Generalprobe in Pöttsching: Steigerung notwendig

Kopie von DSC_0068

Weil die letzte Woche mit einer Absage und einem Abbruchspiel relativ unergiebig war, testet der SVSF Pottschach noch ein letztes Mal vor dem Saisonstart. Es geht ins Burgenland nach Pöttsching, immerhin Ex-Verein von SVSF-Legionär Szabolcs Fekete.

 

SVSF-Check

Das war nicht viel, was die Pottschacher am letzten Freitag in Aspang zeigten. Der Klassenunterschied war deutlich zu bemerken: Pottschach war den Aspangern unterlegen. Das 0:3 zur Pause entsprach den Verhältnissen auf dem Feld. Eine Reaktion der Mannschaft in Hälfte zwei wäre interessant zu sehen gewesen, ein schweres Gewitter verhinderte dies aber. In Neunkirchen wird man mit dieser Zweikampf- und Fehlpassquote Schiffbruch erleiden. Dass die Jungs es besser können, wissen sie selbst am besten. In Pöttsching will man sich deutlich stärker präsentieren. Die Sorgenkinder derzeit: Marvin Wellisch mit Leistenproblemen, Szabolcs Fekete spürt das Knie noch ein wenig.

 

Pöttsching-Check

Für die Burgenländer hat die Saison in der 2. Klasse Mitte bereits begonnen. Zum Auftakt gab´s ein 1:2 in Unterpullendorf. Dabei gelang den Pöttschingern in der 87. Minute der Ausgleich zum 1:1, ehe man in der Schlussminute noch das bittere 1:2 hinnehmen musste. In der 2. Runde ist man spielfrei, genau wie die Pottschacher spielt der ASV erst wieder am 15. August, darum auch das Testspiel gegen den SVSF.

 

Matchstatistik

Ein letztes Duell war in Archiv nicht eruierbar, irgendwann hat man aber sicher schon die Kräfte gemessen. Wer die Partie leiten wird, ist noch unbekannt…

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


7 + vier =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>