Connect with us

Kampfmannschaft

Gegner werden härter: Jetzt Trumau

Gegner werden härter: Jetzt Trumau

Nach einem Gegner aus der Hobbyliga und einem aus der Steiermark verlor der SVSF am Dienstag gegen 1. Klasse Süd-Klub Hirschwang mit 0:2. Jetzt wird der Schwierigkeitsgrad noch einmal gesteigert: Pottschach muss zum Gebietsligisten Trumau. Eine harte Nuss, so viel ist sicher…

 

SVSF-Check

Das 0:2 gegen Hirschwang brachte nur wenige Erkenntnisse. Zu viele reguläre Akteure vom Stamm fehlten beim SVSF. Ohne Zoki Radulovic, Slobo Mazic, Meni Marku, Daniel Kleinander und Christian Teier war Pottschach nicht annähernd bei 100 Prozent Leistungsvermögen, sonst hätte man keineswegs überragenden Hirschwangern sicher mehr Paroli bieten können. Vorne fehlte die Durchschlagskraft, was vor allem an der fehlenden Bewegung lag. Ein paar Chancen konnte man sich erarbeiten, dabei fehlte aber die nötige Konzentration. Nachdem in der Pause auch noch der Denker und Lenker, Martin Dorner, mit Adduktorenproblemen vom Platz ging, fehlte dann überhaupt die Ordnung im Spiel. Nach hinten hin konnte man schon deutlich mehr Schlüsse ziehen. Zweikampftechnisch passte es bei Bock, Fahrner, Gaulhofer & Co., an der Abstimmung wird man feilen müssen. In Trumau wird wieder einiges auf die SVSF-Abwehr zukommen. Slobo Mazic und Zoki Radulovic sind am Freitag erstmals wieder mit von der Partie. Fix nicht dabei sind Meni Marku (Urlaub), Daniel Kleinander (Praxis in Kärnten, wird auch noch den ganzen August ausfallen), Martin Dorner (angeschlagen) und Christian Benczik (Gips am Finger). Erkin Orhan klagte am Mittwoch über Blasen an den Füßen, das wird man aber sicher in Griff bekommen.

 

Trumau-Check

In seiner Premierensaison in der Gebietsliga Süd/Südost konnte der ASK Trumau mit Platz 6 ein Ausrufezeichen setzen. Problemlos gelang der Sprung in die höhere Liga. In der Übertrittszeit gab es ein ordentliches Zu und Ab. Mit Peter Toth (13 Tore) verließ der beste Torschütze den Verein. Dafür konnte man mit Thomas Kandler (Sollenau), Daniel Lechner (Bad Vöslau) und Oliver El Senosy (Ortmann) unter anderem gute neue Leute holen. In der heurigen Sommervorbereitung wurden bereits zwei Spiele absolviert. In Eichkogel gab´s ein 5:4, gegen Münchendorf gewann man mit 5:2.

 

Matchstatistik

Die letzten Duelle fanden in der Saison 2011/12 statt. Daheim gewann der SVSF mit 3:2, auswärts musste man sich 0:2 geschlagen geben. In der Gesamtbilanz liegt Pottschach klar hinten: In 16 Spielen gewann Pottschach lediglich dreimal, acht Mal verlor man…

 

Total Page Visits: 119 - Today Page Visits: 2
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7016-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Kampfmannschaft