Rückblick Puchberg: Pleitenserie gestoppt

Kopie von DSC_0039

Mit dem Saisonstart konnte man im Puchberger Lager eigentlich hochzufrieden sein. Nach der Auftaktniederlage in Schlöglmühl feierte die Sonek-Elf drei Siege, zwei davon in den Auswärtsderbys. Mit der Absage in Runde 5 riss der Faden völlig. Das 1:5 in Ternitz bedeutete die erste von fünf teilweise schweren Niederlagen. Die negativen Höhepunkte waren sicher die Schlappen gegen Hochneukirchen (daheim 2:9) und in Zöbern (0:6) und St. Egyden (1:7). Die St. Egyden-Partie führte auch zum Wendepunkt im Herbst: Die Puchberger schnupperten an einer Überraschung, lösten sich nach dem Gegentreffer zum 1:3 aber völlig auf. Grund genug für Willi Sonek, sein Traineramt zur Verfügung zu stellen. Puchberg-Urgestein Martin Eichberger übernahm und hätte bei seinem Einstand fast Herbstmeister Pottschach gestoppt. Es folgten der erste erlösende Sieg in Neunkirchen, ein 0:3 daheim gegen Mönichkirchen und ein versöhnlich stimmendes 5:1 zum Abschluss gegen Natschbach. Insgesamt ein sehr durchwachsener Herbst für den ATSV, man hatte sich doch mehr erwartet…

 

Alle Spiele

17.08.: Schlöglmühl – ATSV 2:1 (nach dem 2:1 68. vergeblich gehofft)

23.08.: Grünbach – ATSV 1:2 (nach dem 1:1 26. Oberhand bekommen)

30.08.: ATSV – Scheibling II 4:2 (Gäste stark, aber Puchberg effizient)

07.09.: Willendorf – ATSV 2:3 (in 90. 2:2 kassiert, in 93. 3:2 erzielt)

20.09.: Ternitz – ATSV 5:1 (schwach gespielt, 3 Tore im Finish kassiert)

27.09.: ATSV – Hochneukirchen 2:9 (nach der Pause 7 Tore kassiert)

05.10.: Zöbern – ATSV 6:0 (Dauerdruck nicht standgehalten)

11.10.: ATSV – Schottwien 1:3 (2 schnelle Gegentreffer nach der Pause)

18.10.: St. Egyden – ATSV 7:1 (nach dem 3:1 aufgegeben, Sonek-Rücktritt)

25.10.. ATSV – Pottschach 2:4 (bei Eichberger-Debut 2:1 zur Pause geführt)

01.11.: Neunkirchen – ATSV 1:3 (Doppelpack in Nachspielzeit entscheidend)

08.11.: ATSV – Mönichkirchen 0:3 (bei 0:1 Elfer vergeben, Mönich besser)

15.11.: ATSV – Natschbach 5:1 (2 schnelle Tore, 3:1 in der 66. Knackpunkt)

stata stats1 stats2 stats3 stats4 stats5 stats6 stats8

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


− 1 = sechs

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>