Gegen Weikersdorf auf der Jagd nach Sieg Nummer 1

20190210_144515

Nach zwei Wochen Pause testet der SVSF Pottschach am Samstag wieder: Gegner in Eggendorf um 18.00 Uhr wird mit dem SV Weikersdorf das nächste Spitzenteam aus der Steinfeldklasse sein…

 

SVSF-Check

Das vergangene Wochenende war spielfrei und stand im Zeichen des Teambuildings. Nach einem Mittagessen ging´s für knapp 30 Mann ab in die Südstadt, wo man sich das Bundesliga-Derby zwischen Admira und Innsbruck anschaute. Danach ließ man den Tag in Wr. Neustadt beim Fortgehen ausklingen. Morgen Samstag wird´s wieder sportlich: Nur Peter Fahrner, Philipp Egger und Michi Kleinander fehlen vom Stamm. Nach zwei Niederlagen (0:8 gegen Hirschwang, 0:1 gegen Zillingdorf) und einem 2:2-Remis gegen Sollenau peilen die Pottschacher Kicker gegen Weikersdorf den ersten Sieg 2019 an.

Kader: K. Lechner, Puhr; Buchegger, M. Lechner, Posch, Wellisch, Celik, Kainrath, Ratzinger, G. Egger, Mayrhold, Slukan, Stögerer, Senft, Orhan, Klammer.

 

Gegner-Check

Der SV Weikersdorf ist nach Ende der Hinrunde der 2. Klasse Steinfeld auf dem fünften Platz zu finden. Wie für die Pottschacher beträgt auch der Abstand der Weikersdorfer zum Herbstmeister sieben Punkte. In den letzten Jahren hatte man immer wieder starke Teams, für ganz vorne reichte es aber nie. Schon sechs Tests hat der SVW in den Beinen. Die Bilanz: 2-1-3. Siege gegen Natschbach 7:1, gegen Wiesen 9:6, drei Niederlagen (gegen Felixdorf 3:7, Zöbern 2:6 und Neunkirchen 2:5) sowie zuletzt ein 3:3 gegen Scheiblingkirchen II (nach 3:0-Führung).

 

Matchstatistik

Im Winter 2014 unterlag Pottschach Weikersdorf mit 1:4. Meisterschaftstechnisch traf man sich in der Saison 2007/08 zuletzt: In Pottschach gewann der SVSF mit 4:1, auswärts verloren unsere Mannen mit 2:3. Die Partie wird geleitet von Schiri Erdem Erdil…

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


× 8 = dreißig zwei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>