Connect with us

U23 vs. Puchberg

4 - 2
Zeit

Zusammenfassung

Nach der deutlichen Niederlage beim letzten Heimspiel gegen Lanzenkirchen zeigte die Benczik- Elf gegen den Tabellenführer ein gänzlich anderes Gesicht. Bereits in Minute drei durfte Mani Walk nach idealem Zuspiel von Luki Puhr jubelnd abdrehen, nach einer viertel Stunde erhöhte Lük Klammer auf 2:0 (16.). Noch vor dem Anschlusstreffer eines Puchbergers hatte der Lük Klammer die große Chance auf seinen Doppelpack, scheiterte aber an einer starken Reaktion des Puchberger Schlussmanns. Somit ging es mit einem knappen Vorsprung in die Kabinen.
Auch nach Seitenwechsel hatte der SVSF das Spielgeschehen in der Hand, hatte mit einem Lattenfreistoß von G. Orhan vorerst aber noch Pech. Eine viertel Stunde vor Schluss war dann für fünf Minuten ordentlich was los in der Quantum-Arena. Zuerst erzielte Klammer mit seinem zweiten Treffer das 3:1 (76.), fast im Gegenzug stellten die Gäste aber den alten Abstand wieder her (78.). Dass es anschließend nicht zu einer heißen Schlussphase kam, war es Luca Tösch zu verdanken, der den nach einem Foulspiel an Lukas Klammer verhängten Elfmeter souverän verwandelte – 4:2 (80.)

Gratulation Jungs, tolle Vorstellung!

 

TORE:
1:0 Walk (3.), 2:0 Klammer (16.), 2:1 (25.), 3:1 Klammer (76.), 3:2 (78.), 4:2 Tösch (FE., 80.)


KO 3 16 76 80 FT

Ground

Quantum-Arena
Dammstraße, Gemeinde Grafenbach-Sankt Valentin, Bezirk Neunkirchen, Niederösterreich, 2632, Österreich
Total Page Visits: 265 - Today Page Visits: 1