötzlich besser. Pottschach spielte nun auf, schoss drei Treffer und hätte genügend Chancen gehabt, um mindestens ein Unentschieden zu erreichen.

Tore: 1:0 (14.), 2:0 (15.), 3:0 (17.), 4:0 (20.), 5:0 (24.); 5:1 (27.) Fabian Grill, 5:2 (35.) Fabian Grill, 5:3 (45.) David Goger.

Total Page Visits: 483 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in U10/1: Saison 2010/11