Connect with us

„Spendi“ trifft im Nationalteam

Am Mittwoch Abend trennte sich die U18-Nationalmannschaft Österreichs in einem Länderspiel (gespielt wurde in Ascona) von der Schweiz mit einem 2:2 (1:1)-Unentschieden. Mit dabei auch SVSF-Eigenbauspieler Lukas Spendlhofer, der sogar als Torschütze in Erscheinung trat.

Lukas Spendlhofers erster Kommentar: „Es war unglaublich. Volle tribüne, super Stimmung, auf so einem Tempo hab ich noch nie ein Spiel gesehen, ganze Zeit hin und her und dann noch das Führungstor zum 1-0 zu machen war ein Traum. Hab glaubt ich bin im falschen Film! Dann hat mir noch der Trainer zur super Leistung gratuliert, der normal nie was sagt. Ein perfektes Spiel!“

Derzeit ist „Spendi“ im BNZ St. Pölten aktiv, die SVSF-Familie gratuliert dem Torschützen zu seinem Torerfolg…

Total Page Visits: 598 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in SVSF Inside