2012/13: Durchwachsene Saison endete mit Rang 4

201213team

Die Saison 2012/13 begann aus Pottschacher Sicht schleppend, die Mannschaft von Trainer Jochen Koglbauer steigerte sich aber und kassierte nach dem 2:3 in Grimmenstein in Runde 4 keine Niederlage mehr bis zum Winter. Highlights waren das 0:0 im Stadtderby gegen Ternitz vor 750 Zuschauern, das 4:3 gegen Willendorf (nach 0:2-Rückstand) sowie hohe Siege in Neunkirchen, in Bad Erlach und gegen Grünbach. Im Frühjahr dasselbe Bild: Der Start mit zwei Unentschieden wieder misslungen, Trainer Jochen Koglbauer musste seinen Hut nehmen. Der neue Spielertrainer Harry Bock feierte zum Einstand einen 2:1-Heimsieg gegen den späteren Meister Grimmenstein. Nach vier Siegen in Folge riss der Faden im Finish jedoch: In Ternitz rettete man nach 0:2-Rückstand noch ein 2:2, durchwachsene Resultate bescherten dem SVSF am Ende den eher enttäuschenden vierten Platz, obwohl man ohne Heimniederlage blieb. Start in dieser Saison auch die U23, die den dritten Platz erreichte sowie die U13, die als einziges Nachwuchsteam einen Playofftitel (im Herbst im Unteren Playoff) feiern konnte.

NACHWUCHS

U23, Platz 3: 26, 19-2-5, 95:22 Tore

Spiele: Natschbach 4:1+0:1, Aspang 1:0+0:3, Grimmenstein 0:3+0:1, Schottwien 2:0+2:1, Willendorf 7:1+6:0, Neunkirchen 5:3+0:1, Grünbach 6:0+9:0, Schlöglmühl 0:0+4:2, St. Egyden 4:4+4:0, Mönichkirchen 7:0+7:0, Ternitz 4:0+7:1, Bad Erlach 3:0+6:0, Puchberg 3:0+4:0.

Tore: Muharem Behluli 15, Lukas Klammer 13, Florian Waitzer 9, Umut Orhan 8, Mario Graf 7, Patrick Pongratz 5, Atilla Dikbayir 4, Stefan Pink 4, Thomas Rasner 4, Markus Lechner 3, Driton Bektesi 3, Patrick Weinzetel 3, Klaus Lechner 2, Manuel Walk 2, Marvin Wellisch 2, Daniel Kleinander 2, David Schober 2, Lukas Mahlfleisch 2, Manuel Mannsfeldner, Gerhard Egger, Phillip Frank, Stjepan Slukan, Filip Blazanovic.

U15, Herbst OPO Platz 5 +Frühjahr MPO Platz 2: 20, 9-3-8, 65:41 Tore

Spiele: Felixdorf 1:4+2:3, Gloggnitz 3:0+2:3, Club 83 WN 2:3+2:2, Pfaffstätten 1:5+12:1, Cas. Baden 3:0+0:4; Hochwolkersdorf 2:0+1:3, Grimmenstein 4:2+2:2, Wiesmath 2:2+1:2, Gloggnitz 3:2+6:2, Kirchschlag 3:0+13:1.

Tore: Kevin Senft 21, Batuhan Tasuzan 7, Marco Tösch 6, Patrick Fischer 6, Philip Waitzbauer 6, Andre Hattenhofer 4, Sebastian Kloiböck 3, Tobias Klic 3, Daniel Schneider 2, Osman Arslantok.

U13, Herbst UPO Platz 1 + Frühjahr MPO Platz 3: 16, 10-2-4, 83:31 Tore

Spiele: Felixdorf 15:1+7:0, St. Egyden 4:0+15:0, Ebreichsdorf 4:1+1:1, Krumbach 5:3+6:3; Lichtenwörth 3:1+0:0, Aspang 0:4+0:3, Hochwolkersdorf 0:8+1:3, Zillingdorf 11:0+11:3.

Tore: David Pichler 26, Bleard Gashi 10, Luca Tösch 8, Maximilian Dinhobl 7, Artur Mkrtchian 6, Daniel Kodym 5, Alexander Hofer 5, Luring Haxhija 4, Bastian Fischill 3, Lukas Buchegger 3, Timo Etlinger 2, Matthias Scherz, David Goger, Luca Rath, Simon Ofner.

 

U12, Herbst OPO Platz 5 + Frühjahr MPO Platz 2: 20, 7-4-9, 37:46 Tore

Spiele: ASV Baden 1:2+0:7, Pfaffstätten 3:2+1:4, HW WN 1:2+1:3, Wr. Neustadt 4:4+1:4, Club 83 WN 0:0+3:0; Wiesmath 2:1+0:2, Gloggnitz 1:1+2:2, Puchberg 1:2+4:3, Bad Fischau 5:3+2:0, Kirchschlag 0:2+5:2.

Tore: David Goger 11, Görkem Orhan 6, Bleard Gashi 6, Dominik Slukan 5, Fabian Grill 5, David Rath 2, Christoph Weninger, Timo Etlinger.

U10, nur Spiele: 19, 13-1-5, 78:47 Tore

Spiele: Katzelsdorf 5:3+4:1, Kirchberg 5:2+0:2, Tribuswinkel 3:4, Aspang 0:0+2:5, Hochwolkersdorf 2:1+7:3; Grünbach 6:2+1:2, Weikersdorf 2:1+7:4, Felixdorf 4:3+2:5, Krumbach 6:3, Tribuswinkel 6:2, Kirchberg 13:2.

Tore: Oliver Ilkoski 46, Marcel Haiden 13, Samuel Spreitzhofer 8, Fatih Sahin 3, Ronaldo Wöckl 2, Sebastian Schlitz 2, Ivan Grgic 2, Elias Fleissner, Eigentor.

U9, nur Turniere: 36, 12-6-18, 64:75 Tore

Spiele: Gloggnitz 2:2+1:1+3:0, Schauerberg 0:4+0:2+1:5+0:2, Theresienfeld 1:3+0:1+0:0, HW WN 1:1+2:2, Zillingdorf 1:7+4:3, Neunkirchen 3:1+4:0; Bad Erlach 0:2+1:3+5:0, Zillingdorf 1:4+3:2+4:3+0:3+1:1, Neunkirchen 1:0+4:0+5:0, HW WN 0:3+2:3+1:0+3:5, Theresienfeld 0:1+2:3+1:2+5:3+2:3.

Tore: Marc Schwarz 13, Jasin Mustafi 12, Paolo Messina 10, Alexander Bauer 9, Ahmed Turgut 8, Lorenzo Messina 8, Meric Bozkurt 5.

U8/1, nur Turniere: 36, 14-4-18, 126:151 Tore

Spiele: Pitten 2:6, Breitenau 1:6+2:6+2:5+2:4, Pitten 2:2, Wr. Neustadt I 2:16, Willendorf 9:0, Wr. Neustadt II 0:8+1:20+1:8, Bad Erlach 2:9+6:2, Willendorf 4:3+2:4, Lanzenkirchen 2:2+1:1+2:4; Club 83 WN 1:5+2:1+0:13, Piesting 24:0+12:0+3:0+6:0, Eggendorf 4:1+7:3+3:0+2:3+1:1, Oed 4:0+3:6, Willendorf 7:2+1:6+2:4+1:0.

Tore: Muhammet Özcan 36, Ardian Rusiti 34, Philipp Grill 17, Türker Kaplan 10, Farku Özcan 8, Pablo Endres 7, Din Allen Pinjic 6, Semih Emini 4, Ali Can Celik 3, Eigentor.

U8/2, nur Turniere: 36, 19-5-12, 177:111 Tore

Spiele: Zillingdorf 4:2+4:7, Wr. Neustadt II 4:4, HW WN 8:0+5:3+3:3+7:0, Willendorf 3:4, Wr. Neustadt I 1:10+5:1+7:1, Wöllersdorf 10:2+11:0, Willendorf 3:3+9:1, Neunkirchen 4:3+7:1+8:0; Wöllersdorf 12:2+11:1, Neunkirchen 1:4+1:1+3:0, Willendorf 7:3+2:3+2:3, Zillingdorf 3:5+4:6+3:3+0:6, HW WN 3:0+7:2, Wr. Neustadt 2:5+2:5+7:3+4:6.

Tore: Alessandro Ringhofer 41, Kaan Taskin 39, Roman Rottensteiner 38, Julian Hekele 27, Semih Emini 15, Lorenz Riehs 8, Eigentore 4, Paolo Messina 2, Nico Molnar, Aydin Pinjic, Alexandra Auer.

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


7 + vier =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>