Connect with us

2. Klasse Wechsel 2017/18

6. Runde: Neunkirchen und Zöbern souverän

6. Runde: Neunkirchen und Zöbern souverän

Fr., 19.00: Puchberg – Neunkirchen 0:4 (0:2)

Neunkirchen ging früh in Führung. In der Folge entwickelte sich eine hart geführte Partie, die von den Gästen klar diktiert wurde. Mit dem 0:2 nach einer halben Stunde war der Kurs klar abgesteckt. Gleich nach Wiederbeginn schoss der Neunkirchner Schmid einen Elfmeter über das Tor. So dauerte es bis ins Finish, ehe Goalgetter Ölmez den Sieg mit dem 3:0 ins Trockene brachte. Hasis 4:0 war am Ende eine Draufgabe. Neunkirchen mit einem klaren Sieg, Puchberg konnte nur wenig entgegensetzen.

0:1 (6.) Sentürk: nach Auflage mit der Ferse eingeschossen (A: Mihailovic)

0:2 (32.) Mihailovic: nach Querpass vom Fünfer eingeschoben (A: Ölmez)

0:3 (79.) Ölmez: nach kurzer Tormannabwehr im zweiten Versuch eingeschossen (A: Mihailovic)

0:4 (94.) Hasi: nach Querpass ins linke Eck geschossen (A: Martini)

GK: M. Stickler, Cihlar, Wanzenböck, Berta, Grimm, Kögler, M. Schwarz; Schmid, Hasi, Bock.

SR S. Ramic, 150.

U23: 2:5 (Bachleitner, M. Schwarz; Schober 2, V. Gül, Pink, Ivkovic).

 

Fr., 19.30: Zöbern – Grünbach 6:1 (5:1)

Erste Halbzeit war es ein Spiel wie auf ein schiefer Ebene. Dabei wurden die Grünbacher von den Zöbernern quasi überrannt. Schon nach nicht einmal 30 Minuten stand es 3:0, auch nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer aus einem Super-Weitschuss antwortete Zöbern prompt. Lohn war eine klare 5:1-Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel präsentierte sich Zöbern allerdings wie ausgewechselt. Grünbach konnte Schadensbegrenzung betreiben und die Partie offen halten. Kurz vor Schluss gelang Zöbern dann doch noch das sechste Tor. Am Ende auch in dieser Höhe ein verdienter Sieg.

1:0 (6.) Heissenberger: Stanglpass verwertet (A: C. Scherz)

2:0 (18.) Eigentor Staudinger: Stanglpass ins eigene Tor gelenkt (A: Heissenberger)

3:0 (27.) C. Scherz: scharfer Schuss ins lange Eck (A: Prokes)

3:1 (32.) Reinisch: Weitschuss aus 25m (A: —)

4:1 (34.) C. Scherz: nach kurzer Tormannabwehr abgestaubt (A: Prokes)

5:1 (40.) Skotnica: Stanglpass verwertet (A: C. Scherz)

6:1 (90.) Nagl: nach Lochpass eingenetzt (A: R. Scherz)

GK: keine; Stadler.

SR Braha, 40.

 

Sa., 16.00: Natschbach – Schottwien 1:5 (0:4)

30 Sekunden waren gespielt und Schottwien jubelte über das 1:0. Das Tor gab dem Spiel die entscheidende Richtung. Innerhalb von einer Viertelstunde schossen die Gäste eine 3:0-Führung heraus. Natschbach in dieser Phase komplett neben den Schuhen. In der Folge beruhigte sich das Geschehen. Schottwien kontrollierte den Vorsprung souverän, Natschbach konnte die wenigen sich bietenden Chancen nicht nutzen. Erst zweite Hälfte beim Stand von 0:4 gelang der Anschlusstreffer. Am Ende ein überraschend klarer und leichter Auswärtssieg für zweikampfstarke Schottwiener.

0:1 (1.) M. Selhofer: ins kurze Eck geschossen (A: T. Selhofer)

0:2 (10.) M. Selhofer: nach Auflage eingeschossen (A: T. Selhofer)

0:3 (15.) Polleres: Freistoß aus 25m mit Tormannfehler (F: T. Selhofer)

0:4 (43.) M. Selhofer: nach kurzer Tormannabwehr abgestaubt (A: Adlboller)

1:4 (62.) Ungerhofer: nach Flanke vom 11er eingeschossen (A: Samwald)

1:5 (76.) Stranz: allein vorm Goalie ins kurze Eck geschossen (A: —)

GK: Englitsch, Ebner; Dikbayir.

SR Gruber, 80.

U23: 2:3 (Müller, Muchitsch; Tunc, Kubik, Jauk).

 

Sa., 16.00: St. Egyden – Hochwolkersdorf 1:0 (0:0)

Die erste Hälfte des Schlagers wurde von den Hochwolkersdorfern diktiert. Chancen auf eine Führung für die Gäste waren vorhanden, Heimkeeper Schweritz hielt zur Pause die Null fest. Nach Seitenwechsel kam St. Egyden besser aus der Kabine, die nächste Topchance vergab aber Howodo (Gugcso an die Latte). Auf der Gegenseite brachte Levicky den Ball aus kurzer Distanz nicht über die Linie. Kein Glück hatte auch Howodos Petö, der den Pfosten traf. Am Ende jubelte St. Egyden über das 1:0 und den Sieg. Bieglers Distanzschuss senkte sich über den Tormann.

1:0 (79.) Biegler: nach Einwurf aus der Drehung geschossen (A: Rottensteiner)

GK: Knöchl, Ehn; Höller, Wedl.

SR Schabauer, 120.

U23: 8:2 (Gableck 2, Schlederer 2, Lehrner 2, Dinnobl, Olbrich; Heissenberger, Luger).

 

So., 16.00: Willendorf – Schlöglmühl 7:0 (1:0)

Eine halbe Stunde lang konnte Schlöglmühl im Willendorfer Regen dagegenhalten. Willendorf fand zwar auch da schon Chancen vor, vorerst stand aber noch die Null. Mit dem 1:0 nach 33 Minuten bekam Willendorf Oberwasser. Die gelbrote Karte gegen K. Walk vor der Pause und das schnelle 2:0 nach Wiederbeginn ließen alle Dämme brechen. Die Gäste zeigten kaum noch Gegenwehr und liefen in weitere Gegentore. Willendorf am Ende mit einem mehr als klaren Heimsieg.

1:0 (33.) Hofstätter: Flanke verwertet (A: Kieteubl)

2:0 (56.) Martien: im 1:1 gegen den Tormann durchgesetzt (A: Kieteubl)

3:0 (63.) Kieteubl: nach Flanke unter die Latte geschossen (A: Ibric)

4:0 (65.) Hofstätter: nach einem Solo eingeschoben (A: —)

5:0 (78.) Kis: nach Flanke eingeschossen (A: Ibric)

6:0 (86.) Ibric: Heber über den Tormann (A: Scherleitner)

7:0 (90.) Saraf: Stanglpass eingeschoben (A: Ibric)

GK: Kieteubl; M. Walk, Meixner, Doppelreiter.

GR: K. Walk (Sml., 40.).

SR Ringhofer, 50.

U23: abgesagt.

 

So., 16.00: Ternitz – Mönichkirchen 2:5 (1:1)

Mönichkirchen ging früh in Führung, Ternitz vergab zunächst durch Atabinen einen Sitzer, schoss dann aber schnell den Ausgleich. Präsentierte sich Ternitz gegenüber der Vorwoche in Hälfte eins auch spielerisch deutlich verbessert, schwanden nach Wiederbeginn rasch die Kräfte. Zwar gelang Atabinen aus einem (haltbaren) Freistoß die Führung, danach machten die Gäste mit drei Toren innerhalb von sieben Minuten aber alles klar. Mönich am Ende verdienter Sieger, zweimal trafen sie zusätzlich noch den Pfosten.

0:1 (5.) Bayer: schöner Schuss ins Eck (A: —)

1:1 (17.) Neziraj: nach Gestocher aus 20m unter die Latte geschossen (A: —)

2:1 (51.) Atabinen: Freistoß direkt verwandelt (F: Dancsok)

2:2 (54.) Vrucina: nach Flanke eingeschossen (A: Krenmayr)

2:3 (57.) Krenmayr: Schuss ins lange Eck (A: Vrucina)

2:4 (61.) Vrucina: Ball erkämpft und eingeschossen (A: Krenmayr)

2:5 (78.) Krenmayr: abgefälschter Schuss über den Tormann (A: Bayer)

GK: Ringhofer, Prix; C. Prenner.

SR Köse, 75.

U23: abgesagt.

 

Pottschach spielfrei

Total Page Visits: 124 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in 2. Klasse Wechsel 2017/18