16, 19 oder 17: Wer holt sich den Sieg im Tippspiel?

tippspielfrühjahr

Im letzten Spiel in Schlöglmühl am Freitag geht es nicht nur sportlich um Erfolg, auch beim SVSF-Tippspiel wird entschieden, wer sich die 500 Euro krallen wird. Fix ist, dass der Betrag heuer auf mehrere Tipper aufgeteilt werden wird. 16 Tipper haben ihren Gewinn schon sicher, es könnten aber noch mehr werden. Hier gibt´s alle Varianten…

 

Variante 1, Tipp 2, Pottschach gewinnt

Sollte sich der SVSF am Freitag durchsetzen, werden sich 16 Tipper den Gewinn teilen. 31 Euro kassieren würden Markus Berger, Christian Endres, Patrick Fischer, Annemarie Gansterer, Julia Gansterer, Lisa Grieer, Martin Hladik, Hermann Leitenbauer, Wilhelm Lichtenschopf, Michaela Mayrhold, Daniel Naray, Brigitta Puhr, Yvonne Reis, Kerstin Rigler, Katja Stangl und Jan Ulm.

 

Variante 2, Tipp X, Kein Sieger in Schlöglmühl

Teilen sich Schlöglmühl und Pottschach die Punkte am Freitag, kommen zu den 16 vorher genannten Tippern noch drei weitere hinzu. Also gäbe es 26 Euro für die 16 Sieger von Variante 1 sowie auch für Melanie Freytag, Gernot Kampichler und Karl Plenk.

 

Variante 3, Tipp 1, Pottschach verliert in Schlöglmühl

Verliert der SVSF am Freitag, müssten sich die 16 bereits fixen Gewinner von Variante 1 die Kohle mit einem 17. Tipper teilen, nämlich mit Ernst Hofer. 29 Euro entfielen dann auf die Sieger.

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


fünf × = 30

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>