Connect with us

04-09-2011: SVSF – Teesdorf 8:1 (7:1)

Die U16 war durch das Trainerteam heiß gemacht worden: Das machte sich bezahlt. Selten sah man so einen überfallsartigen Start einer Pottschacher Mannschaft. Lediglich ein Gegentor in der 5. Minute war zu verzeichnen, ansonsten traf der SVSF in den ersten 15 Minuten gleich sechs Mal. Manuel Walk traf in der ersten Halbzeit gleich fünf Mal hintereinander. 7:1 zur Pause, da war dann klar, dass man das Tempo in der zweiten Hälfte bei derart heißen Temperaturen nicht halten könnte. Man ließ Teesdorf mitspielen, dennoch wurde der Vorsprung in Hälfte zwei noch um ein Tor erhöht. Gratulation an Trainerteam und Mannschaft, aber nur nicht abheben. Winzendorf wird viel schwieriger.

 

Tore: 1:0 (2.) Lukas Klammer, 2:0 (3.) Lukas Klammer, 2:1 (5.), 3:1 (6.) Manuel Walk, 4:1 (9.) Manuel Walk, 5:1 (13.) Manuel Walk, 6:1 (15.) Manuel Walk, 7:1 (33.) Manuel Walk; 8:1 (75.) Matthias Köpf.

Total Page Visits: 305 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in U16: Saison 2011/12