Nächster Verletzter: Membier bedient

Membo verletzt

Das Pottschacher Lazarett ist seit gestern um eine weitere Personalie länger: Der Nächste, der beim Donnerstag Training mit Krücken auftauchte, war SVSF-Kit-Manager Oliver Membier. Fast alle Bänder im Knöchel waren nach einem Unfall bei der Sportlehrerausbildung gerissen. Der SVSF wünscht “Membo” einen schnellen Heilungsverlauf, damit er beim Trainingsauftakt im Jänner wieder fit ist…

Use Facebook to Comment on this Post

Dein Kommentar ...

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


× sechs = 36

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>