Connect with us

2. Klasse Wechsel 2013/14

14. Runde: St. Egyden verliert erneut Punkte

14. Runde: St. Egyden verliert erneut Punkte

Sa., 14.00: St. Egyden – Natschbach 1:1 (1:0)

Erste Hälfte ein komplett ausgeglichenes Spiel mit wenig Chancen auf beiden Seiten. St. Egyden ging nach einem schweren Tormannfehler in Führung. Natschbach wurde mit Fortdauer des Spiels immer mutiger, erlangte sogar Übergewicht im Mittelfeld. Das 1:1 durch Neczpal war verdient. Der Gastgeber war nun völlig von der Rolle, Natschbach mit etlichen Topchancen (Werderits, Celik, Neczpal) auf den Auswärtssieg. Heimgoalie Gableck verhinderte mit Paraden eine überraschende Heimniederlage.

1:0 (25.) Winkler: Goalie vertändelt Rückpass, eingeschoben (A: —).

1:1 (59.) Neczpal: Querpass an Goalie vorbei eingeschoben (A: Werderits).

GK: Ehn, Wernhart, Wallner; Neczpal, Celik).

SR Erdil, 120.

U23: 6:0 (Pfeffer 3, Rottensteiner, S. Wallner, Eigentor).

 

Sa., 14.00: Schlöglmühl – Ternitz 5:1 (3:0)

Schlöglmühl kam vom Beginn weg besser ins Spiel und übernahm sofort das Kommando. Milanovic traf zur frühen Führung, weitere Chancen wurden vergeben, ehe Milanovic und Bauer bereits kurz vor der Pause für die Entscheidung sorgten. Nach Wiederbeginn stand es sofort 4:0, damit ging der Gastgeber runter vom Gas. Defensiv schwache Ternitzer konnten bis zum Ende mitspielen, die Partie plätscherte ihrem Ende entgegen.

1:0 (11.) Milanovic: Laufduell gewonnen und eingeschossen (A: Stangl)

2:0 (37.) Milanovic: Kopfball nach Flanke (A: Glogovac).

3:0 (43.) Bauer: Kopfball nach Corner (A: Glogovac)

4:0 (48.) Stangl: Heber aus 25m (A: —)

5:0 (62.) Jakupi: Konter, nach Pass eingeschossen (A: Glogovac)

5:1 (75.) Ringhofer: Schuss vom 16er ins Kreuzeck (A: Posch).

GK: Schieraus; Posch, Petelean.

SR Pehlivan, 80.

U23: 4:5 (Ru. Gaulhofer 2, Ronacher, Strasser; Gökkaya, Altan, Celik, Zenz, Aydin).

 

Sa., 14.00: Neunkirchen – Puchberg 3:6 (0:3)

Neunkirchen verschlief die erste Hälfte völlig, Puchberg traf in der Viertelstunde vor der Pause zur 3:0-Führung. Auf das 1:3 hatte Puchberg wieder die richtige Antwort. Neunkirchen gab nicht auf, kämpfte sich zurück, durch einen Doppelpack stand es plötzlich nur mehr 3:4. Im Finish bedeutete das 3:5 durch Schwarz die Entscheidung. Neunkirchens Defensivmängel am Ende entscheidend, auch haderten sie mit Schiri Özmen. Puchberg nutzte die Fehler eiskalt aus.

0:1 (31.) Dogan: Weitschuss aus 25m (A: —)

0:2 (38.) Dogan: nach Lochpass Goalie überspielt (A: Hartl)

0:3 (43.) Hartl: Flanke kaltschnäuzig eingeschossen (A: Schwarz).

1:3 (60.) U. Gültekin: Freistoßflanke angenommen und eingeschossen (A: Terpe)

1:4 (63.) Dogan: nach Lochpass Tormann überspielt (A: Hartl)

2:4 (70.) Koglbauer: gegen zwei durchgesetzt, Schlenzer ins lange Eck (A: Demircan)

3:4 (73.) U. Gültekin: Freistoßflanke per Kopf eingenetzt (A: Kerschbaumer)

3:5 (87.) Schwarz: nach Haken Ball an Tormann vorbeigeschoben (A: Hausmann)

3:6 (92.) Taschner: in 16er gezogen und abgeschlossen (A: Hausmann)

GK: Seelhofer, A. Huseinovic; Frank, Hartl, Schwarz.

SR Özmen, 90.

U23: 1:1 (Aydemir; Steiner).

 

Sa., 16.00: St. Peter – Scheiblingkirchen II 0:0 (0:0)

St. Peter überstand 90 Minuten Dauerdruck der Scheiblingkirchner unbeschadet: Der USV vergab sicher zehn Hundertprozentige (auf der Linie geklärt, freistehend verschossen, freistehend verköpft, einmal Stange, einmal Elfmeteralarm). St. Peter kämpfte verbissen und verdiente sich so sein Glück. Selbst kamen sie nur einmal richtig gefährlich vor das Tor (Grill hielt). Insgesamt auf jeden Fall ein sehr glücklicher erster Punkt für die Sahlenegger-Elf.

GK: F. Morgenbesser; Mn. Treitler.

SR Celenkovic, 50.

 

Sa., 18.15: Aspang – Pottschach 2:1 (0:0)

Aspang machte in der ersten Halbzeit das Spiel, hatte auch die besseren Chancen. Ein Abseitstor von Jager wurde nicht gegeben. Nach Wiederbeginn gelang dem SCA das verdiente 1:0, erst danach wurde Pottschach munter. Sahlenegger parierte bei einer Doppelchance zweimal hervorragend, auf der Gegenseite traf Larnsack zum 2:0. Pottschach gab sich nicht geschlagen, Mazic köpfte an die Latte, der Druck reichte nur mehr zum Elfmetertor (Gelbrot Sahlenegger) durch Mazic mit der letzten Aktion des Spiels.

1:0 (48.) Luef: Stanglpass eingeschoben (A: Grabner).

2:0 (72.) Larnsack: Schuss abgefälscht über Goalie (A: A. Kager).

2:1 (96.) Mazic: Elfmeter nach Foul (F: Radulovic).

GR: Sahlenegger (Asp., 95.).

GK: C. Kager, A. Kager, Grabner; Krenosz, Kleinander.

SR Korda, 420.

U23: 1:2 (Fasching; Graf, Slukan).

 

So., 14.00: Grünbach – Schottwien 1:1 (1:1)

Typisches November-Nachzüglerduell bei starkem Regen und Wind. Grünbach erste Hälfte mit dem Wind im Rücken stärker, Schottwien über Konter gefährlich. Die frühe Gästeführung aus einem Freistoß konnte Englitsch mit einem abgefälschten Schuss noch vor der Pause egalisieren. Nach Wiederbeginn war es Schottwien, das mit dem Wind im Rücken am Drücker war. So richtig große Chancen blieben aber aus, sodass das Remis am Ende gerecht war.

0:1 (12.) Gabriel: Freistoß verlängert (A: Wittine)

1:1 (35.) Englitsch: abgefälschter Schuss (A: Leitner)

GR: Janisch (Sow., 95.).

GK: Leitner, Gregoritsch; Tanzler, Stangl, Krämer.

SR Serin, 80.

U23: 1:4 (Hackstock, Huber 2, Kubik 2).

 

So., 14.00: Mönichkirchen – Willendorf 5:2 (2:0)

Ein vom Wind sehr beeinträchtigtes Spiel, indem Mönichkirchen zur Pause mit 2:0 führte. Nach Wiederbeginn kämpfte Willendorf verbissen, kam trotz starken Gegenwindes zweimal auf ein Tor heran. Am Ende war der Wind fast orkanartig, die beiden Tore zum 4:2 und 5:2 waren dadurch begünstigt. Schiri Klenner brach die Partie aufgrunddessen fünf Minuten früher ab, das Ergebnis wird aber so beglaubigt.

1:0 (24.) Kaufmann: Kopfball nach Flanke (A: Prenner)

2:0 (43.) Kaufmann: nach Flanke Volley ins kurze Eck (A: T. Morgenbesser)

2:1 (49.) Kampitsch: Freistoß aus 25m überrascht Goalie (F: Tisch)

3:1 (57.) Kaufmann: Kopfball nach Flanke (A: Prenner)

3:2 (68.) Golob: Abstauber nach Tormannabwehr (A: Tisch)

4:2 (78.) T. Morgenbesser: Schuss aus 40m ins Kreuzeck (A: —)

5:2 (82.) Fuchs: Schuss aus 20m ins lange Eck (A: —)

GK: keine.

SR Klenner, 50.

U23: 7:1 (Wappl 3, Mircetic 2, A. Morgenbesser 2; Pfneisel).

Total Page Visits: 77 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7016-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in 2. Klasse Wechsel 2013/14