Rückblick: U23 punktete mit starker Frühjahrsbilanz

DSC_4994

Der Herbst verlief durchwachsen, dafür konnte die U23 im Frühjahr unter der Ägide von Spielertrainer Karl-Heinz Tösch durchaus gefallen. Allein schon der Vergleich der beiden Halbsaisonen zeigt, dass doch etwas weiter gegangen ist. Um neun Punkte mehr sammelte Pottschach in der Rückrunde, so konnte sich die Mannschaft auch in der Tabelle auf Rang 5 verbessern. Der Start verlief nach Plan. In den ersten vier Partien holte der SVSF gleich zehn Punkte: Ein verdienter Sieg in Mönich, ein klarer Heimsieg gegen Schottwien, ein verdientes Unentschieden gegen den späteren Meister Neunkirchen sowie ein Last-Minute-Sieg gegen Howodo (bis zur 88. Minute noch mit 1:2 zurück). Das sah sehr gut aus. Es folgte die einzige Schwächephase mit zwei Niederlagen hintereinander. In St. Egyden versemmelte viele Sitzer und lief in ein 1:5-Debakel, daheim gegen Zöbern unterlag man sang- und klanglos mit 0:3. Es sollten die beiden einzigen Pleiten im Frühjahr bleiben. Die U23 kehrte mit einem 2:0 in Natschbach auf die Siegerstraße zurück, blieb auch im Stadtderby siegreich, musste sich ob zweier verlorener Punkte in Puchberg (2:0 und 3:1 vorne, 4:4-Ausgleich in der 88. Minute kassiert) ärgern und gewann auch die beiden letzten Partien gegen Willendorf und Schlöglmühl, ohne dabei großartig zu glänzen. Die Bilanz ist stark, dennoch zeigte man in manchen Spielen oder Phasen auch Stückwerk, was aber oft auch durch die starke Personalfluktuation zu erklären ist. Im Sommer erfolgt der nächste Umbruch: Die U17 wechselt mitsamt Trainer Jürgen Goger in die U23. Gemeinsam mit den älteren Führungsspielern soll ein Konkurrenzkampf entfacht werden, der sich bald auch positiv auf die Kampfmannschaft auswirken soll. Das Potenzial wäre auf alle Fälle vorhanden, mal sahen, was man daraus machen kann…

 

Alle Spiele

13.01.: Hallenturnier in Krumbach – Platz 7 (1-0-3, 7:14 Tore)

25.03.: Mönichkirchen – SVSF 2:4

31.03.: SVSF – Schottwien 4:1

02.04.: SVSF – Neunkirchen 0:0

07.04.: Grünbach – SVSF 0:4 (Test)

14.04.: SVSF – Hochwolkersdorf 3:2

28.04.: St. Egyden – SVSF 5:1

05.05.: SVSF – Zöbern 0:3

12.05.: Natschbach – SVSF 0:2

19.05.: SVSF – Ternitz 4:2

25.05.: Puchberg – SVSF 4:4

29.05.: SVSF – Schirigruppe Süd 6:1 (Test)

02.06.. SVSF – Willendorf 2:1

08.06.: Schlöglmühl – SVSF 3:5

 

Gesamtbilanz Meisterschaft

11, 7-2-2, 29:23 Tore (Herbst: 11, 4-2-5, 30:18 Tore)

Bilanz Tests

2, 2-0-0, 10:1 Tore (Herbst: 1, 0-0-1, 4:5 Tore)

Bilanz Hallenturniere

4, 1-0-3, 7:14 Tore

 

Eingesetzte Spieler in der Meisterschaft: Puhr David, Kautz Benedikt, Musa Shlirim, Haxhija Luring, Steininger Lukas, Wellisch Marvin, Reisenauer Kevin, Bektesi Driton, Celik Serhat, Klammer Lukas, Mannsfeldner Manuel, Fischer Patrick, Strzelczak Wojciech, Tösch Luca, Brunnhofer Michael, Schwarzinger Thomas, Stutzenberger Kevin, Lechner Markus, Graf Mario, Vavra Stefan, Tösch Karl-Heinz, Tösch Marco, Posch Kilian, Bauer Kurt, Behluli Muharem, Bauer Martin, Rath David, Goger David, Orhan Erkin, Sherzad Nek, Kainrath Marco, Gaulhofer Roland, Slukan Dominik, Breitenecker Rene.

 

Torschützen Meisterschaft (in Klammern Herbst)

3 Fischer Patrick (4)

3 Klammer Lukas (1)

3 Tösch Luca (1)

3 Reisenauer Kevin (1)

2 Bauer Martin

2 Celik Serhat

1 Brunnhofer Michael (2)

1 Mannsfeldner Manuel (1)

1 Haxhija Luring (1)

1 Graf Mario (1)

1 Wellisch Marvin

1 Schwarzinger Thomas

1 Stutzenberger Kevin

1 Strzelczak Wojciech

1 Goger David

1 Sherzad Nek

1 Slukan Dominik

1 Musa Shlirim

1 Bauer Kurt

Breitenecker Rene (5)

Senft Kevin (3)

Tösch Marco (2)

Pichler David (1)

Aydin Ufuk (1)

Lechner Markus (1)

Rath David (1)

Steininger Markus (1)

Tretthahn Marvin (1)

Vavra Stefan (1)

Blazanovic Filip (1)

 

Torschützen Tests (in Klammern Herbst)

2 Lechner Markus (2)

2 Celik Serhat

2 Tösch Luca

1 Musa Shlirim

1 Sherzad Nek

1 Kainrath Marco

1 Breitenecker Rene

Egger Philipp (1)

Dissauer Marco (1)

 

Torschützen Hallenturniere

2 Celik Serhat

2 Musa Shlirim

1 Steininger Lukas

1 Tretthahn Marvin

1 Haxhija Luring

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


drei − 1 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>