Rückblick U9: Makellose Saison endete schlecht

Kopie von Kopie von u9teamfoto

Es war insgesamt eine mehr als zufriedenstellende Saison für die Pottschacher U9, die ihre gute Form aus dem Herbst mit in die Hallensaison nahm und bei gleich drei Turnieren den Siegerpokal davontrug. Auch der Start in die Meisterschaft verlief mit zwei Heimsiegen ordentlich, wobei man doch auch Defensivschwächen offenbarte, die aber durch eine starke Offensive mehr als wettgemacht werden konnten. Sehr seltsam waren zwischendurch manche Phasen in diversen Spielen, wie auch zum Beispiel beim Schlager in Scheibling, als man nach toller erster Hälfte 4:0 vorne lag, am Ende aber dennoch um den Sieg zittern musste. Ebenso mysteriös lief es auch in Aspang, wo der SVSF nach schwacher Leistung zum einzigen Mal in dieser Saison Punkte abgeben musste. Nach diesem Spiel zog die Mannschaft die Zügel wieder enger. Ternitz und die zu jenem Zeitpunkt inoffiziell zweitplatzierten Schottwiener wurden hoch geschlagen. Und auch in Finish lief es ergebnistechnisch wie am Schnürchen: Klare Siege gegen Gloggnitz und Scheibling, ein maues 8:3 in Ternitz sowie ein Kantersieg in einem Sommerkickerl zum Abschluss gegen Aspang. Eigentlich war zum Saisonende auch der Sieg beim Jugendtag in Gloggnitz eingeplant. Dort allerdings kassierte die U9 eine überraschend feste Watschn, die wohl zum genau richtigen Zeitpunkt kommt. Sobald die Jungs glauben, sie wären die Superstars, wird dieser Irrglaube sofort bestraft. Mit dieser Enttäuschung geht´s jetzt mal in die Sommerpause. Anfang August, wenn es wieder los geht, werden die Jungs beim ersten Treffen genau an diesen Jugendtag erinnert werden…

 

Alle Spiele

6.1.: Hallenturnier in Graz – Platz 21 (0-0-3, 3:7 Tore)

14.1.: Hallenturnier in Krumbach – Platz 1 (5-0-0, 24:2 Tore)

29.1.: ASKÖ-Turnier in Ternitz – Platz 1 (4-0-0, 28:0 Tore)

29.1.: ASKÖ-Turnier in Ternitz – Platz 5 (1-0-2, 6:6 Tore)

18.2: Raika-Hallencup in Ternitz – Platz 1 (3-1-0, 21:5 Tore)

18.2.: Raika-Hallencup in Ternitz – Platz 6 (1-1-2, 4:10 Tore)

17.3.: Felixdorf – SVSF 3:13 (Test)

17.3.: Neunkirchen – SVSF 10:8 (Test)

26.3.: SVSF – Schottwien 6:3

31.3.: SVSF – Gloggnitz 6:3

9.4.: Scheiblingkirchen – SVSF 3:4

27.4.: Aspang – SVSF 5:5

2.5.: SVSF – Ternitz 15:3

6.5.: Schottwien – SVSF 2:16

13.5.: Gloggnitz – SVSF 2:8

20.5.: SVSF – Scheiblingkirchen 10:5

27.5.: Ternitz – SVSF 3:8

9.6.: SVSF – Aspang 12:3

18.6.: Jugendtag in Gloggnitz – Platz 7 (2-0-2, 3:4 Tore)

 

Gesamtbilanz Meisterschaft

10, 9-1-0, 90:32, 28 (Herbst: 8, 6-1-1, 71:26 Tore)

Bilanz Tests/Turniere

6, 3-0-3, 24:17 Tore (Herbst: 15, 11-0-4, 78:52 Tore)

Bilanz Hallenturniere

23, 14-2-7, 86:30 Tore

 

Kader: Schüller Jonas, Arslan Asmen, Gaulhofer Rudi, Kügler Nico, Kaplan Eymen, Molnar Lenny, Pruggmayer Max, Peinsipp David, Zöchling Stefan, Dil Umut, Krapfl Jonas, Blazanovic Fabio, Kirner Patrick, Schöckl Julian, Yigit Yakup, Durduran Enes.

 

Torschützen Meisterschaft (in Klammern Herbst)

43 Blazanovic Fabio (26)

21 Kirner Patrick (10)

8 Durduran Enes (4)

8 Zöchling Stefan (2)

4 Krapfl Jonas

3 Schöckl Julian (14)

3 Kaplan Eymen (12)

Dil Umut (1)

Schüller Jonas (1)

Yigit Yakup (1)

 

Torschützen Tests/Turniere (in Klammern Herbst)

7 Blazanovic Fabio (19)

7 Schöckl Julian (14)

4 Kirner Patrick (11)

3 Durduran Enes (2)

2 Zöchling Stefan (5)

1 Hirschegger Justin

Kaplan Eymen (12)

Schüller Jonas (4)

Krapfl Jonas (3)

Molnar Lenny (3)

Kügler Nico (2)

Eigentore (2)

Gaulhofer Rudi (1)

 

Torschützen Hallenturniere

45 Blazanovic Filip

13 Kirner Patrick

7 Durduran Enes

6 Schöckl Julian

5 Krapfl Jonas

3 Dil Umut

2 Molnar Lenny

2 Kaplan Eymen

1 Zöchling Stefan

1 Kügler Nico

1 Arslan Asmen

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


7 − vier =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>