Connect with us

Kampfmannschaft

Chancenorgie – unglückliche 2:3 Niederlage!

Chancenorgie – unglückliche 2:3 Niederlage!

3 - 2
Zeit

Der SVSF verliert auch sein zweites Testmatch. Wieder mit 2:3! Nur mit dem Unterschied, dass die Niederlage einerseits mehr als unverdient erscheint und andererseits die Leistung über weite Strecken recht ordentlich war!

In den ersten 45 Minuten neutralisierten sich der Tabellenführende der 2.Klasse Steinfeld und der Tabellendritte der 2.Klasse Wechsel weitestgehend. Der SV Weikersdorf versuchte teilweise früh anzupressen, der SVSF Pottschach wollte das Mittelfeld schnellstmöglich überbrücken und über die Seiten schnell in die Spitze kommen. Herausgekommen ist ein Spiel, dass sich zwischen den beiden Strafräumen abspielte. Große Spielszenen, Chancen oder Torabschlüsse waren eher Mangelware. So war auch der Führungstreffer der Weikersdorfer keine wirklich herausgespielte Situation, sondern das Ergebnis eines vermeidbaren Zweikampfverlustes in der SVSF Hintermannschaft, das Weikersdorf-Torjäger Hauke schlussendlich souverän ausnützte – 1:0 (18.) Vier Minuten nach dem Verlusttreffer fand der SVSF seine erste Chance vor, Thomas Posch hämmerte den Ball aber aus aussichtsreicher Position doch deutlich über das Tor. Zwei Minuten später war der Ball dann doch im Netz. Nach einem Eckball von David Pichler beförderte der Trainersohn den Ball mit einem wuchtigen Kopfball in die Maschen – 1:1 (24.) In weiterer Folge gab es bis zur Pause nur mehr zwei erwähnenswerte Aktionen. Beide aus Seiten der Weikersdorfer. Zuerst kann Daniel Kleinandernach einer schönen Weikersdorfer-Kombination über die Seite den Stangelpass klären (35.), wenige Minuten später brachte er seinen Gegenspieler im Laufduell im 16m-Raum zu Fall. Viel war es eigentlich nicht, Schiedsrichter Braha zeigte trotzdem auf den Punkt. Sebsi Benczik beim Strafstoß ohne Abwehrmöglichkeit – 2:1 (42.)

Waren die Chancen im ersten Durchgang noch rar gesät, so änderte sich das Bild in der zweiten Hälfte. Speziell auf Seiten der Pottschacher wurden einige Hochkaräter kreiert, welche aber vorerst noch ungenützt blieben. Den Anfang machte David Goger in der 52. Minute, als er einen Kopfball um Millimeter neben das Tor setzte. Keine 60 Sekunden später scheiterte „GoJu“ mit einem „100er“ am Weikersdorfer Schlussmann. Auch in der 55. Minute wollte der Ball von David Pichler nicht über die Linie, wurde im letzten Moment gerade noch von der Linie gekratzt. Danach legte der SVSF für ca. zehn Minuten eine offensive Schaffenspause ein. In der 62.Minute hatte der SVSF Glück, als eine abgerissene Flanke nur an der Latte landete. Diese Chance war so etwas wie ein Weckruf, wieder etwas mehr in seine eigenen Offensivbemühungen zu investieren. Gesagt, getan. Zuerst scheiterte Killi Posch alleinstehend am guten SVW-Schlussmann (65.), auch Stögerers Kopfball verfehlte sein Ziel nur um Haaresbreite (68.). In der selben Minute strich auch Wuzis Pichler Abschluss von der Strafraumgrenze nur knapp über das Gebälk. Zwei Minuten später scheiterte fand Pichler alleinstehend in SVW-Goalie Götterer seinen Meister. Auch bei K.Poschs dritten Versuch an diesem Tage wollte es nicht mit dem Ausgleichstreffer klappen (78.) Dieser fiel dann schlussendlich in der 85. Minute, als der eingewechselte Leo Punz vor dem Torhüter cool blieb und ins lange Eck verwertete – 2:2 (85.) Zumindest mal den Ausgleich geschafft, wollte der SVSF in den letzten Minuten sogar noch auf Sieg spielen. Doch mit einem kapitalen Fehlpass im Aufbauspiel direkt auf Stögmüller, der den Ball anschließend gefühlvoll im SVSF-Tor unterbrachte, brachte man sich um den Lohn des zuvor betriebenen Aufwandes – 3:2 (89.)

Die Pottschacher also mit der zweiten Niederlage im zweiten Testspiel. Absolut bitter und vermeidbar! Das gute ist, dass es nur ein Testspiel war! Der SVSF nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, mit drückender Überlegenheit in den zweiten 45. Minuten. Der Einsatz passte um Welten besser als noch wenige Tage zuvor gegen Zillingdorf, den Jungs ist fast nichts vorzuwerfen. Einzig bei der Chancenauswertung muss man konsequenter werden, man hatte genügend Chancen, um das Spiel für sich entscheiden zu können.
Wenn man zusätzlich bedenkt, dass mit den im Vorbericht genannten Spielern und dem leider kurzfristig w.o. gegeben Luca Tösch insgesamt 9 Spieler fehlten, zeigt es, dass der SVSF generell auf einem guten Weg ist!

Matchstatistik

SVSF: Benczik (46. K.Lechner), T.Posch, D.Kleinander, Ratzinger, K.Posch, Selhofer, Pichler, Goger, G.Egger (57. Punz), Klammer (55. Driesener), Stögerer

Tore:
1:0 (18.) Hauke: T.Posch verliert im Zweikampf das Spielgerät, nach Zuspiel auf den im Abseits befindenden Hauke lässt dieser mit einem platzierten Schuss von der Strafraumgrenze Sebi Benczik keine Chance!
1:1 (24.) Goger (A: Pichler): Nach einem Corner steigt Goger in der Mitte am höchsten und köpft wuchtig zum Ausgleich ein.
2:1 (42.) Hauke (FE.): Bei einem weiten Pass der Weikersdorfer ist eigentlich Dani Kleinander zuerst am Ball, beim anschließenden Zweikampf kommt Stögmüller zu Fall. Ulrich Hauke verwertet den fälligen Strafstoß sicher.
2:2 (85.) Punz (A: Pichler): Wuzi Pichler steckt auf Punz durch, der schließt alleinstehend vor dem Torhüter überlegt ins lange Eck ab.
3:2 (89.) Stögmüller: Der SVSF im Aufbauspiel mit einem kapitalen Fehlpass in die Mitte! Stögmüllers Abschluss aus ca.35m passt genau über den mitaufgerückten SVSF Schlussmann Lechner ins Tor.


Gelbe Karten
keine

 Schiedsrichter
Alim Braha:  Gute Leistung, Abseitsentscheidung vor dem 1:0 nicht gesehen.

Kunstrasenplatz Eggendorf, 10 Zuschauer

Total Page Visits: 2291 - Today Page Visits: 1

Ground

Sportplatz Eggendorf
Eggendorf, Wiener Neustadt, Niederösterreich, 2492, Austria

Total Page Visits: 2291 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling108023424
2Piesting108022024
3U1510514416
4Pottenstein10505015
5Club 83 WN10217-137

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang108203626
2Neunkirchen107122422
3Kirchberg105323418
4Ternitz10316710
5Bad Erlach10217-457

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein001000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12020000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in Kampfmannschaft