Connect with us

Nachwuchs 2013/14

U8/2 beim Ternitzer Jubiläum Gastteam

U8/2 beim Ternitzer Jubiläum Gastteam

28-06-2014: Ternitz – SVSF 5:3 – Test

Anlässlich des 95-Jahr-Jubiläums des ASK Ternitz traf man sich zu einem Freundschaftsspiel, wobei der ASK zum ersten Mal heuer die Oberhand behielt. Bis auf drei Kinder war der gesamte Kader bei diesem Abschlussspiel im Einsatz. Im Anschluss fand auch noch eine Abschlussbesprechung statt, bei der Muhammet Özcan als bester Torschütze einen Pokal überreicht bekam.

Tore: Luca Leeb, Muhammet Özcan, Mario Klöckl.

——————————————————————————————

22-06-2014: Jugendtag in Neunkirchen – Platz 2

Die U8/2 spielte sich beim Jugendtag in Neunkirchen eindrucksvoll bis ins Finale. Nach drei Siegen und 10:2-Toren wartete ausgerechnet Pottschach I im Finale. Dort entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der keine Treffer fielen. So musste der Sieger durch ein Siebenmeter-Schießen ermittelt werden. Hier war SVSF I glücklicher, SVSF II kann aber trotzdem stolz sein auf das Gezeigte. So nebenbei wurde Pablo Endres zum besten Torhüter gewählt.

SVSF – Natschbach 4:0

SVSF – Neunkirchen II 4:1

SVSF – Neunkirchen I 2:1

SVSF – Pottschach I 0:0 (7m-1:2)

Tore: Muhammet Özcan 8, Furkan Özcan 2.

——————————————————————————————

14/15-06-2014: Jolly-Cup in Hollabrunn – Platz 21

Beim zweitägigen Turnier in Hollabrunn hatte Pottschachs U8/2 im ersten Spiel Pech, gegen Admira Technopool kassierte man das 0:1 erst in den Schlussminuten. Dafür war der 2:0-Sieg gegen Ziersdorf mehr als verdient. Gegen Sparta Prag führte der SVSF bis drei Minuten vor Schluss, konnte dem Druck aber nicht bis zum Ende standhalten. Der FAC sowie die Vienna waren zu übermächtig. Durch Platz 5 in der Gruppe spielte man am Sonntag um die Plätze 17 bis 24. Dabei kam´s auch zum großen Derby gegen den SVSF I, welches torlos endete. Am Ende schaffte man Platz 21. Im Finale siegte Rapid gegen Sturm. Die von der U8/2 angefeuerte Austria wurde Dritte.

SVSF – Admira Technopool 0:1

SVSF – Ziersdorf 2:0

SVSF – FAC 0:8

SVSF – Sparta Prag 1:3

SVSF – Vienna 0:7

SVSF – Langenzersdorf I 0:0

SVSF – Pottschach I 0:0

SVSF – Langenzersdorf II 3:1

SVSF – Wr. Neustadt 0:2

SVSF – Brunn 1:1

SVSF – BW Hollabrunn 1:3

SVSF – Ziersdorf 1:0

Tore: Furkan Özcan 4, Muhammed Özcan 2, Pablo Endres, Anil Karabat, Mario Klöckl.

——————————————————————————————

12-06-2014: Turnier in Ternitz

Zwei starke Partien der U8/2, die in beiden Spielen Chancen im Minutentakt herausspielte und am Ende auf 14 Tore kam. Erwähnenswert vor allem ein Tor von Muhammed Özcan, der einen Ausschuss des Torhüters auf der Mittellinie volley übernahm und versenkte. Ein großes Lob an die Mannschaft, speziell die Hintermannschaft ließ kaum Chancen zu.

SVSF –  Ortmann 6:1

SVSF –  Ternitz 8:1

Tore: Muhammed Özcan 8, Furkan Özcan 4, Lukas Bauer 2.

—————————————————————————————–

09-06-2014: Marchfeldcup in Gerasdorf – Platz 20

24 Mannschaften waren beim stark besetzten Turnier in Gerasdorf bei Wien am Start. Unsere Jungs, ohnehin schon von zwei schweißtreibenden Turnieren am Samstag und Sonntag geschlaucht, bekamen die Grenzen bei drückender Hitze schnell aufgezeigt. In der Vorrunde gelang aber immerhin ein klarer Erfolg gegen Gänserndorf, auch das knappe 0:2 gegen die Kicker von SKN St. Pölten war sicher ein Highlight. Nach Platz 5 in der Gruppe ging es in die Kreuzspiele. Am Ende verlor man das Spiel um Platz 19 gegen Scheibling. Fazit: Viele Eindrücke aber auch Kontakte (Austria, SKN, …) gesammelt. Nach diesem Marathon-Wochenende hat sich die U8/2 ein bisschen Regeneration verdient.

SVSF – Team Wr. Linien 0:9

SVSF – Simmering 0:6

SVSF – Stadlau 0:4

SVSF – Gänserndorf 4:0

SVSF – SKN St. Pölten 0:2

SVSF – FavAC 0:6

SVSF – Scheiblingkirchen 0:3

Tore: Muhammed Özcan 2, Furkan Özcan, Pablo Endres.

——————————————————————————————

08-06-2014: Baumit-Sommercup in Oed – Platz 5

Tore waren Mangelware beim Sommercup in Oed. Nach zwei torlosen Remis zu Beginn gewann die U8/2 gegen Weikersdorf mit 2:0. Im letzten Gruppenspiel ging es gegen den WNSC sogar um den Gruppensieg, nach der 1:4-Niederlage fehlte ein mickriges Tor zum Einzug ins kleine Finale. Im Spiel um Platz 5 setzte man sich im Siebenmeterschießen gegen Oed I durch. Muhammed Özcan und Mario Klöckl verwandelten ihre Penaltys, Jakob Kasper hielt einen Oeder Siebenmeter mit der Nase und nahm für die Verhinderung des Tores sogar Nasenbluten in Kauf. Platz 5 also am Ende, schon morgen folgt der dritte Streich in Gerasdorf.

SVSF – Oed II 0:0

SVSF – Sooß 0:0

SVSF – Weikersdorf 2:0

SVSF – Wr. Neustadt 1:4

SVSF – Oed I 0:0 (7m – 2:0)

Tore: Muhammed Özcan 3.

——————————————————————————————

07-06-2014: Wechsellandcup in Aspang – Platz 6

Im ersten Spiel begann man gut, dennoch setzte es eine Niederlage. Gar nichts lief in Spiel zwei zusammen, sodass man ins Spiel um Platz 5 einzog. Dort konnte man zweimal ausgleichen und kassierte in der letzten Minute den entscheidenden Gegentreffer. Viel Zeit zum Nachdenken gibt es nicht, schon morgen Sonntag ist man beim Baumit-Sommercup in Oed am Start.

SVSF – Krumbach 4:5

SVSF – Kirchschlag 2:6

SVSF – Aspang 2:3

Tore: Muhammed Özcan 7, Furkan Özcan 2.

—————————————————————————————–

27-05-2014: Ternitz – SVSF 2:2 – Test

Weil das offizielle Meisterschaftsturnier ausfiel, das Wetter aber wenig später wieder akzeptabel aussah, wurde gegen Ternitz getestet. Gespielt wurde zur Vorbereitung auf das nächste Jahr in der 6+1-Formation. Nach 2×15 Minuten stand ein 2:2-Unentschieden zu Buche. Aufgrund des Spielverlaufs ein gerechtes Unentschieden.

Tore: Lukas Bauer, Muhammed Özcan.

——————————————————————————————

24-05-2014: Turnier in Pottschach

Eine super Stimmung beim Heimturnier der U8/2. Der Beginn verlief dann leider nicht nach Plan. Gegen Felixdorf geriet man schnell in Rückstand, danach spielte man mutig nach vorne, der Ausgleich war hochverdient. Im zweiten Match wurde mit Ternitz kurzer Prozess gemacht, sodass am Ende der inoffizielle Turniersieg zu Buche stand. Super Tag, Gratulation!

SVSF – Felixdorf 1:1

SVSF – Ternitz 4:1

Tore: Muhammed Özcan 3, Furkan Özcan, Anil Karabat.

——————————————————————————————

11-05-2014: Turnier in Felixdorf

In Felixdorf dominierte die U8/2 trotz Regenwetters nach Belieben und gewann beide Partien ohne Mühe. Im zweiten Spiel konnte man es sich sogar erlauben, im Finish ein Powerplay mit fünf Feldspielern (ohne Tormann) aufzuziehen, wobei zwei Tore gelangen. Ein gelungener Muttertag, da waren sich nachher alle einig.

SVSF – Ortmann 4:1

SVSF – Felixdorf 7:0

Tore: Muhammed Özcan 5, Furkan Özcan 3, Lukas Bauer 2, Anil Karabat.

——————————————————————————————

05-05-2014: Mattersburg – SVSF 16:9

Die 2×30 Minuten gegen den Nachwuchs des Bundesligisten bedeuteten eine tolle Erfahrung. Die Trainingsarbeit und Matchpraxis machen sich bezahlt, teilweise waren super Kombinationen dabei. Natürlich waren die Mattersburger noch um eine Nummer zu groß, wenn die Kinder aber so weiter arbeiten, wird man bald auch mit höherern Vereinen auf Augenhöhe sein.

Tore: Muhammed Özcan 6, Lukas Bauer 2, Furkan Özcan.

——————————————————————————————

03-05-2014: Turnier in Pottschach

Beim Turnier Dahoam war der SVSF der absolute Herr am Platz, kontrollierte Ball und Gegner in beiden Partien und trug somit auch den inoffiziellen Turniersieg davon. Das Trainerteam war sichtlich stolz auf die Leistung des Teams, schon am Montag folgt der nächste Test gegen den Nachwuchs des SV Mattersburg.

SVSF – Oed 3:1

SVSF – Piesting 5:1

Tore: Muhammed Özcan 5, Furkan Özcan 2, Eigentor.

—————————————————————————————–

01-05-2014: Turnier in Wien – Platz 10

Das Turnier des Wiener Sportklubs war sportlich ein Event der Extraklasse, man sammelte  jede Menge wichtiger Eindrücke. Im ersten Match gegen den späteren Turniersieger Admira Mödling konnte man sehen, was alles möglich ist. In allen anderen Spielen hielt man besser mit, zu einem Teilerfolg reichte es bis zum Ende nicht, was sicher auch an der Umstellung auf 6+1 (Viertelfeld) lag, auf die sich die U8/2 erst einstellen wird müssen.

SVSF – Admira Wacker 0:11

SVSF – Sportklub 0:4

SVSF – Fortuna 05 1:3

SVSF – Schwechat 0:3

SVSF – SAK 1914 0:3

Tor: Muhammet Özcan.

—————————————————————————————-

26-04-2014: Turnier in Piesting

Es waren zwei wirklich starke Spiele der U8/2 im völlig verregneten Piesting. Das 2:2 gegen Ortmann war eines der besten Spiele dieser Mannschaft überhaupt. Auch im zweiten Match gegen den Gastgeber spielte der SVSF mit, traf auch zweimal Latte bzw. Stange. Insgesamt aber auf jeden Fall ein positiver Auftritt der Püber/Bauer-Truppe.

SVSF – Ortmann 2:2

SVSF – Piesting 0:3

Tore: Marco Billwein, Mario Klöckl.

—————————————————————————————-

23-04-2014: SVSF – Ternitz 4:4 (3:2) – Test

Es war ein Spiel auf Augenhöhe, sodass am Ende ein gerechtes 4:4 zu Buche stand. Der Spaß am Spiel stand im Vordergrund, nach dem Spiel gab´s auch noch einen Elferkongo. Im Endeffekt entwickelt sich gerade eine Fußballfreundschaft, sodass die Gegeneinladung des ASK bald wieder erfolgen wird.

Tore: Marco Billwein 2, Admir Rusiti 2.

—————————————————————————————–

20-04-2014: Turnier in Hagenbrunn – Platz 8

Beim Internationalen Osterturnier spielte unsere U8/2 unter anderem gegen Teams aus der Slowakei und Tschechien. Die Sensation schlechthin gelang im letzten Gruppenspiel, als man gegen den späteren Turnierzweiten, den Wiener Sportklub, mit 2:0 die Oberhand behielt. Ansonsten sammelte man viel Erfahrung, auch wenn das Wetter an diesem Tag nicht das schönste war.

SVSF – Tecnofutbol Austria 0:5

SVSF – CSFA Malacky 0:6

SVSF – Wiener Sportklub 2:0

SVSF – SFM Senec 2:6

SVSF – Donau Wien 0:4

Tore: Furkan Özcan 2, Muhammed Özcan 2.

——————————————————————————————

05-04-2013: Turnier in Oed

Die neu gegründete U8/2 absolvierte am Samstag ihren ersten offiziellen Meisterschaftsauftritt, und zwar in Oed. Dort verkaufte man sich vor allem im ersten Match gegen den Gastgeber sehr teuer, gegen Ortmann war man dann doch chancenlos.

SVSF – Oed 0:5

SVSF – Ortmann 3:5

Tore: Marco Billwein 3.

——————————————————————————————

15-03-2014: Ternitz – SVSF 8:13 (Test)

Erst vor mehr als einem Monat traf man sich in der Halle, nun fand das Stadtderby auch im Freien statt. Wie schon am Parkett zeigte die U8/2 in 3×20 Minuten auch diesmal, wo der Bartl den Most holt. Schöne Tore wurden herausgespielt und am Ende auch ein verdienter Testsieg erzielt. Mit elf Toren war Marco Billwein der überragende Mann am Platz.

Tore: Marco Billwein 11, Lukas Bauer 2.

——————————————————————————————

09-03-2014: Hallenturnier in Mürzzuschlag – Platz 8

Als Dank für eine gespendete Dress nahm die U8/2 am Rudolf Epinger-Gedenkturnier in der Mürzzuschlager Halle teil. Dabei machte unsere Mannschaft unter zehn teilnehmenden Teams keine schlechte Figur. Im zweiten Spiel konnte sogar ein 3:0-Erfolg über Phönix Mürzzuschlag gefeiert werden. Durch Rang 4 in der Gruppe ging es ins Spiel um Platz 7, wo man Langenwang am Ende 0:2 unterlegen war. Lohn für die Leistung war eine Einladung bei der Fa. AZI, wo man nach dem Turnier zu Speis und Trank eingeladen war.

SVSF – ESV Mürzzuschlag 1:4

SVSF – Phönix Mürzzuschlag 3:0

SVSF – Wartberg 0:2

SVSF – Oberaich 2:5

SVSF – Langenwang 0:2

Tore: Pablo Endres 3, Muhammet Özcan 3.

—————————————————————————————————–

08-02-2014: SVSF – Ternitz 14:7 – Halle

In einem Testspiel in der Ternitzer Mehrzweckhalle setzte sich die Pottschacher U8/2 gegen die Kids aus Ternutz klar durch. 14 Tore erzielte man in 60 Minuten, ein guter Wert. Das Trainerteam hatte also allen Grund, zufrieden zu sein. Bravo Jungs!

Tore: Anil Karabat 7, Lukas Bauer 5, Bastian Fally, Abdulsamet Balicki.

——————————————————————————————————

31-01-2014: Hallenturnier in Krumbach – Platz 10

Beim Pepi Baumgartner-Gedenkturnier des USV Scheiblingkirchen landete die Pottschacher U8/2 zwar auf dem zehnten und letzten Platz, dennoch konnte man gegen die starke Konkurrenz durchaus gefallen. Im letzten Vorrundenspiel lag man gegen Aspang sogar mit 1:0 vorne, um vier Sekunden vor Schluss das 1:2 zu kassieren. Lob an Goalie Fabio Schnepp, der zahlreiche Paraden zeigte. Lob aber auch an die ganze Mannschaft für den erbrachten Einsatz.

SVSF – Wr. Neustadt 0:5

SVSF – Donau 1:4

SVSF – Scheiblingkirchen 0:6

SVSF – Aspang 1:2

SVSF – Der Club 0:4

Tore: Leon Schulter 2.

——————————————————————————————-

18-01-2014: Pottschach I – SVSF 14:2

Die Pottschacher U8/2 erwischte im internen Duell gegen die Einser-Mannschaft einen Auftakt nach Maß und führte nach wenigen Augenblicken 1:0. Nach zehn Minuten stand es immer noch 2:2. Dann aber ließen die U8/1-Kicker ihre Muskeln spielen, was am Ende zwar eine klare Niederlage zur Folge hatte, dennoch hatten die Jungs viel Freude.

Tore: Fabio Blazanovic, Leon Schulter.

u8beideklein

——————————————————————————————

28-12-2013: Hallenturnier in Wr. Neustadt – Platz 6

Die kürzlich gegründete U8/2 kam kurz vor Neujahr zu ihrem ersten Einsatz überhaupt. HW Wr. Neustadt lud zum Hallenturnier in die HTL, die U8/2 des SVSF erreichte in ihrem ersten Bewerbspiel überhaupt ein Unentschieden gegen den Gastgeber. In der Folge verlor Pottschach zwar die beiden anderen Vorrundenspiele, qualifizierte sich aber aufgrund der besseren Tordifferenz für das Spiel um Platz 5, in dem man dann gegen Willendorf aber chancenlos war. Dennoch eine tolle Erfahrung für unsere U8/2.

SVSF – HW WN 1:1

SVSF – Theresienfeld 0:2

SVSF – Groß-Enzersdorf 0:5

SVSF – Willendorf 0:3

Tore: Anil Karabat.

Total Page Visits: 1138 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in Nachwuchs 2013/14