Zu wenig Spieler: Letzter Test gegen Club abgesagt

Kopie von DSC_5391

Kommando retour: Das für Samstag Vormittag um 10.00 Uhr angesetzte Spiel des SVSF Pottschach gegen den Club 83 Wr. Neustadt musste abgesagt werden. Die Gäste kämpfen krankheits-, verletzungs- und berufstechnisch mit personellen Problemen, sodass die Generalprobe ersatzlos gestrichen ist…


 

Langsam aber sicher scharren die Pottschacher Kicker in den Startlöchern. Der letzte Härtetest ist gleichzeitig der erste Auftritt im neuen Jahr in Bine´s SVSF-Arena. Aufgrund von personellen Schwierigkeiten und einer Verletztenmisere bei den Gästen aus Wr. Neustadt, wird jetzt schon am Vormittag um 10.00 Uhr gespielt…

 

SVSF-Check

Nach vier Spielen in elf Tagen war Pause angesagt, ehe die Schlagzahl von Coach Stjepan Slukan bei den letzten Einheiten wieder erhöht wurde. Was man aus den vier Tests mitnimmt, sind nicht nur vier Siege, sondern auch die Gewissheit daraus, dass man die Zweitklassler im Griff hat, was eine Voraussetzung ist, um in der 1. Klasse Süd reüssieren zu können. Für das Testspiel gegen den Club melden sich Dalibor Dervisevic und auch Philipp Egger zurück. Auch Philipp Stögerer hat sich von einer beim Derby in Ternitz erlittenen Verletzung erholt. Kader: Peinsipp, Stix, Marku, Dorner, Ratzinger, D. Kleinander, Wellisch, Kainrath, Stögerer, Senft, Egger, Dervisevic, Bektesi, Lechner, Klammer.

 

Club 83-Check

Der Club 83 beendete die Herbstsaison auf dem für sie doch eher enttäuschenden elften Rang. Drei Siege, vier Remis und fünf Niederlagen: War der Club 83 ansonsten immer ein Spitzenteam in der 2. Klasse Steinfeld, hatte man in der Hinrunde doch seine Probleme. In der Übertrittszeit verstärkte man sich jedoch sehr gut, was auch die Ergebnisse in den Tests verraten (Niederlagen gegen Spillern 1:3, Hochneukirchen 0:4, Grimmenstein 1:5, Sollenau 3:4 stehen einem 5:5 gegen Howodo, einem starken 1:1 gegen Hirschwang sowie Siege gegen St. Egyden 4:1 und Grünbach 3:1 gegenüber). In Pottschach wird der Club komplett sein, mal sehen, wie stark die Aflenzer-Elf wirklich ist…

 

Matchstatistik

Zuletzt gab es im Sommer 2015 (3:2-Sieg in Kirchau) sowie im Sommer 2013 (1:0-Heimsieg) zwei freundschaftliche Duelle. Meisterschaftstechnisch traf man sich in der Saison 2010/11 zuletzt: Pottschach verlor zweimal (daheim 1:3, auswärts 1:2). In der Gesamtbilanz führt der Club mit 5:4-Siegen bei einem Unentschieden. Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Leopold Ringhofer…

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


vier + 3 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>