Connect with us

21-08-2011: SVSF – Gloggnitz 11:7 (6:2) – Test

Gleich nachdem der Pottschacher Pfarrer das Spielfeld segnete, sahen die Zuschauer ein spektakuläres Spiel der U9 mit 18 Toren. Pottschach war die Mannschaft, die das Tempo vorlegte und von Beginn an in Führung lag. Vier Tore Abstand waren zweimal (zur Pause und später bei 8:4) hergestellt, im Finish konnten die Gloggnitzer auf 9:7 verkürzen, das letzte Wort hatten aber die offensiv starken Gastgeber.

 

Tore: Christoph Weninger 4, Oliver Ilkoski 3, Lorenzo Messina 2, Jakob Lindner, Marcel Haiden.

Total Page Visits: 426 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in U9: Saison 2011/12