Connect with us

Platz 3: Scheibling vergab Vizemeistertitel im Finish

Nachdem man im Herbst nicht ganz das erreichte, was man sich vorher gewünscht hatte, begann die Rückrunde mehr als ordentlich. Sieben der ersten acht Spiele konnten gewonnen. Eine Topbilanz, leider aber war Herbstmeister Neunkirchen noch konstanter, sodass nach dem ärgerlichen 1:2 in Natschbach am dritten Frühjahrsspieltag klar war, dass es heuer nur mehr um den Vizemeistertitel geht. Ansonsten marschierte die Widermann-Elf bis auf das erwähnte Natschbach-Match durch die Liga: In Schlöglmühl machte der USV im Finish alles klar. Daheim gegen St. Egyden landete man einen 6:0-Kantersieg. Nach der Natschbach-Partie schlug man Schottwien trotz Rückstands sicher mit 4:1, ein Gnam-Hattrick sicherte drei verdiente Punkte in Ternitz, auch gegen Grünbach startete man erst spät voll durch, im Auswärtsderby zu Howodo präsentierte man sich Scheibling beim 2:0 äußerst clever, ein Hattrick diesmal von Eisinger bedeutete ein 3:0 in Willendorf. Eine schwache erste Halbzeit daheim gegen Pottschach ließ die Serie kippen, nach dem 2:3 holte man auch in den nächsten drei Spielen nur einen Punkt. In Hochneukirchen fielen keine Tore, das bedeutete wenigstens einen Punkt. Dafür stand man nach den Spitzenpartien gegen Mönichkirchen (0:2 daheim) und in Neunkirchen (am Ende vergeblich gedrückt) mit leeren Händen da. Wenistens konnte zum Abschluss Puchberg mit 3:1 bezwungen werden, sodass man die Saison mit einem Erfolgserlebnis beendete. Der USV schoss 2018/19 die zweitmeisten Tore, kassierte die zweitwenigsten Tore, leistete sich aber insgesamt viel zu viele Ausrutscher, um dauerhaft um den Aufstieg mitspielen zu können. Speziell kurios sieht die Bilanz der ersten und zweiten Halbzeit aus: Nur 17 Tore schoss der USV in Hälfte eins, aber dreimal soviel nach Wiederbeginn, wo man das beste Team der Liga war…

 

GEGNERBILANZ

6 Pkte: Schottwien H 4:1, A 9:3

6 Pkte: Schlöglmühl H 5:1, A 2:0

6 Pkte: Ternitz H 2:1, A 3:0

6 Pkte: Hochwolkersdorf H 1:0, A 2:0

4 Pkte: Willendorf H 3:3, A 3:0

4 Pkte: Grünbach H 4:1, A 0:0

4 Pkte: Hochneukirchen H 2:1, A 0:0

3 Pkte: St. Egyden H 6:0, A 3:5

3 Pkte: Natschbach H 5:1, A 1:2

3 Pkte: Puchberg H 3:1, A 0:3

1 Pkt: Pottschach H 2:3, A 1:1

1 Pkt: Mönichkirchen H 0:2, A 3:3

0 Pkte: Neunkirchen H 2:3, A 2:3

sk1sk2sk3sk4sk5sk6sk7

Total Page Visits: 352 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

U15

Pos.ClubPWDLGDPts
1Scheibling108023424
2Piesting108022024
3U1510514416
4Pottenstein9405-512
5Club 83 WN10217-137

U13

Pos.ClubPWDLGDPts
1Aspang108203626
2Neunkirchen107122422
3Kirchberg105323418
4Ternitz10316710
5Bad Erlach10217-457

U12

Pos.ClubPWDLGDPts
1Grimmenstein001000
1Howodo000000
1Katzelsdorf000000
1Kirchschlag000000
1Pitten000000
1U12020000

U10

Pos.ClubPWDLGDPts
1Gloggnitz000000
1HW WN000000
1Neunkirchen000000
1Puchberg000000
1Ternitz000000
1U10000000

U9

Pos.ClubPWDLGDPts
1HW WN000000
1Howodo000000
1Lanzenkirchen000000
1U9000000
1Wiesmath000000

More in 2. Klasse Wechsel 2018/19