Connect with us

08-04-2012: Zöbern – SVSF 1:1 (0:1)

Der SVSF erwischte einen Traumstart, denn nach vier Minuten machte Patrick Pongratz allein vor dem Goalie keine Fehler und traf zur frühen Führung. In der Folge entwickelte sich eine hart umkämpfte und ausgeglichene Partie, in der beide Mannschaften ihre Chancen hatten. Zwar nahm die Pottschacher U23 den Kampf an, vergaß dabei aber jedoch, selbst spielerische Akzente zu setzen. Da in Hälfte zwei auch die Ersatzspieler fehlten (mit nur 13 Mann in Zöbern), wurden die Heimischen in der letzten halben Stunde stärker. So richtig zwingend wurden die Heimischen nicht, der Ausgleich resultierte aus einer unglücklichen Freistoßflanke, die Manuel Mannsfeldner über Ibo Sap hinweg ins eigene Netz ablenkte. Ein wegen Abseits aberkannter Treffer von Klaus Lechner hätte am Ende fast noch den Sieg gebracht, so blieb es beim schlussendlich gerechten 1:1. Pottschach im Frühjahr weiter ungeschlagen.

 

Tore: 0:1 (4.) Patrick Pongratz; 1:1 (65.).

Total Page Visits: 310 - Today Page Visits: 3
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

More in U23: Saison 2011/12