Connect with us

Kampfmannschaft

4:0 in Grünbach: SVSF weiter souverän

Der SVSF Pottschach siegt beim Schlusslicht Grünbach souverän mit 4:0.

4:0 in Grünbach: SVSF weiter souverän

0 - 4
Zeit

Grünbach – SVSF 0:4 (0:2)

Runde 4 geht wieder an den SVSF Pottschach. Im verregneten Grünbach feierte die Mannsfeldner-Elf einen verdienten 4:0-Auswärtserfolg.

VERSCHOSSENER ELFER

Bis zur 1:0-Führung in der 22. Minute hätte der SVSF schon längst führen können, ja müssen. In der 8. Minute fiel Philipp Stögerer der Ball vor die Füße, er scheiterte aber allein vorm Goalie an selbigem. Zehn Minuten später Elfmeter für den SVSF: Kevin Senft war gelegt worden. Der Kapitän nahm sich der Sache an, und verschoss. Philipp Stögerer derzeit wahrlich mit der sprichwörtlichen Seuche am Fuß, was aber nicht ins Gewicht fällt, weil die anderen treffen. Stögerers Tore werden noch kommen, nämlich dann, wenn wir sie brauchen. Nach einer guten Kopfballchance durch Grünbachs Kovacs (20., gute Position, aber zu mittig auf Keeper David Puhr) schlug Pottschach zu. Kevin Senft legte sich den Ball zum Freistoß zurecht und zimmerte ihn mit ein wenig Glück ins kurze Eck. Pottschach mit der Führung im Rücken zuerst mit der Kontrolle über das Spiel, im Finish der ersten Hälfte sollte Grünbach aber plötzlich aufkommen und das Spiel machen. Pieler vergab die beste Chance in der 41. Minute, mitten in diese Phase kamen die Pottschacher mit dem letzten Angriff der ersten Halbzeit zum 2:0. Wieder war ein Senft-Freistoß vorangegangen, diesmal schaltete Mathias Hecher schnell und bediente Kilian Posch, der ins leere Tor einschob.

SCHNELLE ENTSCHEIDUNG

Die Schwächephase kurz vor der Pause wurde vom Coach knallhart angesprochen. Die Pottschacher kamen wieder deutlich konzentrierter aus der Kabine. Innerhalb kurzer Zeit entschied der SVSF die Partie per Doppelschlag. Zuerst ein wunderbarer Angriff von hinten nach vor, die Hereingabe von Kilian Posch verwertete Kevin Senft zum 3:0. Gleich darauf war es Kilian Posch, der nach seinem Premierentreffer letzte Woche gegen Howodo in Grünbach drei Scorerpunkte nachlegte und zum 4:0 einschoss. Der SVG gab sich geschlagen, zwischen der 61. und 67. Minute kamen die Pottschacher quasi im Minutentakt zu großen Chancen: Zuerst fast ein Grünbacher Eigentor (61.), dann scheiterte Kevin Senft allein vorm Goalie am Goalie (63.), dann zeichnete sich Keeper Trimmel auch bei einem Volley von Philipp Egger aus (65.), schließlich ging ein weiterer Freistoß von Kevin Senft knapp am langen Eck vorbei (67.). Das war´s aus Pottschacher Sicht. Im Finish riss erneut der Schlendrian ein. Grünbach kam nochmal auf und hätte die Pottschacher Unzulänglichkeiten beinahe zu einem Ehrentreffer genutzt: Kovacs vergab zweimal (68. drüber geschossen, 72. an David Puhr gescheitert), die beste Gelegenheit vergab Pieler freistehend (84. daneben). Fazit: Klarer Sieg für den SVSF, ohne großartig zu glänzen. Gegen Natschbach nächsten Sonntag wird man wieder zulegen müssen…

STIMMEN ZUM SPIEL

[stm_block_quote blockquote_style=“style_3″ bq_text=“Ein ungefährdeter Sieg, aber eine schwache Leistung. Es bleibt weiterhin viel Luft nach oben. Wir sind noch lange nicht bei dem Leistungsvermögen, was eigentlich möglich wäre.“ author=“- Trainer Manuel Mannsfeldner“][stm_block_quote blockquote_style=“style_3″ bq_text=“Wir sind eigentlich nicht schlecht gestartet, haben gute Chancen zur Führung gehabt, die wir nicht genutzt haben. Dann sind wir mit ein bisschen Glück durch einen Standard in Führung gegangen. In der Folge haben wir das Spiel ein bisschen aus der Hand gegeben, Grünbach ist aufgekommen. Ab dem 2:0 war das Spiel wieder in unserer Hand und haben die zweite Hälfte souverän zu Ende gespielt.“ author=“- Kevin Senft“]

EINWECHSLUNGEN

Daniel Kleinander für Marvin Wellisch (46.)

Luca Tösch für Philipp Stögerer (58.)

Michael Kleinander für Lukas Puhr (74.)

TORE

0:1 (22.) Senft: Philipp Egger wird am linken Strafraumeck gelegt. Freistoß für Pottschach. Kevin Senft drischt den Freistoß (leicht abgefälscht) ins kurze Eck.

0:2 (45.) Posch: Freistoß Kevin Senft, ein Grünbacher blockt den Ball, Mathias Hecher bringt den Ball zur Mitte, wo Kilian Posch an den Ball kommt und ins kurze Eck trifft.

0:3 (54.) Senft: Bernhard Stix schickt Kilian Posch über rechts auf die Reise, dessen scharfen Stanglpass lässt Philipp Stögerer durch, Kevin Senft nimmt sich den Ball an und schießt dann ein.

0:4 (56.) Posch: Eckball Pottschach. Mathias Hecher halbhoch zur Mitte, Philipp Stögerer verlängert per Kopf, wo Kilian Posch sich den Ball einmal annehmen kann und dann unter die Latte trifft.

GELBE KARTEN

D. Kleinander (76. Foul), Hecher (92. Foul); Grünbach (45. Foul, 81. Foul, 82. Foul).

SCHIEDSRICHTER

Eric Taborsky: hätte schon früher gelbe Karten zücken müssen. Durchschnittliche Leistung.

 

BIRKENSTADION GRÜNBACH, 103 ZUSCHAUER.

Total Page Visits: 173 - Today Page Visits: 1

Ground

Birkenstadion Grünbach
Katastralgemeinde Grünbach am Schneeberg, Gemeinde Grünbach am Schneeberg, Neunkirchen, Niederösterreich, 2733, Austria

Total Page Visits: 173 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Kampfmannschaft