Connect with us

1. Klasse Süd 2015/16

Howodo: Hinrunde endete enttäuschend

Howodo: Hinrunde endete enttäuschend

Der SC Howodo hat eine enttäuschende Hinrunde hinter sich: Vor allem die 14 Auswärtsspiele waren eine schwere Hypothek. Ganze neun Punkte erreichte die Mannschaft im Herbst, dabei brachte man sich aber in etlichen Partien um Vorsprünge. Fünf Mal lag Hochwolkersdorf während der Herbstsaison in Führung und gewann kein einziges Mal. Bezeichnend, dass man den einzigen Saisonsieg in Weissenbach nach einem 0:2-Rückstand feiern konnte. Dazu muss man aber auch noch einrechnen, dass die Mannschaft drei Mal durch späte Tore wenigstens noch einen Punkt sichern konnte. Für Spielertrainer Jürgen Kutrovatz war nach der 10. Runde Schluss, Mario Graf übernahm interimistisch die Betreuung der Mannschaft. Im Frühjahr sitzt mit Walter Weninger ein neuer Trainer auf der Betreuerbank, er und 14 Heimspiele in Folge geben Hoffnung, um den Klassenerhalt noch zu schaffen.

Spezielles: gleich acht Elfmeter wurden gegen Howodo verhängt (Spitzenwert in der Liga); Howodo zwischen der 16. und 30. Minute die beste Mannschaft der Liga; 12 Gegentore zwischen 31. und 45. Minute (Spitzenwert); schwächstes Team zwischen 61. und 75. Minute; außer einmal in jedem Spiel getroffen; im Spiel mit den meisten Toren (3:6 in Ebreichsdorf) dabei gewesen; die höchste Niederlage aller Teams (0:5 in Pottschach) kassiert.

 

Alle Spiele

KRU-A 2:2 (2:0 vorne, bis zur 91. noch geführt)

HIR-A 1:1 (in Unterzahl in 80. noch Ausgleich gelungen)

OWD-A 1:3 (zur Pause noch mit 1:0 geführt)

WIE-A 1:1 (schnell geführt, in der 46. 1:1 kassiert)

POT-A 0:5 (Gegentore in der 45. und 46. leiteten Debakel ein)

WSS-A 3:2 (nach 15 Minuten 0:2 zurück und noch gewonnen)

SOL-A 3:3 (zur Pause 3:1 hinten, Ausgleich in der 91.)

WIN-A 1:3 (nach Anschlusstreffer zum 2:1 vergeblich gedrückt)

LEO-A 2:4 (0:2-Rückstand egalisiert und doch verloren)

GRI-A 1:3 (eine Stunde lang 1:0 vorne, dann noch verloren)

PIT-A 1:3 (nach gutem Start Gegentreffer in der 33. und 37.)

EBR-A 3:6 (immer wieder herangekämpft, im Endeffekt chancenlos)

ASP-A 2:2 (2x geführt, am Ende dem Sieg näher gewesen)

BFI-A 1:1 (Foulelfer in der 93. sicherte wenigstens einen Punkt)

how1 how2 how3 how4 how5 how6 how7 how8

 

Total Page Visits: 52 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7016-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in 1. Klasse Süd 2015/16