Schlechter SVSF verliert erstmals das Stadtderby

Kopie von DSC04919

Schon bitter: Im 14. Stadtderby kassierte der SVSF Pottschach am Samstag Abend erstmals eine Niederlage gegen den ASK Ternitz. Eine Pleite, die mehr als verdient war, weil die Pottschacher Jungs einen grottenschlechten Tag erwischten.

 

Über 400 erwartungsfrohe Fans sorgten für eine tolle Kulisse. Da galt es zu Beginn mal, das Territorium abzustecken. Der SVSF optisch mit Vorteilen, Ternitz aus einem Konter mit der ersten ordentlichen Chance, Neo-ASK-Spielertrainer Atabinen scheiterte aus spitzem Winkel an David Puhr. Dann die 14. Minute: Eckball Ternitz, einmal nicht geklärt, das zweite Mal nicht geklärt, der Ball fiel dem völiig blank stehenden Altun vor die Füße, der volley zur Gästeführung einschoss. Das saß erst mal: Pottschach sollte nicht und nicht in die Gänge kommen. Ternitz robust in den Zweikämpfen, hinten kompakt und ohne Humor. Chancen auf beiden Seiten keine, aber nur bis zur 41.  Minute. Wieder ein Standard. Freistoßflanke Atabinen, in der Mitte kam mit dem Tschechen Hanak ausgerechnet der Kleinste zum Kopfball. 0:2! Der SVSF, egal ob Mannschaft oder Anhang, geschockt.

 

Nach Wiederbeginn die erste Chance für den SVSF im ganzen Spiel. Philipp Egger scheiterte an einer Parade von Gästekeeper Ebner. Langsam aber sicher mussten die Pottschacher kommen, probierten es zumeist aber mit unlauteren Mitteln. Viele Fehlpässe im Aufbau, dazu viele verlorene Zweikämpfe, und wenn man einmal voll rein ging, dann unnötige Fouls. Dann endlich der erste Sitzer für den SVSF. Kevin Senft auf links auf und davon, überhob den herauslaufenden Ebner, ein Ternitzer Verteidiger rutschte vor der Linie in den Ball und verhinderte das 1:2. Im Finish machte Pottschach auf. Zündende Ideen blieben aber absolute Mangelware. Erst fünf Minuten vor Schluss dann endlich der ersehnte Torjubel: Philipp Egger zog mit dem schwächeren rechten Fuß vom 16er volley ab, der Ball landete genau im Eck. Pottschach warf jetzt alles nach vor, eine zwingende Chance ergab sich aber nicht mehr. Wäre auch unverdient gewesen, hätte die Mannsfeldner-Elf noch den Ausgleich geschafft.

 

Fazit: Pottschach in der Realität angekommen. Ternitz reichte ein starker mannschaftlicher Auftritt und zwei Standards zu einem verdienten Sieg. Das alleine sagt schon aus, wie sich der SVSF heute präsentierte. Über 400 erwartungsfrohe Fans warteten darauf, dass die Pottschacher explodierten, heraus kam am Ende nur ein laues Lüfterl. Die Mannschaft dem Ambiente nicht gerecht worden! So sieht eine handfeste Enttäuschung aus!

 

HIGHLIGHTS

7. Konter Ternitz. Atabinen scheitert aus spitzem Winkel an Puhr.

14. TOR TERNITZ. Nach einem Eckball kann Pottschach nicht klären, Altun schießt freistehend ein. 0:1.

41. TOR TERNITZ. Freistoßflanke, Hanak am Fünfer am höchsten, Kopfball zum 0:2.

48. P. Egger von halbrechts mit dem Versuch, Ebner pariert.

64. Senft links auf und davon, überhebt den Goalie, ein Abwehrspieler rettet auf der Linie.

85. TOR SVSF. Ternitz klärt einen weiten Ball nicht, P. Egger kommt am 16er zum Volley, genau ins lange Eck. 1:2!

 

SVSF: Puhr, M. Lechner, Ratzinger, Fahrner, Kleinander (79. Bektesi), Fekete, Stögerer, P. Egger, G. Egger (82. Kainrath), Fischer (46. Wellisch), Senft.

 

TORE

0:1 (14.) Altun: nach einem Eckball freistehend eingeschossen (A: —)

0:2 (41.) Hanak: Kopfball nach Freistoßflanke (A: Atabinen)

1:2 (85.) P. Egger: Volley vom 16er ins Eck (A: —)

 

GELBE KARTEN

P. Egger (59. Kritik), Ratzinger (72. Foul); Ternitz (44. Foul, 56. Foul, 57. Kritik, 78. Unsportlichkeit, 90. Zeitspiel).

 

GELBROTE KARTE

Kralik (Tz., 89.+90).

 

SCHIEDSRICHTER

Nayim Kazanci: sehr gut.

 

MOVING-ARENA, 430 ZUSCHAUER.

Fotos: Thomas Zöchling.

DSC04909 DSC04911 DSC04919 DSC04930 DSC04940 DSC04946 DSC04954 DSC04972 DSC05004 DSC05009 DSC05015 DSC05021 DSC05026 DSC05033 DSC05043 DSC05087 DSC05091 DSC05132 DSC05139 DSC05147 DSC05153 DSC05162 DSC05170

Fotos: Klaus Lechner.

DSC_0120 DSC_0124 DSC_0131 DSC_0136 DSC_0137 DSC_0145 DSC_0147 DSC_0151 DSC_0153 DSC_0157 DSC_0158 DSC_0162 DSC_0169 DSC_0170 DSC_0173 DSC_0175

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


6 − = drei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>