Connect with us

Kampfmannschaft

Erster Test zu Hause!

Erster Test zu Hause!

Nach zwei Testspielen auf fremden Terrain bestreitet der SVSF den ersten Test auf heimischen Gefilde! Gegner ist mit dem SV Zillingdorf ein alter Testspielbekannter!

SVSF – SV Zillingdorf, Samstag 04.03.2023, 14:00 Uhr

SVSF – Check

Da der SVSF vergangenes Wochenende spielfrei war, wurden die Jungs die vergangenen 1,5 Wochen von Trainer Jürgen „Quälix“ Goger ordentlich gefordert, so dass sich der eine oder andere nach dem Training keine Gedanken über etwaige Einschlafschwierigkeiten machen musste. Ausgeschlafen sollten die Jungs kommenden Samstag vor allem dann ab 14:00 Uhr sein, bei den ersten beiden Testspielen brauchten die Jungs jedes mal einige Minuten, um in die Partie zu finden. Hielt man sich gegen Neunkirchen zumindest noch schadlos, war man gegen Weikersdorf nach nur wenigen Sekunden bereits mit 0:1 im Rückstand. Zwar gewann man das Spiel am Ende verdientermaßen mit 2:1, immer wird man eine Tiefschlafphase aber nicht wett machen können.

Personell muss Jürgen Goger weiterhin auf einige Akteure verzichten. Kilian Posch zum Beispiel wird aufgrund seiner im Spiel gegen Weikersdorf erlittenen Verletzung nicht mitwirken können, beim zweiten Verletzten aus dem Weikersdorfspiel Mathias Liebezeit steht noch ein großes Fragezeichen. Zusätzlich sind einige Akteure gesundheitlich angeschlagen bzw. sind privat verhindert. Dafür kehrt zumindest SVSF-Schlussmann Sebi Benczik zurück, nachdem er die beiden ersten Partien krankheitsbedingt verpasst hatte.

SV Zillingdorf – Check

Beim SV Zillingdorf schaut es in der Meisterschaft derzeit mehr als nur gut aus, belegt man seit Runde 3 doch den Platz an der Sonne der 2.Klasse Steinfeld. Der Vorsprung auf Verfolger Admira Wr.Neustadt beträgt hierbei vier Punkte.

In der diesjährigen Vorbereitungsphase haben die Jungs von Trainer Markus Halbauer bisher drei Testspiele in den Beinen, wobei nur das erste gegen Leobersdorf gewonnen werden konnte (2:1), bei den Spielen gegen Neudörfl und Steinbrunn musste man jeweils mit 1:4 die Segel streichen.

Die letzten Duelle:
29.07.2022: A 2:3 (47., 89., bzw. Puhr 35., Stögerer 69., K.Posch 86.)
12.02.2022: KR 2:3 (30., 70., 85., bzw. Stögerer 16., D.Kleinander 23.)
03.08.2021: H 6:1 (Stögerer 20., 80., P. Egger 33., D.Kleinander 44., 86., Goger 63.; Zillingdorf 30.)

Sonstiges
Schiedsrichter: geleitet wird das Spiel von Halit Gültekin
Wettervorhersage: Schön mit Sonnenschein bei 10°C!

Total Page Visits: 1298 - Today Page Visits: 2
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Club 83 WN110013
2Weikersdorf110013
3Sooss000000
4U151001-10
5Breitenau1001-10

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Neunkirchen110083
2Bad Erlach000000
2Katzelsdorf000000
2Kirchberg000000
2Ternitz000000

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein000000
1Howodo000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12000000
1Zöbern000000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Kirchberg000000
1Krumbach000000
1Pitten000000
1St. Egyden000000
1U10000000

U9

More in Kampfmannschaft