Platz 5: Hochwolkersdorf im Mittelteil bärenstark

Kopie von Kopie von DSC_7523

Der SC Howodo hätte in dieser Saison locker Zweiter werden können, doch ein mieser Start in den Herbst (1-0-4 in den ersten fünf Runden) und ein mieses Finish im Frühjahr (1-2-4 in den letzten sieben Runden) verhinderte dies. Mitten drin gewann die Leuchtmann-Elf 12 von 14 Partien. Den Schwung aus der Hinrunde nahm man volley in den März mit. Ein hart erkämpfter 3:2-Heimsieg über Schottwien, das 3:1 in Mönichkirchen fixierte man in den Schlussminuten, auch gegen Ternitz gewann man nach frühem Rückstand durch ein spätes Tor mit 2:1. Es folgte das Schlüsselspiel: Mit einem Sieg beim Herbstmeister aus Neunkirchen hätte man die Meisterschaft nochmals spannend machen können, so aber war nach dem 1:3 klar. Der Titel wird nach Neunkirchen gehen. Es geht nun um Platz zwei. Der SC machte in der Folge weiter seine Aufgaben. Beim 1:0 gegen Grünbach hätte man es leichter haben können, dafür präsentierte man sich beim 3:0 in Puchberg souverän. Mit der 0:2-Heimniederlage gegen Scheibling begann der Putz langsam aber sicher zu bröckeln. Nur mehr beim klaren 4:0 in St. Egyden konnte die Truppe gefallen, ansonsten fiel man in den letzten Spielen zurück. Gegen Willendorf musste man sich nach einer 3:0-Führung mit einem 4:4 zufrieden geben. In Schlöglmühl rettete man in der Schlussminute ein 3:3-Unentschieden. Daheim gegen Pottschach verlor man sang- und klanglos mit 0:2. Und auch in Natschbach (späte Gegentore zum 1:3) und zum Abschluss gegen Hochneukirchen (3:4-Heimniederlage) ging man leer aus. Fazit: Besonders in der spektakulären Zwischenphase überzeugte Howodo auf ganzer Linie. Für die nächste Saison wird es Änderungen geben. Abwehrleuchtturm Srdjan Tonkovic wechselt nach Neunkirchen, der eine oder andere Neue wird den Weg an die Rosalia finden…

 

GEGNERBILANZ

6 Pkte: St. Egyden H 4:1, A 4:0

6 Pkte: Grünbach H 1:0, A 5:1

6 Pkte: Puchberg H 3:2, A 3:0

6 Pkte: Schottwien H 3:2, A 3:1

4 Pkte: Willendorf H 4:4, A 5:1

4 Pkte: Schlöglmühl H 2:1, A 3:3

3 Pkte: Mönichkirchen H 1:2, A 3:1

3 Pkte: Pottschach H 0:2, A 4:1

3 Pkte: Ternitz H 2:1, A 2:3

3 Pkte: Natschbach H 2:1, A 1:3

0 Pkte: Scheiblingkirchen H 0:2, A 0:1

0 Pkte: Hochneukirchen H 3:4, A 1:4

0 Pkte: Neunkirchen H 1:4, H 1:3

how1 how2 how3 how4 how5 how6 how7 how8

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


− 3 = eins

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>