Connect with us

10-09-2011: Schlöglmühl – SVSF 0:2 (0:0)

Neuer Trainer, neues Glück: Die U23 wurde von Stjepan Slukan gut auf die Partie eingestellt. Pottschach nahm auch sofort die Initiative in die Hand, zwingend sollte es lange Zeit aber nicht werden, weil man zu wenig entschlossen in der Offensive agierte. Schlöglmühl hielt dagegen, in Hälfte zwei schienen die Pottschacher vor allem körperlich stärker. Christian Weninger klopfte mit einem Stangenschuss zur Führung an, dann lief Murat Demir auf und davon. Sein Versuch ging an die Stange und sprang von dort einem Abwehrspieler auf die Hand. Elfmeter. Philipp Stögerer verwertete mit etwas Mühe. Das war die Erlösung, denn nun setzte der SVSF nach. Mario Graf besorgte mit einem „Spitz“ in der 77. Minute das 0:2. Am Ende ein hart erkämpfter, aber verdienter Sieg einer gut organisierten Elf.

 

Tore: 0:1 (71.) Philipp Stögerer, 0:2 (77.) Mario Graf.

Total Page Visits: 299 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in U23: Saison 2011/12