Connect with us

SVSF Inside

Trotz 0:1 gegen Serbien: Flo in der Eliterunde

Trotz 0:1 gegen Serbien: Flo in der Eliterunde

Im abschließenden Spiel der ersten Runde der EM-Quali musste sich die österreichische U19-Nationalmannschaft in Serbien gegen den Gastgeber mit 0:1 geschlagen geben. Nach sieben Siegen in Folge war es die erste Niederlage. Das Tor in Novi Sad fiel bereits in der 12. Minute, dann war der ÖFB besonders in der zweiten Halbzeit überlegen, der Ausgleich sollte aber nicht mehr gelingen. Florian Grillitsch stand bis zur 78. Minute auf dem Platz. Trotz der Niederlage kann man die Quali-Runde als Erfolg ansehen, immerhin ist Serbien regierender Europameister und außerdem darf man auch mit Platz zwei an der Eliterunde teilnehmen, wo es dann um den Fixplatz bei der Europameisterschaft geht.

———————————————————————————————–

Nach dem 6:0-Sieg am Mittwoch gegen Finnland siegte Österreichs U19 am Freitag erneut, und zwar diesmal gegen Kasachstan. Florian Grillitsch stand im serbischen Jakovo wieder in der Anfangsformation und steuerte auch den Treffer zum 2:0 (15.) bei. Danach hatte Flo bei einem Pfostentreffer auch noch Pech. Flo wurde nach dem 3:1 in der 68. Minute ausgetauscht. Mit diesem Sieg hat sich der ÖFB für die Eliterunde qualifiziert. Am Montag geht´s im abschließenden Gruppenspiel gegen Gastgeber Serbien, der ebenfalls bei sechs Punkten steht, dafür aber das schlechtere Torverhältnis hat…

———————————————————————————————–

Besser hätte die EM-Qualifikation für das österreichische U19-Nationalteam nicht verlaufen können. Österreich gewann am Mittwoch Nachmittag in Serbien gegen Finnland mit 6:0 (2:0). Mit dabei bis zur 58. Minute auch SVSF-Legionär Florian Grillitsch, als er rausging stand es bereits 4:0.

Flo: „Wir waren eigentlich ständig überlegen. Es war es ein gutes Spiel von mir, hatte ein paar gute Szenen. Der Trainer nahm mich zur Schonung frühzeitig raus.“

Mit Martin Rasner und Daniel Rosenbichler waren übrigens zwei weitere Ex-Pottschacher mit dabei. Am Freitag folgt Spiel Nummer zwei gegen Kasachstan, das heute gegen Serbien 0:3 verlor. Ein zweiter Sieg, und der ÖFB wäre fix für die nächste Runde qualifiziert…

Total Page Visits: 427 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in SVSF Inside