Max Steininger am Knie verletzt: Gute Besserung

steiningermaxknie

Eigentlich lief es für den SVSF Pottschach am Samstag in Schottwien echt toll, wäre da nicht die Hiobsbotschaft, die den SVSF im U23-Spiel ereilte. Markus Steininger verletzte sich gleich zu Beginn nach einem Pressball am Knie und musste ins Krankenhaus Wr. Neustadt gebracht werden. Diagnose: Verdacht auf Meniskusriss, auch die Seitenbänder bedient. Das klingt nicht gut. Die SVSF-Familie wünscht Markus einen schnellen Heilungsverlauf und viel Kraft auf dem Weg zurück zu seiner Fitness…

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


− drei = 3

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>