U13: Umstellung auf Großfeld gut überstanden

IMG-20171118-WA0001

Zur Erinnerung: Nach einem katastrophalen Jahr 2016 startete die U13 im Frühjahr voll durch. Der Schwung wurde im Sommer jäh gebremst, denn die Umstellung auf das Großfeld stand am Programm. Dass das eine Zeit dauerte, merkt man am besten an den Ergebnissen. Beim Saisonstart in Willendorf zum Beispiel lag der SVSF zur Pause bereits mit 0:4 zurück. Auch gegen Schottwien und Breitenau lag man schnell zurück. Vorne fehlte die Durchschlagskraft, hinten leistete man sich oft unnötige Gegentore. So auch im Derby gegen Ternitz, das nicht zwingend zu verlieren gewesen wäre. Na gut: Vier Auftaktspiele, vier Niederlagen. Das sah nicht gut aus. Fehlte noch das letzte Hinrundenspiel gegen die ebenfalls punktelosen Matzendorfer. Die Partie sollte den Wendepunkt in der Meisterschaft bedeuten: Das 9:0 brachte Selbstvertrauen und Sicherheit. Und siehe da! Plötzlich lief es auch gegen die anderen Rivalen besser. Gegen Willendorf brachte man nach einem furiosen Start und 2:0-Führung drei Punkte ins Trockene. Auch in Schottwien gewann Pottschach mit demselben Ergebnis. Die Serie riss erst im Heimspiel gegen Breitenau, gegen die man chancenlos blieb. Ärgerlich verlief dann auch das Rückspiel in Ternitz, als die Grill/Hirschhofer-Truppe zur Pause mit 1:0 führte und doch noch verlor. Zum Abschluss hielt man sich schadlos und fertigte Matzendorf noch einmal mit 9:0 ab. Fazit: 12 Punkte im Herbst gegenüber 11 im Frühjahr. Mehr Tore geschossen, weniger kassiert. Die Richtung passt auf jeden Fall. Und das trotz der Tatsache, dass im Kader auch etliche U12- und U11-Kicker stehen. Kann man so stehen lassen! Im Frühjahr will man wieder einen Schritt vorwärts machen…

 

Alle Spiele

30.08.: Neunkirchen – SVSF 9:0 (Test)

02.09.: Willendorf – SVSF 5:1

10.09.: SVSF – Schottwien 1:2

17.09.: Breitenau – SVSF 5:1

24.09.: SVSF – Ternitz 1:4

30.09.: Matzendorf – SVSF 0:9

07.10.: SVSF – Willendorf 2:1

13.10.: Schottwien – SVSF 1:2

22.10.: SVSF – Breitenau 0:4

28.10.: Ternitz – SVSF 2:1

05.11.: SVSF – Matzendorf 9:0

 

Gesamtbilanz Meisterschaft

10, 4-0-6, 27:24 Tore

Bilanz Tests

1, 0-0-1, 0:9 Tore

 

Kader Meisterschaft: Leeb Nico, Goak Lukas, Auer Alexandra, Bauer Lukas, Hirschhofer Marius, Leeb Luca, Plavec Sascha, Molnar Nico, Hirschhofer Ruben, Kordik Samuel, Grill Philipp, Endres Pablo, Riehs Lorenz, Schulter Leon, Redl Alexander, Schober Elias, Ergül Hakan, Dan Darius-Ioan.

 

Torschützen Meisterschaft

16 Ergül Hakan

4 Plavec Sascha

2 Grill Philipp

2 Kordik Samuel

1 Schober Elias

1 Goak Lukas

1 Redl Alexander

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


6 + sieben =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>