Connect with us

Kampfmannschaft

3:1 – SVSF gewinnt auch letztes Spiel

3:1 – SVSF gewinnt auch letztes Spiel

Das war´s also: Mit einem 3:1 in Scheiblingkirchen sagte der SVSF „Tschau“ zur 2. Wechselklasse. Ein verdienter Sieg, vor allem aufgrund der ersten Hälfte.

 

Halbzeit eins verlief recht flott, Scheibling bemüht, Pottschach aber griffiger und besser. Slobodan Mazic kam nach einem Freistoßtrick zu spät (13.), dann hatte Scheibling seine beste Chance der ersten Hälfte, der Schuss ging jedoch über das Tor (16.). Auch ein Schuss von Erkin Orhan ging neben das Tor (23.). Es waren Scheiblingkirchner Ballverluste, die der Meister in der Folge konsequent zu seinen Toren nutzte.

0:1 (26.): Über Slobodan Mazic und Philipp Stögerer kommt der Ball zu Kevin Senft. Der legt für Michi Huber auf, der Ex-Scheiblinger versenkt den Ball schließlich zur Führung.

0:2 (36.): Eckball Pottschach: Slobodan Mazic bringt den Ball zur Mitte, Philipp Stögerer verlängert per Kopf, am langen Eck steht Christoph Januskovecz goldrichtig und trifft volley ins Netz. Sein erstes Tor im Dress des SVSF!

0:3 (45.): Slobodan Mazic tankt sich über rechts durch, seinen Stanglpass verwertet Kevin Senft.

Weil sich Assistgeber Slobo Mazic kurz vor der Pause noch zu einer Unsportlichkeit hinreißen ließ (da hätte Schiri Dajic durchaus Gelbrot geben können), wurde der Serbe kurz nach der Pause getauscht. Gleich nach Wiederbeginn wurde Meni Marku nach Pass von Erkin Orhan im letzten Moment von einem Scheiblingkirchner abgeblockt. In der Folge verwaltete der SVSF nur mehr die Partie und wurde mit Fortdauer der Partie immer schlampiger, vor allem im Spielaufbau. Damit ließ man Scheibling wieder aufkommen, die prompt auch zu zwei guten Chancen kamen. Pottschachs Betteln wurde schließlich erhört.

1:3 (79.): Flanke von der Seite. Simon steht gut und schießt zum Ehrentreffer ein.

Der Gastgeber witterte dann durchaus noch seine Chance, baute Druck auf, im Endeffekt fehlten aber die großen Chancen, um die Bock-Elf noch in Bedrängnis bringen zu können. Fazit: Pottschach in der ersten Hälfte gut und besser, je näher der Schlusspfiff kam, desto sorgloser wurde der Meister. 24 Siege und zwei Niederlagen (gegen St. Egyden): Eine äußerst nette Bilanz, mit der sich das Team in die 1. Klasse Süd verabschiedet. Chapeau!

 

SVSF: Peinsipp (61. Krachler), D. Kleinander, Gaulhofer, Januskovecz, Huber, Mazic (56. Lechner), Radulovic, Orhan, Marku, Stögerer (57. Wellisch), Senft.

 

Tore: 0:1 (26.) Huber (A: Senft), 0:2 (36.) Januskovecz (A: Stögerer), 0:3 (45.) Senft (A: Mazic); 1:3 (79.).

 

GK: Mazic (45. Unsportlichkeit), Kleinander (58. Foul).

 

SR Dajic, 100.

Fotos: Günter Benisek.

DSC_2030 DSC_2033 DSC_2036 DSC_2038 DSC_2039 DSC_2045 DSC_2047 DSC_2049 DSC_2051 DSC_2055 DSC_2058 DSC_2061 DSC_2064 DSC_2072 DSC_2073 DSC_2075 DSC_2076 DSC_2083 DSC_2087 DSC_2100 DSC_2104 DSC_2108 DSC_2112 DSC_2123 DSC_2131 DSC_2133 DSC_2134

Total Page Visits: 100 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7016-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Kampfmannschaft