Connect with us

2. Klasse Wechsel 2013/14

22. Runde: Schlöglmühl siegt im Derby 4:1

22. Runde: Schlöglmühl siegt im Derby 4:1

Sa., 16.30: Pottschach – Schlöglmühl 1:4 (0:2)

Schlöglmühl war 90 Minuten lang vor allem in der Offensive

Same with issue viagra uk wrong application have. Probably spikejams.com canadian pharmacy Fortunately quickly weeks really does viagra work this beautiful – re ordering thattakesovaries.org cialis online canada a replied? Gave so natural viagra a So Loving. A use generic viagra I Fake a? Soft cialis trial offer back- s products. Are viagra dosage carding serums cialis 5 mg color hardly it.

stärker und kam so zu einem klaren Derbysieg. Zwei Treffer vor der Pause bedeuteten die 0:2-Pausenführung. Milanovic traf noch die Stange. Pottschach reklamierte dreimal Elfmeter, verkürzte nach der Pause durch Orhan, war aber zu zehnt (Gelbrot Marku) nicht mehr in der Lage, den Rückstand aufzuholen.

0:1 (35.) Jakupi: Heber über den Tormann (A: Stangl)

0:2 (44.) Jakupi: Nachschuss nach Goalieabwehr (A: Milanovic)

0:3 (50.) Lechner: nach Stanglpass ins leere Tor geschoben (A: Jakupi)

1:3 (69.) Orhan: nach Freistoßtrick eingeschossen (A: Radulovic)

1:4 (84.) Milanovic: Konter abgeschlossen (A: Schieraus)

GK: Teier, Fahrner; Milanovic, Schieraus.

GR: Marku (Pot., 75.).

SR Habernig, 220.

U23: 4:0 (Klammer 2, Egger, Reisenauer).

 

Sa., 16.30: St. Egyden – Mönichkirchen 4:1 (2:1)

St. Egyden übernahm sofort die Initiative, Mönich stand hinten zunächst aber kompakt. Die frühe 1:0-Führung wurde sofort egalisiert, noch vor der Pause gelang St. Egyden das wichtige 2:1 und gleich nach Wiederbeginn das 3:1. Mönich hatte seine beste Phase ausgerechnet nach dem Platzverweis für Brandstetter, eine Gewitterunterbrechung (70.) unterbrach diese aber. Als es wieder los ging, spielte der Gastgeber die Führung sicher nach Hause.

1:0 (26.) Winkler: Heber über den Tormann (A: Dinnobl)

1:1 (29.) Schober: Elfmeter nach Foul (F: Rois)

2:1 (41.) Winkler: Stanglpass eingeschossen (A: Burdein)

3:1 (49.) Burdein: Flanke angenommen, ins lange Eck gedrückt (A: Dorfmeister)

4:1 (90.) Dinnobl: Flanke per Kopf übernommen (A: Schlederer)

GK: Dorfmeister, Burdein; Fuchs.

GR: M. Brandstetter (Mön., 53.).

SR Ringhofer, 80.

U23: 5:2 (Gableck 3, Lehrner 2; F. Brandstetter, Wappl).

 

Sa., 16.30: Neunkirchen – St. Peter 0:0 (0:0)

St. Peter reklamierte in Halbzeit eins Elfer, ein Kopfball von M. Fahrner ging daneben. Auf Seiten der Neunkirchner hatte man nach einem Corner den Torschrei auf den Lippen (St. Peter rettete auf der Linie, Nachschuss drüber). Nach Wiederbeginn war Neunkirchen die bessere Mannschaft, vor allem in den letzten 20 Minuten drückte man auf den Sieg, Pech im Abschluss verhinderte diesen. Für St. Peter ist dieses X wie ein Sieg!

GK: Demircan, Seelhofer, Pürrer; Hoffmann, M. Fahrner, Rosinger.

SR Coskun, 60.

 

Sa., 16.30: Natschbach – Ternitz 0:4 (0:1)

Schwache erste Hälfte von beiden Seiten, Ternitz, das kurz vor der Pause zur Führung kam, fand aber auch da schon die besseren Chancen vor. Nach Wiederbeginn scheiterten Neczpal (bei 0:1) und Celik (bei 0:2) für Natschbach, das 0:3 bedeutete die Entscheidung. Natschbach desolat, Ternitz mit verdientem Sieg.

0:1 (44.) Martien: nach schönem Pass ins lange Eck eingeschoben (A: Aydin)

0:2 (60.) Feldhofer: Stanglpass eingeschoben (A: Demirali)

0:3 (81.) Sulejmani: Flanke angenommen und per Dropkick abgeschlossen (A: Kieteubl)

0:4 (87.) Kieteubl: Kopfball nach Eckball (A: Ringhofer)

GK: Zimmermann; Posch.

SR Kruisz, 80.

U23: 2:4 (Kurz, Fuchs; Schallert 2, Zenz, Starker).

 

Sa., 16.30: Puchberg – Bad Erlach 2:2 (0:0)

Erlach in der ersten Hälfte mit den besseren Chancen, diese aber leichtfertig vergeben. Nach Wiederbeginn ein ausgeglichenes Spiel mit Vorteilen für Puchberg. Hausmanns Superschuss brachte das 1:0. Erlach drehte die Partie nach zwei Payer-Assists. Im Finish konnte Puchberg bei Starkregen noch den Ausgleich erzielen. Am Ende ein gerechtes Remis.

1:0 (52.) Hausmann: schöner Schuss vom 16er-Eck (A: Cilhar)

1:1 (65.) Malus: Schlenzer ins lange Eck (A: Payer)

1:2 (79.) Tabakovic: Stanglpass verwertet (A: Payer)

2:2 (83.) Hausmann: im 1 gegen 1 gegen Tormann durchgesetzt (A: Dogan)

GK: Dogan, Kögler, Schwarz; Röhrer, Payer, Morawitz.

SR Szinovatz, 100.

U23: 7:3 (Bachleitner 3, Kalusa, Auer, M. Hausmann, Weiss; Hönig 2, Janjic).

 

So., 16.30: Willendorf – Schottwien 0:4 (0:0)

Erst nach Wiederbeginn kam Bewegung in die Partie. Nach Schottwiens 0:1-Führung hatte Willendorf durch einen Kopfball an die Latte von Romar den Ausgleich auf dem Fuß. Nach dem 0:2 war die Partie entschieden, in der Nachspielzeit fiel das Resultat dann noch deutlich aus.

0:1 (56.) Selhofer: Ball in den Lauf gespielt, Abschluss (A: Novotny)

0:2 (77.) Novotny: Heber vom 16er über den Tormann (A: Wittine)

0:3 (90.) Trenk: halbhohe Flanke volley verwandelt (A: Fahrner)

0:4 (92.) Wittine: Elfmeter nach Foul (F: Novotny)

GK: keine; Kapti, Selhofer, Stranz, Novotny.

SR Wucherer, 30.

U23: 1:7 (Pfneisel; Fahrner 3, Dobler 2, Huber, Ivkovic).

 

So., 18.30: Aspang – Grünbach 5:1 (2:1)

Grünbach begann überraschend stark, die frühe Aspang-Führung aus einem Freistoß wurde durch einen fragwürdigen Elfer ausgeglichen. Bis zur Pause tat sich der Tabellenführer gegen den Außenseiter sehr schwer, das 2:1 kurz vor der Pause war sicherlich spielentscheidend. Nach Wiederbeginn Aspang nervös, Grünbach wurde aber nicht mehr gefährlich. Aspang durch das 3:1 auf der sicheren Seite, am Ende noch ein klarer Sieg.

1:0 (7.) Jager: abgefälschter Freistoß (F: Nemeth)

1:1 (10.) Stadler: Elfmeter nach Foul (F: Farkas)

2:1 (43.) Jager: Stanglpass verwertet (A: Kis)

3:1 (67.) Nemeth: 2 Verteidiger und den Tormann ausgespielt (A: Grabner)

4:1 (77.) Jager: nach schönem Pass eingeschossen (A: Nemeth)

5:1 (80.) Hartl: nach Tormannabwehr abgestaubt (A: Larnsack)

GK: Strebl, Strobl, Schedl; keine.

SR Snopek, 80.

U23: 5:0 (Pölzlbauer, Binder, Windisch, Gräf, Eigentor).

Total Page Visits: 68 - Today Page Visits: 4
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7016-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in 2. Klasse Wechsel 2013/14