Souverän: SVSF landet 4:0-Testsieg in Ternitz

kopie-von-dsc_6327

Im sechsten Testspiel des Winters siegte der SVSF Pottschach am Sonntag im Ternitzer Stadion souverän und verdient mit 4:0. Ein wichtiger Sieg für das Selbstvertrauen der Truppe. Ternitz konnte die Slukan-Elf kaum fordern.

 

Der Start hätte nicht besser verlaufen können: Nach sechs Minuten brachte Kevin Senft seine Farben mit einem sehenswerten Treffer in Führung. Pottschach in der Folge das bessere Team, ohne großartig aufzuspielen. Chancen waren vorhanden, die größte vergab Daniel Kleinander, der nach einer knappen halben Stunde einen Elfmeter versemmelte. Doch noch vor der Pause fiel dann doch das zweite Tor. Lukas Klammer verwertete direkt. Damit war eine Vorentscheidung gefallen, kurz nach Seitenwechsel war Pottschach dann endgültig Sieger, als Meni Marku zum 3:0 einschoss. Erst dann kamen die Ternitzer auch zu zwei schönen Gelegenheiten. Dominik Peinsipp und die Latte verhinderten den Anschlusstreffer. Mehr anzubieten hatten eindeutig die Pottschacher. Marvin Wellisch erhöhte in der Schlussphase auf 4:0. Einen höheren Sieg verhinderten die Latte (bei einem Schuss von Bernhard Stix) und Unvermögen vor dem Tor. Insgesamt ein klarer Sieg gegen einen schwachen Gegner. Abstimmungsprobleme ergaben sich am ehesten zwischen den Formationen, gegen spielerisch starke Gegner könnte beziehungsweise wird dies ins Auge gehen. Für´s Erste ist mal Ruhe, am kommenden Mittwoch folgt der nächste Derbytest, und zwar in Neunkirchen…

 

HIGHLIGHTS

6. TOOOR SVSF. Weiter Abstoß von Peinsipp, Kopfballverlängerung von Kleinander und Senft überhebt den etwas zu weit vor dem Tor stehenden Goalie zur Führung. 0:1.

16. Schlecht attackiert, Lochpass auf einen Ternitzer, Peinsipp gerade noch vor dem Angreifer.

17. Flacher Stanglpass Marku, Senft trifft aus kurzer Distanz den Ball einschussbereit nicht, weil der Ball verspringt.

29. Stanglpass Stögerer auf Senft, der wird gefoult. Elfmeter Pottschach, Kleinander schießt aber deutlich daneben.

44. TOOOR SVSF. Flanke von Kainrath über rechts, Klammer verwertet direkt. 0:2.

49. TOOOR SVSF. Ternitz bringt einen harmlosen Ball nicht weg, Marku erbt den Ball, lässt einen Gegenspieler stehen und schießt aus 18m ein. 0:3.

52. Schlenzer eines Ternitzer geht knapp drüber.

60. Ein Ternitzer nagelt den Ball aus knapp 10m an die Latte.

73. Nach einem Corner kommt ein Stürmer freistehend zum Schuss, Peinsipp mit Fußabwehr.

81. TOOOR SVSF. Kleinander legt am 16er für Wellisch auf, dessen Roller geht unter dem Goalie ins Tor hinein. 0:4.

87. Gefühlvoller Schuss von Stix an die Latte, den Abpraller verwertet Lechner, leider aber Abseits.

89. 4 gegen 2-Konter für die Pottschacher, Lechner schießt den Goalie an anstatt aufzuspielen.

 

SVSF: Peinsipp, Stix, Marku, Dorner, Ratzinger (75. Bektesi), Wellisch, D. Kleinander, Kainrath (62. Reisenauer), Stögerer (65. Lechner), Klammer, Senft.

 

TORE

0:1 (6.) Senft: Heber über den Tormann (A: Kleinander)

0:2 (44.) Klammer: Flanke direkt verwertet (A: Kainrath)

0:3 (49.) Marku: nach einem Haken aus 18m eingeschossen (A: —)

0:4 (81.) Wellisch: Roller unter dem Tormann hindurch (A: Kleinander)

 

GELBE KARTEN

Ternitz (40. Foul); D. Kleinander (85. Foul).

 

SCHIEDSRICHTER

Christian Snopek: in Ordnung, fehlerlos.

 

STADION TERNITZ, 120 ZUSCHAUER.

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


× sieben = 7

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>