Connect with us

1. Klasse Süd 2015/16

Weissenbach: Finish beendete Zwischenspurt

Weissenbach: Finish beendete Zwischenspurt

Der Start in die neue Saison verlief mit einem 3:0 über Sollenau vielversprechend, in der Folge klappte aber lange Zeit nur wenig. In den nächsten sechs Spielen reichte es zu keinem Sieg, gegen Howodo verspielte man sogar eine 2:0-Führung. Trotz personeller Nöte stemmte sich der SCW aber plötzlich gegen die Misere. Mit dem 1:0 in Aspang startete die Hoffer-Elf eine Positiv-Serie mit drei Siegen in vier Spielen, auch in Krumbach hätte Weissenbach trotz dreier Platzverweise fast gepunktet. Das Finish misslang dann wieder völlig: In den letzten drei Spielen blieb man ohne Punkte. Negativer Höhepunkt war sicherlich die abgebrochene Partie gegen Wiesmath, als Einwechselspieler Karaman den Schiri niederstreckte. Durch die Strafverifizierung fällt Weissenbach trotz der besseren Tordifferenz auf Rang elf zurück. Doch auch dieser würde am Ende zum Klassenerhalt reichen. Kehren die vielen Langzeitverletzten zurück, ist das Ziel Klassenerhalt durchaus realisierbar…

Spezielles: nur vier Auswärtstore in 7 Spielen (Negativ-Spitzenwert); Lechner trotz null geschossenen Toren bester Scorer (6 Assists); mit 91 niederigster Zuschauerschnitt; letzter Platz in der Fair-Play-Tabelle (7 Platzverweise Spitzenwert gemeinsam mit Sollenau).

 

Alle Spiele

SOL-H 3:0 (1:0-Pausenführung, Vorentscheidung durch 2:0 56.)

WIN-A 1:3 (drei Gegentore zwischen 54. und 62. besiegelten Niederlage)

LEO-H 1:1 (1:0 zur Pause vorne, bei 1:1 vergab Iacob in der 87. Elfmeter)

GRI-A 0:2 (Zagler hielt 1.HZ Elfer, Freistöße 45. und 80. bedeuteten 0:2)

HOW-H 2:3 (2:0 nach 15. vorne, bei 2:2 50. verschoss Vranesevic Elfer)

PIT-A 1:1 (kämpferische Partie, 0:1 Rückstand 64. schnell egalisiert)

EBR-H 0:1 (kompakt gestanden, Chancen nicht genutzt, 0:1 in der 75.)

ASP-A 1:0 (nach schneller Führung 9. sicher gestanden, Sieg heimgespielt)

BFI-H 4:2 (1:0 zur Pause, plötzlich 1:2, Partie aber doch noch gedreht)

KRU-A 0:1 (früh 0:1 hinten, trotz dreier Feldverweise fast noch gepunktet)

HIR-H 4:1 (0:1 zur Pause, nach Doppelschlag 66.+69. verdienter Sieg)

OWD-A 0:3 (nach schwachem Start und 33 Min. unaufholbar 0:3 zurück)

WIE-H 0:3* (zwei Gegentore in HZ2, Spiel nach Schiri-Insultierung 88. beendet)

POT-A 1:3 (nach früher 1:0-Führung Partie doch noch klar verloren)

wss1 wss2 wss3 wss4 wss5 wss6 wss7 wss8

Total Page Visits: 52 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7016-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in 1. Klasse Süd 2015/16