Connect with us

SVSF vs. Ternitz 2:1 (0:1)

Schock zu Beginn: Der SVSF lag nach drei Minuten 0:1 hinten, erholte sich lange nicht von der kalten Dusche. Erst nach Wiederbeginn lief das Werkl besser. Ein Siebenmeter bedeutete den Ausgleich. Pottschach drückte im Finish und wurde durch das 2:1 in der vorletzten Minute durch Sebastian Kloiböck auch belohnt. Fazit: Ein Arbeitssieg gegen hartnäckige Ternitzer. Doch die drei Punkte sind im Sack.

Tore: 0:1 (3.); 1:1 (50.) Sebastian Kloiböck, 2:1 (59.) Sebastian Kloiböck.

Total Page Visits: 590 - Today Page Visits: 3
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in U12: Saison 2010/11