Connect with us

Kampfmannschaft

SVSF will auf Oktoberfest das Ruder herumreißen

SVSF will auf Oktoberfest das Ruder herumreißen

Die SVg Pitten lädt zum Oktoberfest auf die Sportanlage: Der SVSF Pottschach ist sozusagen der „Stargast“. Während sich die Pittener nach starken Leistungen drei Punkte erhoffen, wollen die zuletzt auswärts brustschwachen Pottschacher dem Gastgeber die Lederhosen ausziehen…

 

SVSF-Check

Der SVSF liegt nach acht Runden auf dem ersten Abstiegsplatz, ein einziger Kontrahent müsste überholt werden. Das ist zu schaffen, aber auch nur, wenn es auch auswärts wieder mit dem Punkten klappt. Letzten Hirschwang war der Ärger schon groß, dass man eine große Chance nicht nutzen konnte. Ganz stark begann die Bock-Elf, die in der Anfangsphase das bessere Team war und auch in Führung ging. Leider aber machten die individuellen Abwehrfehler den Pottschachern einen Strich durch die Rechnung. Zuerst ließ Bernhard Stix einen Ball unnötigerweise durch, dann rutschte Daniel Kleinander bei einer Flanke aus und nach Wiederbeginn war es auch Coach Harry Bock, der einen Gegenspieler anschoss, sodass der Ball dem Dreifachtorschützen Mathias Hecher vor die Füße fiel. Da nützte es auch nichts, das der SVSF vor der Pause einen Sitzer vergab, als Filip Hrubos den Tormann schon ausgespielt hatte, die Hirschwanger den sicheren Treffer aber noch verhindern konnte. Und da half auch nicht, dass Pottschach nach dem Anschlusstreffer durch Petr Filipsky zum 3:2 im Finish auf den Ausgleich drückte. Am Ende stand eine weitere Niederlage zu Buche. Blöd, dass sofort das nächste Auswärtsspiel in Pitten folgt…

 

Pitten-Check

Auf Rang drei liegen die Pittener nach acht gespielten Runden, doppelt so viele Punkte wie bei den Pottschachern stehen auf dem Konto. Besonders die letzten Leistungen waren wirklich mehr als ordentlich. Bestes Beispiel dafür war das Derby am vergangenen Samstag in Kirchberg, als die Pittener eiskalt jeden Fehler der Hausherren bestraften und am Ende einen überraschend deutlichen 5:2-Auswärtssieg feierten. Mann des Spiels war Mario Horvath, der mit drei Toren sein Konto auf acht erhöhte. Die Pittener sind gut drauf und sind daheim gegen den SVSF auf neue drei Punkte aus. Neben Horvath (10 Scorerpunkte) ist auch der Tscheche Bobby Doubravsky (4 Tore, 1 Assist) in bemerkenswerter Form. Andererseits: Mit 13 Gegentreffern haben die Zehrer-Boys nur um vier weniger kassiert als der SVSF.

 

Matchstatistik

Ja sicher: Pottschachs Form ist nicht berauschend (drei Partien sieglos, neun Auswärtsspiele ohne Sieg), dazu hat Pitten zehn von 12 möglichen Punkten geholt. Dafür kann der SVSF dagegenhalten, wenn es um die direkten Duelle ging. In den letzten Jahren sind die Pittener den Pottschachern durchaus gelegen. Letzte Saison trennte man sich zweimal Unentschieden, insgesamt jedoch ist Pottschach gegen Pitten schon seit sieben Duellen (4-3-0) ungeschlagen. Der letzte Pittener datiert aus dem Jahr 2010, als der SVSF auswärts mit 1:4 verlor. Durch die guten letzten Resultate liegt der SVSF auch in der Gesamtbilanz mit 10:6-Siegen vorne. Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Özcan Karacaot, assistiert von Andreas Kopp…

SVSF-Form

Gesamt 0-1-2, Auswärts 0-2-7.

Pitten-Form

Gesamt 3-1-0, Heim 2-1-0.

Gesamtbilanz

22, 10-6-6, 34:33 Tore

Auswärtsbilanz

11, 3-3-5, 16:21 Tore

 

Alle Duelle

2015/16-A 1:1 (Mazic)

2015/16-H 2:2 (Mazic, Stögerer)

2011/12-A 4:3 (Orhan 2, Mc. Hecher, Radulovic)

2011/12-H 1:0 (Egger)

2010/11-H 2:1 (Bauer, Mt. Hecher)

2010/11-A 0:0 (—)

2009/10-H 3:2 (Mt. Hecher 2, Orhan)

2009/10-A 1:4 (Mohr)

2008/09-A 0:3 (—)

2008/09-H 2:0 (Teichmeister, Celik)

2007/08-A 2:3 (Hostalek 2)

2007/08-H 1:1 (Maniatis)

2001/02-H 0:2 (—)

2001/02-A 0:2 (—)

1999/00-H 2:1 (Zottl 2)

1999/00-A 3:0 (Zottl, Slukan, Bock)

1997/98-A 2:1 (Bock, B. Walk)

1997/98-H 2:1 (Radostits, B. Walk)

1967/68-H 0:0 (—)

1967/68-A 2:3 (Reisenbauer 2)

1964/65-A 1:1 (Reisenbauer)

1964/65-H 3:2 (Dallner 2, Ottersböck)

 

Total Page Visits: 161 - Today Page Visits: 1
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2. Klasse Wechsel

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ternitz9504015
7Grünbach10424-814
8SVSF84131013
9Scheibling7412713
10Puchberg10406-712

2. Klasse Wechsel U23

Pos.ClubPWDLGDPts
1Natschbach86112219
2U2365102016
3Howodo9504-1615
4Ternitz8422714
5St. Egyden7412913

U16-Liga

Pos.ClubPWDLGDPts
6Ortmann7322711
7Pitten53111210
8Kottingbrunn6222-48
9Weikersdorf7205-46
10Wiesmath7116-221
11U168017-371

U13 MPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Piesting66005818
2Winzendorf6402312
3U136303169
4Ternitz6204-276
5Puchberg6006-500

U11 UPO

Pos.ClubPWDLGDPts
1Hochneukirchen76107419
2Neunkirchen6321511
3Ternitz6204-266
4Schauerberg6114-254
5U115023-282
6Gloggnitz000000

Beitragsarchiv

Kategorien

More in Kampfmannschaft