Nächster Härtetest: SVSF muss nach Hirschwang

Kopie von DSC_0010

Am Montag ging es für die Pottschacher Kicker (nach zwei Wochen in Kirchau) erstmals auf den heiligen Rasen der Moving-Arena. Das erste Training stand an. Bereits am Dienstag wird wieder getestet: Die Mannsfeldner-Elf geht den schweren Gang nach Hirschwang. Eine harte Nuss ist der Titelfavorit der 1. Klasse Süd allemal…

 

SVSF-Check

Das hatte man sich anders vorgestellt: Der SVSF konnte am Freitag in Pitten nur in der ersten halben Stunde gefallen. 13 schwarze Minuten vor der Pause (mit mehreren Fehlern, die umgehend bestraft wurden) sorgten dafür, dass die Partie von nun bergab lief. Daran konnte auch der schnelle Anschlusstreffer nach Wiederbeginn (Szabolcs Fekete hatte für Philipp Stögerer serviert) nichts ändern. Drei weitere schnelle Gegentreffer besiegelten eine hohe 1:6-Niederlage. Die Pittener mussten sich kaum anstrengen, um zu den Toren zu kommen. Diese Art von Geschenken hat den Pottschachern schon öfters einen Strick durch die Rechnung gemacht. Wie schon gegen Pitten werden auch in Hirschwang etliche Stammkräfte fehlen, darunter auch die beiden Legionäre Szabolcs Fekete und Tibor Pleszkan. Völlig egal: Die Vorbereitungsspiele sind dazu da, Dinge auszuprobieren…

 

Hirschwang-Check

Der SC Hirschwang wurde hinter bärenstarken Fischauern Vizemeister der 1. Klasse Süd. Heuer wird der nächste Anlauf auf die Gebietsliga genommen. Dazu wurden unter anderem mit Christian Banovits und Sebastian Stummer starke Spieler an den Fuß der Rax geholt. Sie und die anderen Neuen könnten die fehlenden Puzzle-Stücke für den Erfolg sein. In den beiden bisherigen Tests machte die Hafenscherr-Truppe gute Figur. Gegen Landesligist Scheiblingkirchen gewann Hirschwang mit 2:0, zuletzt trennte man sich von Forchtenstein mit einem 2:2…

 

Matchstatistik

Im letzten Winter verlor der SVSF einen Test mit 1:3. Letztmals in der Meisterschaft gab es 2016/17 Duelle. Beide wurden verloren, daheim 2:5, auswärts 2:3. Schiedsrichter der Partie ist Wolfgang Sindlgruber…

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


acht + = 13

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>