Connect with us

Kampfmannschaft

Zu unentschlossen: SVSF 0:2 in Kirchberg

Zu unentschlossen: SVSF 0:2 in Kirchberg

Im letzten Testspiel vor Beginn der neuen Saison 2014/15 musste der SVSF am Freitag Abend eine 0:2-Niederlage in Kirchberg hinnehmen. Eine Niederlage, die so nicht hätte sein müssen, Chancen auf ein besseres Resultat waren nämlich genügend vorhanden.

 

Der SVSF begann wirklich initiativ. Zum Trotz lief man bereits in der 4. Minute in einen tödlichen Konter.

1:0 (4.): Konter Kirchberg, Fahrner verschätzt sich bei einem hohen Ball. Dann geht´s schnell. Halmos spielt weiter auf Borsi, der allein vor Benczik keine Fehler macht und die Führung erzielt.

Auch nach dem Verlusttreffer waren es die Pottschacher, die das Spiel machten. Bis etwa 20 Meter vor dem Tor sah das auch recht ansehnlich aus, mehrere Male aber kamen die letzten Pässe, und dabei besonders die Hereingaben von der Seite, nicht an. Kirchberg hingegen zog sich zurück und schwärmte bei Ballgewinn blitzschnell aus. So passierte es, dass der SVSF zwar den Ton angab, aber Kirchberg in den ersten 20 Minuten die gefährlichere Mannschaft war. In der 16. Minute ging ein abgefälschter Schuss von Halmos am Tor vorbei, in der 21. Minute versemmelte derselbe einen Volley aus kurzer Distanz, das war auf jeden Fall ein Sitzer.

 

Von nun an kam auch endlich die Bock-Elf zu Chancen, ein Freistoß von Mazic ging über die Mauer, aber knapp daneben (25.), dann tastete man sich immer stärker dem Ausgleich an. Radulovic scheiterte allein vor Kirchberg-Schlussmann Schlögl, den Nachschuss vergab Stögerer (27.). Auch bei einem strammen Schuss von Pink (32.) konnte sich Schlögl auszeichnen. Kirchberg wurde vor der Pause nur mehr einmal gefährlich (Benczik hielt einen Schuss, 33.), bis zur Pause lag weiter das 1:1 in der Luft. Radulovic vergab einen Sitzer, indem er drei Meter vor dem Tor zu lange zauderte (36.), Pink scheiterte einmal mehr am Goalie, nachdem ihn Dorner schön freigespielt hatte (41.). Schließlich traf Dorner nach einem Mazic-Freistoß den Ball nicht richtig (45.).

 

Konnte der SVSF in Halbzeit eins Vorteile für sich verbuchen, verlief Halbzeit zwei offener. Den besseren Start hatte wieder Kirchberg. Ein Fersler von Motsch ging noch daneben (52.), in der 54. Minute erzielten die Heimischen dann doch das 2:0.

2:0 (54.): Ballverlust von Mazic auf der Außenbahn, dann schaltet Kirchberg wieder schnell. Die Flanke des schnellen Gyurcsanyi befördert Motsch alleinstehend per Kopf ins Netz.

In der 57. Minute waren die Kirchberger auch noch knapp am 3:0 dran, als Halmos eine Eckballflanke knapp daneben köpfelte. Ab dann war chancentechnisch wieder Pottschach am Zug, bereits in der 58. Minute schoss Senft nach Vorarbeit von Mazic daneben. In der 66. Minute blieb Schlögl Sieger gegen Stögerer. Ganz nah dran am Anschlusstreffer war der SVSF in der 74. Minute. Wieder wehrte Schlögl gegen Mazic kurz ab, beim Abpraller traf Wellisch leider das leere Tor nicht. Und mit der allerletzten Chance vergab auch Senft in der 88. Minute das 2:1, nach Mazic-Auflage haute der Youngster aber freistehend über den Ball.

 

Fazit: Pottschach mit klarem Chancenplus in einer offenen Partie, in der Kirchberg, besonders durch die starken Ungarn Halmos und Gyurcsanysi sowie den kampfstarken Motsch immer wieder Probleme machte. Im Sturm wurden seitens der Pottschacher etliche gute Chancen vergeben, dazu fehlte bei etlichen Flanken und Stanglpässen die Genauigkeit. Mit einem positiven Resultat, das eindeutig drin war, hätte man Selbstvertrauen sammeln können. So startet Pottschach mit drei Niederlagen am Stück (Scheibling, Katzelsdorf und Kirchberg) in die Meisterschaft, die nächste Woche Samstag beginnt…

 

SVSF: Benczik (46. Peinsipp), Bock (62. Ratzinger), Teier, Fahrner, Marku, Pink, Orhan, Dorner, Mazic, Stögerer (70. Wellisch), Radulovic (53. Senft).

 

Tore: 1:0 (4.), 2:0 (54.).

 

GK: Kirchberg (73. Foul); Dorner (49. Foul).

 

SR Previsic: sehr gut.

 

Sportanlage Kirchberg, 80 Zuschauer.

Fotos: Günter Benisek.

DSC_4000 DSC_4001 DSC_4004 DSC_4006 DSC_4007 DSC_4010 DSC_4011 DSC_4013 DSC_4016 DSC_4033 DSC_4034

Total Page Visits: 89 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7016-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Kampfmannschaft