Connect with us

Kampfmannschaft

SVSF verliert auch dritten Test

Schwache Pottschacher unterliegen der Gloggnitzer U23 mit 1:2.

SVSF verliert auch dritten Test

2 - 1
Zeit

Gloggnitz U23 vs. SVSF 2:1 (1:0)

SPIELBERICHT

Auch im dritten Testspiel des Sommers musste der SVSF Pottschach eine Niederlage einstecken. Am frühen Freitag Abend ließ man sich von der U23 des SV Gloggnitz überraschen. Die Druckphase im Finish kam zu spät.

David Puhr hält frühen Elfer

Pottschach auch im dritten Test weit weg von der Wunschformation: Hecher, Stix, Senft, Ratzinger, 2x Lechner, 2x Egger, Kainrath, Musa, Bektesi, Mohr fehlten. Die blutjunge Gloggnitzer U23 verstärkt von den Landesliga-Kickern Riegler, Höller, und Gruber, übernahm von Beginn weg den Ballbesitz. Pottschach übte das defensive Verschieben. Von einem ersten Warnschuss (3., ein Heber von Dominik Slukan aus 35 Metern) ließ sich Keeper Riegler nicht überraschen. Auf der anderen Seite gab es in Minute 13 plötzlich Elfer für Gloggnitz. Kilian Posch war eine Hereingabe an die linke Hand gesprungen. Hasi trat zum Strafstoß, aber Pottschach-Schlussmann David Puhr parierte. Elf Minuten später musste Puhr das Leder aber doch aus dem Netz fischen: Ex-Pottschacher Höller spielte seine Klasse und Erfahrung aus und bediente Brenner am langen Eck. Die Mannsfeldner-Elf tat sich bis zur Pause schwer, gefährlich zu werden. Ein Kopfball von Daniel Kleinander (34.) ging daneben. Die beste Chance vergab Dominik Slukan, dessen Schuss nach zwei Haken nur an der Außenstange landete (41.).

Auch in Hälfte zwei fehlerhaft

Trotz klarer Ansage von Coach Manuel Mannsfeldner änderte sich auch in Hälfte zwei wenig am Charakter der Partie: Der SVSF zu langsam mit und ohne Ball, zu ungenau bei den Pässen und fahrig im Zweikampfverhalten. Gloggnitz war dem zweiten Tor deutlich näher. Schöckl (53., Lukas Buchegger hatte über den Ball geschlagen) und Gjokaj (62.) scheiterten an David Puhr. In der 72. Minute war es dann soweit: Auch hier die Konzentration nicht hundertprozentig. Schwarz war vor Sebi Benczik am Ball, das 2:0. Erst im Finish schickte sich Pottschach an, Druck aufzubauen. Philipp Stögerer (74., kein Druck hinter den Schuss) und Flo Mayrhold (82., nach Goaliepatzer drüber geschossen) scheiterten. Mit dem Anschlusstreffer durch Philipp Stögerer (86., nach einem Eckball und dem anschließendem Gestocher) ging der SVSF nochmals vehement auf den Ausgleich. Dieser blieb unseren Jungs aber verwehrt, vielleicht auch gut so, denn mehr hatte man sich an diesem Tag nicht verdient.

[stm_block_quote blockquote_style=“style_3″ bq_text=“Nur Daniel Kleinander, Marvin Wellisch und David Puhr in Normalform, der Rest hat die Chance nicht genutzt, zu zeigen, dass man die Berechtigung für die KM hat. Hoffentlich hat der eine oder andere Akteur gesehen, dass noch was fehlt.“ author=“- Coach Manuel Mannsfeldner“]
[stm_block_quote blockquote_style=“style_3″ bq_text=“Kein gutes Spiel von uns. Dass viele wichtige Spieler gefehlt haben, soll keine Ausrede sein. Wir hatten einige Abstimmungsschwierigkeiten und am Ball waren wir auch zu langsam. In der letzten Vorbereitungswoche müssen wir nochmal Gas geben, um gut in die Saison zu starten.“ author=“- Kapitän Philipp Stögerer“]

WECHSEL

46. Minute: Fischer für Celik.

46. Minute: Tösch für M. Kleinander.

68. Minute: Benczik für D. Puhr.

71. Minute: Haxhija für L. Puhr.

 

TORE

1:0 (24.) Brenner: weiter Pass die Linie entlang, Lukas Puhr zögert ein wenig, lässt sich dann von Höller austricksen, den Stanglpass drückt Brenner am langen Eck aus kurzer Distanz über die Linie.

2:0 (72.) Schwarz: Bei einem Lochpass zögert Goalie Sebastian Benczik beim Herauslaufen ein wenig, Schwarz braust heran, umkurvt Benczik und schießt aus spitzem Winkel ins leere Tor ein.

2:1 (86.) Stögerer: Nach einem Eckball entwickelt sich ein munteres Billard-Spiel, Gloggnitz kann nicht klären, zuerst schafft es auch kein Pottschacher, die Situation zu nutzen, ehe das Gerät Philipp Stögerer vor die Füße fällt, der mit dem ersten Kontakt einschießt (A: —)

 

GELBE KARTEN

Gloggnitz (90. Unsportlichkeit).

 

SCHIEDSRICHTER

Franz Schuster: Durchschnitt, doch ein paar Fehler eingestreut.

 

ALPENSTADION GLOGGNITZ, 100 ZUSCHAUER.

Total Page Visits: 213 - Today Page Visits: 1

Ground

Alpenstadion Gloggnitz
Sportplatzgasse, Jungberghöhe, Gemeinde Gloggnitz, Bezirk Neunkirchen, Niederösterreich, 2640, Österreich

Total Page Visits: 213 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Kampfmannschaft