Connect with us

Nachwuchs

Alles möglich: U23 wie eine riesengroße Wundertüte

Alles möglich: U23 wie eine riesengroße Wundertüte

Die U23 war im Frühjahr 2016 eine riesengroße Wundertüte, aus der manchmal dies und manchmal das raus kam. In den Vorbereitungsspielen gab es drei Unentschieden, in der Meisterschaft in 12 Spielen je sechs Siege und sechs Niederlagen. Der Start für die Schnepp/Teier-Elf misslang völlig: In Winzendorf verlor man verdient 1:2, daheim gegen Leobersdorf lag man schon nach vier Minuten mit 0:2 zurück. Doch wie aus dem Nichts drehte sich der Wind: Mit einem verdienten 2:1-Erfolg beim späteren Meister Grimmenstein begann man eine kleine Serie, die nicht nur ein 5:1 in Howodo, sondern auch noch ein 9:0 in Pitten beinhaltete. Leider riss die Serie mit einer Niederlage in Aspang, kurz vor Schluss vergab der SVSF durch einen verschossenen Elfmeter einen möglichen Punkt. Doch die U23 schlug zurück, und wie: In einer hart geführten Partie fügte man dem besten Rückrundenteam Bad Fischau eine 3:1-Niederlage zu. Auch in Krumbach blieb die Mannschaft siegreich, sodass der Kontakt zu den Spitzenteams absolut hergestellt war. Mitte Mai riss der Faden wieder. Sowohl gegen Hirschwang als auch gegen Oberwaltersdorf verlor man nach durchwachsenen Darbietungen. Noch einmal zeigte die Truppe auf, auch Vizemeister Wiesmath konnte bezwungen werden. Zum Abschluss gab´s gar kein Spiel mehr: Für das frühe Freitagabendspiel in Weissenbach um 17.00 Uhr hatte man zuwenig Leute, sodass die Partie am grünen Tisch entschieden wurde. Und da wären wir auch schon beim Thema: Gleich zehn Spieler, die im Herbst noch im U23-Einsatz waren, fielen in der Rückrunde aus diversen Gründen (verletzt, aufgehört) aus. Besonders im Finish stellte sich eine gewisse Personalnot ein, die erfinderisch machte. Für die neue Saison wird hier auf jeden Fall nachgebessert. Mal sehen, ob wir dann ein wenig Konstanz in die Mannschaft bringen können…

 

Alle Spiele

16.02.: SVSF – Hanslwirt 2:2 (Test)

02.03.: SVSF – Schottwien 2:2 (Test)

05.03.: SVSF – Gloggnitz 1:1 (Test)

12.03.: Winzendorf – SVSF 2:1

19.03.: SVSF – Leobersdorf 0:3

26.03.: Grimmenstein – SVSF 1:2

03.04.: Hochwolkersdorf – SVSF 1:5

09.04.: Pitten – SVSF 0:9

16.04.: SVSF – NÖ Süd Alpin 2:1 (Test)

23.04.: Aspang – SVSF 2:1

30.04.: SVSF – Bad Fischau 3:1

05.05.: SVSF – Natschbach 1:3 (Test)

08.05.: Krumbach – SVSF 1:2

14.05.: SVSF – Hirschwang 1:3

17.05.: SVSF – Schiri-Auswahl 8:0 (Test)

21.05.: Oberwaltersdorf – SVSF 2:1

28.05.: SVSF – Wiesmath 2:1

10.06.: Weissenbach – SVSF 3:0*

 

Gesamtbilanz Meisterschaft

12, 6-0-6, 27:20, 18 (Herbst: 12, 7-0-5, 28:17, 21)

Heimbilanz Meisterschaft

4, 2-0-2, 6:8, 6 (Herbst: 8, 6-0-2, 20:8, 18)

Auswärtsbilanz Meisterschaft

8, 4-0-4, 21:12, 12 (Herbst: 4, 1-0-3, 8:9, 3)

Bilanz Testspiele

6, 2-3-1, 16:9 Tore (Herbst: 3, 0-1-2, 3:9 Tore)

 

Eingesetzte Spieler in der Meisterschaft

Krachler Markus, Steininger Lukas, Musa Shlirim, Mannsfeldner Manuel, Kleinander Michael, Klammer Lukas, Orhan Erkin, Lechner Markus, Schnepp Manuel, Fischer Patrick, Wellisch Marvin, Hattenhofer Andre, Haxhija Luring, Pichler David, Reisenauer Kevin, Schober Hans-Jürgen, Senft Kevin, Strzelczak Wojciech, Huber Michael, Breitenecker Rene, Dissauer Marco, Blazanovic Filip, Bauer Kurt.

 

Torschützen Meisterschaft (in Klammern Herbst)

9 Lechner Markus (5)

5 Kleinander Michael (2)

4 Pichler David (2)

3 Wellisch Marvin (2)

2 Schnepp Manuel (1)

2 Blazanovic Filip

1 Klammer Lukas (3)

1 Fischer Patrick (2)

Orhan Erkin (3)

Kloiböck Sebastian (2)

Marku Mentor (1)

Reisenauer Kevin (1)

Eigentor (1)

 

Torschützen Testspiele (in Klammern Herbst)

3 Orhan Erkin

3 Pichler David

2 Lechner Markus

2 Fischer Patrick

1 Musa Shlirim (1)

1 Klammer Lukas

1 Wellisch Marvin

1 Schnepp Manuel

1 Strzelczak Wojciech

1 Mannsfeldner Manuel

Slukan Stjepan (1)

Kloiböck Sebastian (1)

Total Page Visits: 501 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in Nachwuchs