Connect with us

Der Tag LIVE

Di., 14.10.: Das Warten auf die Highlights

Di., 14.10.: Das Warten auf die Highlights

Der kommende Samstag und Sonntag sorgen für Highlights. Neben den sportlichen Terminen finden auch das Fanklub-Derby und das Wurstschnapsen statt. Heute wird wieder trainiert. Der erste Blick auf die Spiele der 10. Runde (und auf einen Nachtrag) erfolgt am Abend…

 

7.00 Uhr, So trainiert der SVSF heute

Di., 17.00: U11 und U12 (U7 abgesagt)

Di., 17.30: U14

Di., 19.00: KM und U23

 

19.00 Uhr, Gerti Hofer wurde 70: Gratulation!

Nach der Tochter war am Montag die Mama dran. Eine Abordnung gratulierte Gerti Hofer zum 70er. Mehr

 

20.15 Uhr, Vorschau auf morgiges Nachtragsspiel

Morgen Mittwoch treffen sich Scheibling und Willendorf zum Nachtragsspiel. Die Vorschau gibt´s im Wechsel-Scoreboard…

 

20.50 Uhr, Erste Vorschau auf Spieltag 10

Runde 10 beginnt schon am Freitag mit dem Spiel Grünbach gegen Ternitz. Grünbach gewann nur eines der letzten neun Spiele, Ternitz siegte zuletzt sogar vier Mal in Folge, außerdem sind die Ternitzer in direkten Duellen seit 10 Spielen ungeschlagen. Der Schlager am Samstag heißt Pottschach gegen Schlöglmühl. Der SVSF gewann 14 seiner letzten 15 Spiele, Schlöglmühl ist in dieser Saison auswärts noch ohne Sieg. Die letzte Heimniederlage wurde dem SVSF durch, erraten, Schlöglmühl, zugefügt. Klar verteilt sind die Rollen im Derby St. Egyden gegen Puchberg. St. Egyden ist seit fünf Spielen unbesiegt, Puchberg verlor zuletzt vier Mal in Folge. Daheim sind die St. Egydener seit fünf Duellen ungeschlagen. Schottwien ist wieder auf den aufsteigenden Ast, daheim gab´s zuletzt sieben Punkte in drei Spielen. Gegner Scheibling kämpft dagegen mit der Form. Letzte Saison verlor der USV beide Duelle. Der Samstag wird mit dem Duell Neunkirchen gegen Mönichkirchen beschlossen: Der SC holte gegen Grünbach den ersten Sieg nach sechs sieglosen Spielen. Mönich blieb zuletzt zweimal sieg- und torlos. Die Gesamtbilanz ist ausgeglichen, beide haben vier Siege auf dem Konto. Der Tabellenzweite aus Hochneukirchen (fünf Spiele ohne Niederlage) empfängt die personell dezimierten Natschbacher, die zuletzt zweimal in Folge verloren. In 60 Duellen gewann Honeho 42 Mal. Zu guter Letzt will Zöbern gegen Willendorf den nächsten Sieg. Die letzten Duelle fanden 1995/96 statt. Schlusslicht Willendorf wartet seit 20 Spielen auf einen Sieg.

Fr., 19.30: Grünbach – Ternitz

Sa., 15.00: Pottschach – Schlöglmühl

Sa., 15.00: St. Egyden – Puchberg

Sa., 15.00: Schottwien – Scheiblingkirchen II

Sa., 15.00: Neunkirchen – Mönichkirchen

So., 15.00: Hochneukirchen – Natschbach

So., 15.00: Zöbern – Willendorf

 

Die nächsten Termine

Total Page Visits: 102 - Today Page Visits: 3
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7016-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Der Tag LIVE