Connect with us

Traiskirchen – SVSF 5:0 (4:0)

Ganz schön deprimierend: Auch im vierten Meisterschaftsspiel blieb der SVSF ohne Punkt und Tor. In Traiskirchen lief man schon nach der ersten Minute einem Rückstand hinterher. In der Folge merkte man, dass für die U12 das Obere Playoff derzeit eine Nummer zu groß ist. Jeder gröbere Fehler wurde sofort mit einem Gegentor bestraft. Zur Pause war die Partie natürlich gegessen, nach Wiederbeginn hielten die Pottschacher das Spiel offen, hatten bei Stangenschüssen Pech und kassierten zum Trotz im Finish das fünfte Tor. Das Motto jetzt: Weiter beißen und das Glück erzwingen!

 

Tore: 1:0 (1.), 2:0 (14.), 3:0 (18.), 4:0 (29.); 5:0 (57.).

Total Page Visits: 506 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in U12: Saison 2010/11