Connect with us

16-05-2012: Gloggnitz – SVSF 5:1 (2:0)

Die Pottschacher trafen schon in der ersten Minute die Querlatte und kamen auch insgesamt besser in die Partie. Eine Führung wäre nicht unverdient gewesen, Chancen wurden vergeben. So nach 25 Minuten änderte sich der Charakter der Partie. Gloggnitz traf ebenfalls den Pfosten, dann ging alles schnell. Zwei Treffer brachten die 2:0-Pausenführung für die Gloggnitzer, gleich nach Wiederbeginn erhöhten sie sogar auf 3:0. Damit war die Entscheidung gefallen, obgleich dem SVSF bald der Anschlusstreffer gelang. Zwei Kontertore besiegelten eine hohe Niederlage der U14.

 

Tore: 1:0 (29.), 2:0 (35.); 3:0 (42.), 3:1 (58.) Philipp Egger, 4:1 (68.), 5:1 (79.).

Total Page Visits: 288 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in U14: Saison 2011/12