Connect with us

Kampfmannschaft

Testspielserie auf Kunstrasen startet in Ritzing

Testspielserie auf Kunstrasen startet in Ritzing

Das Wintercamp 2016 ist Geschichte: Der SVSF testet sich in den nächsten Wochen an die Meisterschaftsform heran. Erster Gegner wird am Samstag der SC Zöbern sein. Dabei wird die Bock-Elf erstmals auf dem Ritzinger Kunstrasen kicken…

 

SVSF-Check

Seit Samstag ist der SVSF also wieder zurück im Lande: Dienstag und Donnerstag wurde trainiert, der Mittwoch war (auch aufgrund des miesen Wetters) frei. Die Burschen leiden noch an schweren Beinen, das wird sich wahrscheinlich auch im Samstags-Test gegen Zöbern noch bemerkbar machen. Das soll aber auch so sein und ist in der Vorbereitung so auch ausdrücklich eingeplant. Trainer Harry Bock konnte nicht nur mit den Bedindungen in Kroatien sehr zufrieden sein (es war vom Drumherum das bisher beste Camp), auch die Burschen zogen voll mit und werden noch von diesem Lager zehren. Die in Medulin fehlenden Philipp Stögerer, Michi Huber, Helmut Ratzinger und Michi Kleinander stoßen wieder zum Trupp dazu. In Ritzing nicht spielen werden Slobo Mazic, Zoki Radulovic (die beiden sind dann ab nächster Woche wieder mit dabei) sowie Harry Bock und Erkin Orhan, die beide an leichten Blessuren leiden.

 

Zöbern-Check

Der SC Zöbern hat nach einer durchwachsenen letzten Saison im Herbst durchaus Ansätze der Besserung gezeigt: Zur Halbzeit liegt der SCZ auf Rang drei, vier Punkte hinter Herbstmeister Kirchberg. Das Um und Auf waren dabei die beiden Legionäre Tomes Prokes (11 Tore) und Jan Ovcacik (9 Tore), letzterer wird wegen eines Mittelfußknochenbruchs (ist auch operiert worden) noch für einige Zeit ausfallen. Im bisher einzigen Testspiel wurde Pinggau/Friedberg mit 3:2 besiegt. Dabei erzielte Neuzugang Markus Schüller einen Doppelpack, den dritten Treffer erzielte Christoph Vollnhofer…

 

Matchstatistik

Letzte Saison traf man sich in der Wechselklasse zum Duell, beide Male behielt der SVSF mit jeweils 2:0 die Oberhand. Und das ziemlich souverän. In der Gesamtbilanz liegt der SVSF mit 17:10-Siegen vorne, fünf Spiele endeten Remis. Das Spiel wird von Schiedsrichter Mato Previsic geleitet…

 

Total Page Visits: 510 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in Kampfmannschaft